Station Alp Grüm - ein einzigartiges Bahnhofbuffet in einzigartiger Hochgebirgswelt

  • Also übertreiben tu ich es auch nicht mit der technischen Doku. Ich schreibe einfach auf, welche Weiche hat welche Nummer, also Weichenadresse, hängt an welchem Decoder, ebenso die Signale, etc. Welche Kabelfarbe überträgt welches Signal. Ich schreibe mir auch auf an welchem Lokdecoder ich an den Daten herumgespielt habe. Es dient also vorallem dazu, dass ich das Dokument lesen kann und dann kommts mir wieder in den Sinn: "Ah genau, so war das gedacht und gemacht."