HEV Werbelok

  • Was ist denn nur mit all den Grafikern passiert, die mit klaren, einfachen Sujets eine einprägsame Botschaft vermitteln konnten? Diese Lok ist einfach ein langweiliges Wimmelbild. Zum Glück setzt Hag nicht jeden Werbefurz um ^^

    Gruss Roger


    92 von 121 grünen Ae 6/6


    Die Katze schläft im Lärm; nur die Stille weckt sie, wenn die Mäuse rascheln.

  • Was ist denn nur mit all den Grafikern passiert, die mit klaren, einfachen Sujets eine einprägsame Botschaft vermitteln konnten?

    Ja, das frage ich mich auch… Mir gefällt das auch nicht so besonders, aber das schont zumindest dann das Budget…


    Gruss Christian

  • Ich bin gespannt wie die Lok in Natura wirkt. Auf dem Foto ist es ein Farbgewussel mit einem schlecht lesbaren Text. Einfache Loks wie Coop, Migros und Easy Jet bringen die Werbebotschaft auf Grund der klaren Erkennbarkeit wesentlich besser zum Betrachter.


    Bestraft ist Roland, er muss die Lok kaufen. :vain:

  • Auf dem Foto ist es ein Farbgewussel mit einem schlecht lesbaren Text.


    Die Schuldige für die schlechte Lesbarkeit sitzt dem Fotografen im Rücken: die Sonne :D


    Auf anderen Fotos ist die Botschaft gut zu lesen.
    Mir persöndlich gefällt diese Lok sehr gut. Im Vergleich mit der EasyJet gibt sie etwas mehr her ;)


    Gruess
    Reto

  • Hmmm, auf der Website von Suter lese ich "Auslieferung erfolgt innerhalb 14 Tagen". Das würde doch bedeuten, dass die komplette Serie bereits produziert ist, oder? Dann bin ich aber gespannt, ob die SBB genau so beklebt hat wie bestellt und ob das Revisionsdatum auf Lok und Modell übereinstimmen.


    Gruess Julian

  • Habe gestern diese Anfrage beim Hauseigentümerverband gestellt:


    "PAGEID 3136
    BETREFF Modelleisenbahnlok Re 460 100 Jahre Hauseigentümerverband
    MITTEILUNG


    Grüezi


    Als HEV-Mitglied und passionierter Modelleisenbahn-Sammler habe ich vom Märklin-Modell gehört. Die Frage ist, wie ich zu einem solchen Modell komme. Der Moba-Händler Suter-Meggen bietet das Modell für HEV-Mitglieder mit einem Rabatt von Fr. 20.- an, mein Moba-Händler (Roundhouse Zürich) weiss davon noch nichts.


    Bedauerlich finde ich nur, dass der HEV dieses Modell exklusiv an Märklin vergeben hat. Ich hätte lieber ein Modell von HAG GmbH Stansstad gehabt. Ich wusste, dass da ja auch Verhandlungen im Gange waren, aber eben, wenn das exklusiv an Märklin vergeben wurde, werde ich mich auch an einem Märklin-Modell erfreuen.


    Freundliche Grüsse


    Roland Hausin"


    Soeben habe ich diese Antwort erhalten:


    "Sehr geehrter Herr Hausin


    Vielen herzlichen Dank für Ihre Nachricht.


    Es freut uns sehr zu lesen, dass auch Sie an dem Märklin-Modell gefallen haben.


    Durch Märklin wurde explizit kommuniziert, dass alle Fachhändler die eine HEV Loki anbieten, den Mitgliedern gegen Vorlage des HEV-Ausweises auch diesen Spezialrabatt gewähren können.
    Leider liegt mir noch keine Liste mit allen Moba-Händlern vor, welche auch bestellt haben bzw. beliefert wurden. Da dies klarerweise Märklin selber abwickelt und ob die Fachhändler einen Rabatt gewähren bleibt denen schlussendlich eben auch selber überlassen.


    Exklusiv wurde eine limitiere Auflage von 999 Exemplaren produziert, davon können 400 Stück über unseren Webshop bezogen werden und 599 Stück über den Fachhandel.


    Hierzu gerne der Link: 100 Jahre HEV


    soviel also zum Weg wie Sie zu so einer Modellloki kommen.


    Ob zukünftig auch weitere Modellbauer die Rechte zur Produktion erhalten werden, bleibt noch offen. Für diese Auflage und für 2015 sind sie allerdings wie von Ihnen erwähnt exklusiv vergeben.


    Sollten Sie weitere Fragen haben, dürfen Sie sich gerne jederzeit wieder bei mir melden


    Wünsche einen angenehmen Abend


    Freundliche Grüsse
    Anita Stecher


    ----------------------------------------------------------
    Hauseigentümerverband Schweiz
    Anita Stecher, lic.phil.
    Marketing & PR
    "

  • Lieber Roland
    Danke für den Link. Ich habe mich sofort registriert und die Bestellung getätigt. Allerdings ist irgendetwas schief gelaufen. Ich habe eine Rechnung erhalten mit CHF 0.00 und der Bemerkung, der Lieferant werden die Rechnung stellen. Weisst du zufällig, wer der Lieferant ist?
    Herzliche Grüsse
    Oski

    signatur_egos.jpg

    ...auch Nichtraucher können süchtig sein nach Zündhölzern!

  • Es hat doch geklappt. Der Lieferant ist der HEV selber. Bestellt am 19.1. per Link, geliefert am 22.1. mit Rechnung. Betrag CHF 370.00 + 5.00 Versand-Pauschale.
    Sind Bilder gewünscht?
    Herzliche Grüsse
    Oski

    signatur_egos.jpg

    ...auch Nichtraucher können süchtig sein nach Zündhölzern!

  • Oski - freut mich, dass es so schnell geklappt hat.


    Wichtig ist aber schon die Aussage:

    "Durch Märklin wurde explizit kommuniziert, dass alle Fachhändler die eine HEV Loki anbieten, den Mitgliedern gegen Vorlage des HEV-Ausweises auch diesen Spezialrabatt gewähren können."


    Das heisst konkret, der Händler kann den Rabatt gewähren, muss aber nicht. Witzigerweise geht dieser Rabatt aber zu Lasten der Händlermarge und nicht des HEV oder gar Märklin ...

  • Da Oski keine Bilder einstellt, musste ich leider die Lok selber beim HEV bestellen.


    Grüsse Roger

    Liebe Grüsse
    Roger2


    Ich liebe es, wenn ein Plan funktioniert 8)

  • Lieber Roger
    die Bilder kommen am Samstag.
    Herzliche Grüsse
    Oski

    signatur_egos.jpg

    ...auch Nichtraucher können süchtig sein nach Zündhölzern!