Pufferkondensator in Roco Lok Re482

  • Hallo Forumisten,


    Ich habe meine Roco Re482 mit einem ZIMO MX634 mit Kondensatoranschluss aufgeruestet. Die engen Platzverhaeltnisse im Gehaeuse lassen im besten Fall nur den Einbau von 2 kleinen Kondensatoren (220 uF, 35V) ueber dem Differential der Drehgestelle zu. Allerdings behindern diese Kondensatoren (z.T. mitgeliefert von ZIMO) etwas das Drehen der Drehgestelle.


    Die Kodensatoren sind rund, 1.2 cm hoch und haben einen Durchmesser von 8mm, gerade etwa 1-2 mm zu gross (bei liegender Montage) um sich frei unter dem Gehaeusedach zu bewegen. Deshalb meine Frage an Euch Experten: Gibt es Kondensatoren mit aehnlichen Specs die flacher bauen, z.B. max Hoehe nur etwa 6mm ?


    Bin dankbar fuer Hinweise und Vorschlaege zum Problem.


    Gruss


    Reto ?(

  • Hoi Reto,


    Wenn Du hier nicht fündig wirst, dürfte es schwierig werden. Allerdings kannst Du durchaus auch Varianten mit 25 Volt suchen, die sind in der Regel etwas kleiner.

    Gruss, Michael




    Das Überflüssige ist eine sehr notwendige Sache :D