Spielzeuggaragen aus meiner Sammlung

  • Da ich selber langsam die Übersicht verliere, werde ich an dieser Stelle nach und nach Bilder meiner Kindergaragensammlung - sowie jener Modelle, die ich gerne hätte - einstellen. Vielleicht haben einige Leser Freude an diesen zeitgenössischen Modellen, mit denen meine Generation zur Kinderzeit ihre Freizeit verbrachte. Ein Ausflug in die Nostalgie... ^^


    (aber erst werde ich das schöne Wetter geniessen - ich bitte noch um etwas Geduld...)

    Gruss Roger


    90 von 121 grünen Ae 6/6


    Die Katze schläft im Lärm; nur die Stille weckt sie, wenn die Mäuse rascheln.

  • So, nachdem einige enttäuscht das Thema angeklickt haben mögen, um dann hier lediglich eine Vorankündigung zu finden, werde ich jetzt einmal ein paar erste Modelle zeigen. Wo soll ich beginnen? Am Besten einmal mit der Kleinsten. Es handelt sich genau genommen nicht um eine Garage, sondern bloss um eine Tankstelleninsel mit zwei Zapfsäulen. Solcherlei wurde auch durch Dinky Toys und Co. gefertigt. Eben erst wurde die Tanksäule von Dinky Toys als Sammler-Edition neu aufgelegt. Verpackung und Säulen wurden als Replika gefertigt. Der einzige Unterschied zum Kit aus den Fünfziger oder Sechziger Jahren ist eine kleine Prägung 'Made in China'.... ursprünglich war hier ein europäisches Land eingeprägt... aber für's Auge sind die günstigen China-Kopien - vor allem natürlich Autos - ein wahrer Augenschmaus. Auch in dieser Rubrik werden die gezeigten Modelle meistens mit ebensolchen Repliken garniert. Ab und zu ist aber auch ein Original dabei... Den Unterschied merkt nur ein Kenner. Doch jetzt genug geplappert: ich möchte euch nun die Tankinsel der französischen Firma 'Azur' zeigen, welche als Vorläuferin meiner Lieblingsmarke 'Depreux' gilt. Denn sogar an späteren 'Depreux'-Garagen sind die Zapfsäulen und andere Kunststoffteile immer noch mit 'Azur' gemarkt.



    Der Mast ist aus Metall, ebenso die Insel selbst. Nur die Säulen sind aus Kunststoff. Wenn dem quengelnden Knaben damals aus Kostengründen keine Garage gekauft werden konnte, bestand mit dieser Insel wenigstens die Hoffnung, dass der Junge einige Zeit ruhig spielte - so stelle ich mir das jedenfalls vor. :D

    Gruss Roger


    90 von 121 grünen Ae 6/6


    Die Katze schläft im Lärm; nur die Stille weckt sie, wenn die Mäuse rascheln.

  • Den Grund, warum ich ausgerechnet heute mit der Zurschaustellung meiner Sammlung beginne, lieferte Roland: Er stellte mir heute zwei grosse Pakete vor die Haustür: eines davon enthielt eine mittelgrosse 'Shell'-Garage des Herstellers 'MGF' - das andere grosse Paket vor allem viel Füllmaterial. Dazwischen eine höchst originelle Kleingarage des französischen Herstellers 'NIL'. Die späteren Garagen von 'NIL' mag ich eigentlich nicht mehr so besonders, da sie zu bunt und billig aussehen. Aber diese musste ich einfach haben. Als kürzlich also auf Ebay ein relativ komplettes Stück angeboten wurde, schlug ich zu:



    Es fehlten nur die Dachschriften. Aber ich wusste, dass diese als Replika aus gefärbtem Resine wieder hergestellt werden (unter anderem lagen diese Repro-Schilder im anderen Paket, das Roli mir brachte).
    Die Garage war, wie gesagt, recht vollständig, starrte aber vor Schmutz und einige Details mussten gerichtet werden. Auch funktionierte das Licht nicht mehr und der Zapfsäulen-Lichtwahlschalter klemmte. Nach der Säuberung und Vervollständigung präsentierte sich die Dreiecksgarage dann so:



    Ich stelle eben fest, dass ich rechts hinten noch ein 'Pflänzchen' setzen muss. Und auch noch die Anschriften auf den Pumpen fehlen.... :search:

    Gruss Roger


    90 von 121 grünen Ae 6/6


    Die Katze schläft im Lärm; nur die Stille weckt sie, wenn die Mäuse rascheln.

  • Ich finde das ein interessantes Hobby das du da hast. Das ist ein Stück Spielzeuggeschichte, welches du aufbewahrst! Das finde ich toll. :thumbsup: Ich habe auch eine Garage von meinem Grossvater bekommen, die er selbst aus Holz zusammengebaut hat. Sie hat 4 Zapfsäulen, einen Unterstellplatz und auf dem Dach einige Parkfelder. Mein Vater hat schon damit gespielt. Sogar sind einige Autos übriggeblieben, die mein 'Nonno' damals anders angemalt hat und sie mit der Aufschrift KNIE (unser Nationalcircus) ergänzt hat. Er befasst(e) sich schon immer mit dem KNIE, weil er ein grosser Circusfan ist.

  • Oben gezeigte Garage konnte ich inzwischen noch vervollständigen (mir wurde erst im Nachhinein klar, dass da noch was fehlte, als ich eine zweite gleicher Art sah - und kaufte). Aus beiden Garagen suchte ich die schöneren Teile aus und schuf damit mein Prachtstück:


    Gruss Roger


    90 von 121 grünen Ae 6/6


    Die Katze schläft im Lärm; nur die Stille weckt sie, wenn die Mäuse rascheln.

  • Bevor ich mit meine Garagen von 'Depreux' zeige, möchte ich einige ebenfalls sehr schöne und teilweise raffinierte Kindergaragen von 'MGF' aus meinem Fundus zeigen:


    Zunächst mein bisher grösstes Exemplar. Davon habe ich noch eine zweite, allerdings mit einem Stockwerk weniger:



    Leider gibts hiervon noch nicht weitere Bilder. Kommt aber noch.


    Mit dieser wesentlich kleineren MGF-Garage entflammte vor wenigen Jahren meine Sammelleidenschaft. Allerdings habe ich das damals ziemlich unkomplette Stück inzwischen vervollständigt:



    Hier kommt meine Lieblings-MGF-Garage. Nachdem ich diesem Modell ziemlich lang nachschmachtete, konnte ich es urplötzlich in diesem wunderbaren Zustand auf Ebay als Sofortkauf erwerben. Ein Angebot, über das ich keine Sekunde nachdenken musste...:




    Eine ungewöhnliche Form, aber ein wirklich tolles Styling zeigt diese MGF. Ich bitte um Nachsicht, die Garage ist noch nicht gereinigt, und die Pflanzenleiste ist auch noch nicht in originaler Verfassung. Ausserdem fehlt hinten noch eine Stütze. Aber als Einstimmung durchaus zeigbar:




    So, das wär's für heute. Eine weitere gelb / rote MGF-Garage ist aus Frankreich an mich unterwegs. Auch sie weist eine sehr ungewöhnliche Form auf. Ich bin selbst gespannt darauf und werde euch sie natürlich zeigen, sobald ich dazu komme.

    Gruss Roger


    90 von 121 grünen Ae 6/6


    Die Katze schläft im Lärm; nur die Stille weckt sie, wenn die Mäuse rascheln.

  • Wie kommt man auf die Idee, Modelleisenbahnen zu bauen?


    Das machen doch nur noch ein paar wenige ganz bekloppte und zurückgebliebene, die noch nicht entdeckt haben, dass es neuere Medien wie das Internet und andere zukunftsgerichtete elektronische Gatchets als Zeitvertrieb gibt.


    Gruss
    Teddy
    _________________
    Wo müssen wieviele Rückmelder eingebaut werden?

    Einmal editiert, zuletzt von teddych () aus folgendem Grund: hinterbliebene => zurückgebliebene

  • bekloppte und hinterbliebene

    Teddy, Du meinst bestimmt 'Zurückgebliebene'. Aber im anderen Punkt stimme ich Dir zu: wie kann man nur seine Zeit an einer Spielkonsole verplempern... ;)


    Mättu, ich bin ganz froh, dass nicht noch mehr Leute Spielzeuggaragen aus den 50ern, 60ern und Anfang 70ern sammeln (und auch restaurieren) - wenigstens ein Gebiet, wo ich nicht IMMER überboten werde auf Ebay... ;)

    Gruss Roger


    90 von 121 grünen Ae 6/6


    Die Katze schläft im Lärm; nur die Stille weckt sie, wenn die Mäuse rascheln.

  • Teddy, Du meinst bestimmt 'Zurückgebliebene'.


    Ehm, ja, Hinterbliebene sind glaub ich etwas anderes als ich gemeint habe. Ich meine schon "Zurückgebliebene" und habe meinen Beitrag auch entsprechend korrigiert, denn der war ja in der Tat etwas missverständlich.


    wenigstens ein Gebiet, wo ich nicht IMMER überboten werde auf Ebay.


    Das solltest du aber geheim halten, sonst beginnen alle anderen auch Garagen zu sammeln...


    Gruss
    Teddy
    _________________
    Peco H0 Code 75 Gleise mit Mittelleiter nachrüsten

  • Das solltest du aber geheim halten, sonst beginnen alle anderen auch Garagen zu sammeln...

    Lieber Teddy, das glaube ich nicht: Schliesslich sammeln nur Bekloppte und Zurückgebliebene Garagen.... und solche, die sich betreffend der vorhandenen Platzverhältnisse masslos überschätzen. :pump:

    Gruss Roger


    90 von 121 grünen Ae 6/6


    Die Katze schläft im Lärm; nur die Stille weckt sie, wenn die Mäuse rascheln.

  • Lieber Roger


    Deine Garagen sehen wirklich seh schön aus. Ich sehe - die Arbeit wird dir nie ausgehen und ist mehr als lohnenswert für diese schönen Stücke.
    Übrigens, es soll auch bekloppte geben die Modelleisenbahnen über die Platzverhältnisse aus sammeln! (ich habe aber nur davon gehört, es ist mir nicht bekannt ob das der Wahrheit entspricht) :thumbsup:


    Gruess
    Reto

  • Dem Erwin sei Dank!


    In dem von ihm gezeigten Katalog sind nicht nur Garagen enthalten sondern auch Spardosen. Darunter auch ein Exemplar aus meinen Kindertagen. Längst im Nirwana verschwunden, aber nie vergessen:


  • Die Kaufmannsläden sind auch noch ein klasse Sammelgebiet.... sehr dekorativ... :thumbup:

    Gruss Roger


    90 von 121 grünen Ae 6/6


    Die Katze schläft im Lärm; nur die Stille weckt sie, wenn die Mäuse rascheln.

  • Gratulation Roger, so viele schöne und dekorative Garagen habe ich noch nie gleichzeitig gesehen. :thumbsup: Sogar noch mit dem Citroen DS Typ 1 dazu :) .


    Zurückgeblieben oder nicht? So viel Freiheiten wie - jetzt - gab/gibt es weder für unsere Vorfahren noch für die zukünftigen Generationen. Ich möchte nicht tauschen wollen, wenn die Menschen im Jahre 2100 die uralten Steiff Produkte aus den 1950-er Jahren mit dem berühmten "Knopf im Ohr", falsch als damalige Avantgarde interpretieren.

  • Lieber Hermann, es sind da noch viel mehr Garagen. Aber irgendwie ging die Fortsetzung des Threads vergessen... Meine Sammlung war sogar einmal Thema in einer französischen Autozeitschrift.... ;)

    Gruss Roger


    90 von 121 grünen Ae 6/6


    Die Katze schläft im Lärm; nur die Stille weckt sie, wenn die Mäuse rascheln.