Umgemalte Loks (Toblerone-, Käse- und andere Fantasie-Loks)

  • Salü Roland,


    schöne und sehr gelungene Modelle, die Du uns vorstellst. Sind Fantasieloks, oder?


    Nicht falsch verstehen, ich mag Fantasieloks, wie Du weißt.


    Gruß

    Wolle

  • schöne und sehr gelungene Modelle, die Du uns vorstellst. Sind Fantasieloks, oder?

    Hallo Wolle, ja natürlich, das sind reine Fatasie-Loks (Basis HAG). Genauso wie diese:


  • Ahhhhhh, das schöne Bruneli so verschandeln ;(


    Sieht nicht schlecht aus, jedoch keine nicht meine Farbe.

    sbb_bls_rm = DC Bahner 8) = bahnsiniger äh wahnsiniger Gruss Luca

  • Es geht Schlag auf Schlag. Jetzt ist die Vallée de Joux an der Reihe, ebenfalls von SOBA und ebenfalls Basis HAG


  • Und noch zwei umgesetzte Kundenaufträge von SOBA:


    Elmer Citro:



    Eine Käse RhB-Lok in Spur N (!) - die Wagen sind noch in Arbeit:


  • Hallo zäme,

    Ich möchte eine spezielle Werbelokomotive für ein Geschenk anordnen. Ich habe schon die verschiedene Logos /Layout usw.

    Kann jemand mir sagen :

    - wer macht die beste Qualität ?
    - Preisstufe ?

    Vielen Dank im voraus

    TV42

  • Ich möchte eine spezielle Werbelokomotive für ein Geschenk anordnen. Ich habe schon die verschiedene Logos /Layout usw.

    Kann jemand mir sagen :

    - wer macht die beste Qualität ?
    - Preisstufe ?

    Bitte entschuldige, dass ich erst jetzt antworte ....


    Also: Das Ganze ist natürlich eine Budgetfrage, denn Du hast mehrere Optionen: 1. HAG, 2. SOBA, 3. Holger (Lokmaler von Hamburg), alle anderen blende ich mal aus.


    Voraussetzung ist, dass Du ziemlich genau weisst, was Du willst und was auf die Lok kommen soll.


    1.) HAG
    das ist natürlich die Luxus-Version, die aber auch am Meisten kostet. HAG benötigt eine Grafikvorlage - am Besten als TIF (von einem PDF rate ich ab, JPG solltest Du hier eh nicht verwenden). Als Spezialisten zum Aufbereiten Deiner Idee kann ich Turi Seiz empfehlen. Was die Kosten von Turi sind muss er Dir selber mitteilen. HAG kann dank UV-Digitaldruck nun auch sehr kleine Stückzahlen erstellen (also auch ein Unikat) und das erst noch deutlich günstiger als noch zur Tampon-Druck-Zeit. Es braucht aber dennoch einige Schritte. Eine solche Unikats-Lok wird sicher etwas über Fr. 1000.- zu stehen kommen (ich verweise da auf die HAG Weihnachtsaktion 2019). Falls Du eine Lok von HAG produzieren lässt, dann musst Du mir versprechen, ein Foto für die Datenbank zu liefern ....^^


    2.) SOBA

    Sonja und Michi produzieren die verschiedensten Sujets, Loktypen und Stückzahlen - falls gewünscht inkl. Digitalisierung - mit den verschiedensten Techniken. Details und Preise musst Du aber bei Soba direkt anfragen. SOBA arbeitet mit Simon als Grafiker zusammen (wird Deinen Wunsch direkt mit ihm umsetzen). Wenn Du so die letzten Loks von SOBA anschaust, dann ist Simons Handschrift unverkennbar.


    3). Holger

    Die Mehrheit meiner umgemalten Loks stammen von Holger. Wir machen es so, dass wenn ich eine Idee für eine Lok habe, versuche ich die Logos aufzutreiben und liefere das an Holger, der dann die Vorlage erarbeitet. Dann muss ich eine Lok organisieren, die geht dann zu meinem Kollegen Bruno. Bruno "entgarniert" dann die Lok, d.h. es kommt alles weg, Chassis, Scheiben, Aufsteckteile wie Scheibenwischer, Übergangsblech, Dachaufbauten. Er strahlt die Farbe auch ab, so dass wir ein blankes Gehäuse haben. Dieses Gehäuse geht dann zu Holger, der dieses grundiert und die Vorlage umsetzt. Auch hier solltest Du Holger direkt anfragen, was die Kosten sind (ist natürlich auch etwas abhängig vom Layout.

    Die Produktion via die beiden aufgeführten Lokmaler kommt sicher günstiger, speziell, wenn Du selber eine Lok zum ummalen organisierst. Für uns als Faustregel gilt: eine umgemalte Lok darf nicht mehr als eine neue reguläre Lok von HAG kosten. Am günstigsten kommt man sicher zu den Chrom-Re 460 von HAG, aber da braucht es einen Zusatzschritt. Abstrahlen geht nicht und die Farbe haftet auf dem Chrom nicht. Das Chrom muss galvanisch entfernt werden (aber auch da könnte ich behilflich sein. Das macht mein Schwiegersohn in seiner Firma... )


    Wenn Du die Adressen brauchst, kann ich Dir die entsprechenden liefern, ich denke aber mit etwas Suchen findest Du alle auch hier im Forum.


    Ich hoffe, etwas geholfen zu haben. Wenn Du zusätzliche Info brauchst, lass es mich wissen...

  • Kürzlich konnte ich im Richard eine umgemalte Roco-Lok ergattern:



    Der Verkäufer konnte nur angeben, dass der Ersteller "Oswald, Zürich" und die Lok handbemalt sei. Er weiss aber nichts Näheres (ich auch nicht). Mir kommt aber das Sujet irgendwie bekannt vor .... (Weiss da sonst jemand Näheres dazu?)

  • Heute konnte ich die von Holger umgemalten und von Bruno (wieder) zusammengebauten Loks in Empfang nehmen:




    Die nächsten vier Fantasie-Werbeloks von Transport-Unternehmen (Emil Egger, Friderici, Holenstein und Sascha Berthold) sind bereits in der Vorbereitung :D.


    Fast vergessen habe ich die Post-Lok mit einem geänderten Slogan.


  • Ich arbeite bei Planzer und studiere gerade wie die Lok aussehen würde, wenn man die Führerstände in der LKW Kabinenfarbe lackieren würde.

    Wenn bei der Lok nur der weisse Balken lackiert wurde?

    Dürfte der Farbton nicht stimmen.

  • Bei der Post Lok fehlt das seitliche Fenster vorne links.

    Gruss Erwin



    Wer rast, der verpasst das Leben.


    Kein Platz für weitere Sammelstücke ist nur eine faule Ausrede. ;) Es gibt für alles eine Lösung.

  • Die Planzer Hausfarbe ist doch graublau? Oder hat das geändert?

    Gruss Roger


    92 von 121 grünen Ae 6/6


    Die Katze schläft im Lärm; nur die Stille weckt sie, wenn die Mäuse rascheln.

  • Nein, in der Regel ist nur das Führerhaus blaugrau, die Aufbauten entweder weiss mit rotem Strich (glaube für die Kühlfahrzeuge) und rot mit weissem Strich für alles andere


    Der Kühler

    [Blockierte Grafik: https://www.modell-ovp.de/images/images_big/scania-r-highline-cr20h-kuehlauflieger-planzer-transport-ag-wsi-models-01-2543-11136-29833.jpg]


    Der Standard

    [Blockierte Grafik: https://www.modell-ovp.de/images/images_big/scania-neu-r-serie-highline-mit-auflieger-planzer-Tekno-64290-4498.jpg]


    Beide Bilder von Modell-OVP.de

    sbb_bls_rm = DC Bahner 8) = bahnsiniger äh wahnsiniger Gruss Luca

    Einmal editiert, zuletzt von sbb_bls_rm ()