Plattform der Kleinserie, 12. bis 14. Oktober 2018

  • ... eher der Ruin des Jahres.

    erst nächste Jahr. Man kann ja offiziell nichts kaufen. Was sagte das Blonde Biestly jeweils bei Schmuck Geschäften: "Ermann, nur schauen, nichts kaufen". Oder vielleicht holt einem der Ruin vom letzten Jahr ein. Auf nur schauen wollende Kunden hoffen die Anbieter nicht, die wollen dass man bestellt...:love:

  • Bücher...

    Erwin,

    wo ist Dein Realität-Sinn?


    Also ehrlich, Bücher ruinieren einem finanziell nicht, höchsten die Wirbelsäule beim zügeln. Letztes Jahr habe ich in einem Eisenbahnwagen im Bhf Bauma ein Buch für 20.- gekauft, welches ursprünglich CHF 240.- gekostet hatte.


    Bei Modellbäumen hängt es von den Ansprüchen des Käufers, auch von der Qualität und Quantität ab. Ein einzelner Baum ruiniert einem sicher nicht. Möchte man einen ganzen Wald von perfekten massstäblichen Super-Bäumen erwerben, da ist effektiv Vorsicht geboten, das wird schnell mal noch mehr kosten, als einen richtigen Baum in 1:1...


    Ich weis es nicht, aber gehe davon aus, dass Roger primär die Messing Modelle angesprochen hat. Da reicht bekanntlich ein einziges Modell und man hat eine Zeit lang kein Geld mehr. EMB bietet sündhaft teuer ein H0 Krokodil an, in Preislagen wo es allmählich interessant für Lemaco / Lematec Spur I wird. Etc etc... die Versuchungen sind vielfältiger Art...


    Gruss

    Hermann

  • Also ehrlich, Bücher ruinieren einem finanziell nicht, höchsten die Wirbelsäule beim zügeln.


    Neue Bücher kosten durchaus Geld. Schau dir diese vom Verlag Ochsner an. Klar für dich sind ein Dutzend solche Bücher Peanuts, für mich ist das doch einiges an Geld.


    Ich weis es nicht, aber gehe davon aus, dass Roger primär die Messing Modelle angesprochen hat.


    Da müsste ich mich schon sehr täuschen wenn Roger nicht Material für den Modellbau und Bausätze damit meinte. Rollmaterialmässig steht ihm noch der Ae 6/6 Hammer bevor. ;) Diese werden aber nicht in Bauma bestellt.

  • Es haben beide recht. Erwin, darf ich Dich dran erinnern, dass ich Anno dazumal die erste von drei Spur l Ae 6/6 in Bauma bestellt hatte. Aber es sind neben den vorerst völlig kostenfreien Bestellungen (Gemeine Konsumentenfalle) schon auch die Laser-Bausätze! Bäume und solcher Krimskrams, der ins Geld geht. Gerade in den ersten Jahren musste ich jeweils mehrmals am Bancomaten Nachschub holen.... mittlerweile bin ich auch in Bauma etwas gesättigt. Oder ist es mehr Vernunft?

    Gruss Roger


    78 grüne Ae 6/6


    Die Katze schläft im Lärm; nur die Stille weckt sie, wenn die Mäuse rascheln.

  • darf ich Dich dran erinnern, dass ich Anno dazumal die erste von drei Spur l Ae 6/6 in Bauma bestellt hatte.


    Meine Erinnerung sagt, die hast du aus Langeweile beim Warten auf das Essen in Arth Goldau nach einem MoBa-Forum Ausflug bestellt. Zumindest eine. Vielleicht war die endgültige Bestellung in Bauma.


    Oder ist es mehr Vernunft?


    Oder die Löcher im Portemonnaie. ;)

  • Deine Erinnerung trügt Dich insofern nich, als dass ich die beiten Lematec-Modelle quasi als Nachschub aus einer Idee heraus in Deiner Gegenwart bestellte. Das ursprüngliche Modelbex-Modell ist eine Bauma-Bestellung...:)

    Ebenso die Ee3/3 von Dingler. Besagtes Portemonnaie zwingt mich somit durchaus zu etwa mehr Vernunft.... sollte zumindest.:rolleyes:

    Gruss Roger


    78 grüne Ae 6/6


    Die Katze schläft im Lärm; nur die Stille weckt sie, wenn die Mäuse rascheln.

  • Das ursprüngliche Modelbex-Modell ist eine Bauma-Bestellung...

    Ja, die Begleitperson war aber nicht Erwin, sondern ich! Wie auch beim Ausflug zur Fahrpremiere nach Meilen (wir benutzten die Fähre, vorher putzte ich in Horgen deine Scheibe wegen Ausfalls der Waschanlage am deinem Pluriel)

    Gruss

    Peter


    Freedom's just another word for nothing left to lose

    No matter how much you polish a turd - it's still a turd

  • Bücher

    das ist ein ewiges "Streit Thema". ;)Bücher sind was unmögliches!


    Teils kompliziert zum bestellen, wörtlich reichlich schwer, scheinbar teuer noch dazu.

    Doch sieht man es umgekehrt aus der Produzenten Sichtweise: ein Autor muss ein wenig ein Masochist sein. Auch im Bücher-Bereich sind die Kundenansprüche langsam, aber unaufhaltsam stetig gestiegen. Was der Verlag Ochsner bietet, hat ein erstklassiges Preis-Leistungsverhältnis. Die ganze Recherche, und hunderte(!), teils gegen 2000 Fotos, davon muss jedes einzelne Foto wenigstens genügend sein, grossmehrheitlich ausgezeichnet. Und der Verkaufspreis beträgt nur CHF 90.- bis 130.- Und wenn ein Verlag Pech hat, gibt es die Bücher 2-3-5 Jahre später für 30% weniger.


    Es ist bewundernswert, dass es heutzutage noch Leute gibt, welche bereit sind, solche Bücher herzustellen:thumbsup:.

  • Morgen startet Bauma 2018

    Freitag nach dem Feierabend werde ich einen Umweg über Bauma unter die Räder nehmen und der Messe einen Besuch abstatten. Kann ich mit weiteren Forumisten rechnen für die obligate Klönrunde im Kaffee zu Thema: "warum ist am Ende des Rundganges so wenig Moba-Budget" :love:oder auf die Fachsimpeleien und den regen Austausch unter Moba Kollegen:)

    Gruess Andy


    Bauweise: Modulbahn mit eigener Norm
    Thema: Mitteland / Jura / Bahnhof Bipp
    Gleismaterial: Peco Code 75, Rocoline
    Steuerung: ESU Ecos (SW 4.0.2)
    Decoder: Weichen: ESU Switchpiloten, Signale: Qdecoder
    Melder: ESU Detektoren
    Software: Modellstellwerk 9.5.4b STBY (Iltis) aktiv 8.26.6

  • Leider werde ich wohl erst am Sonntag ins Züri-Oberland kommen - und nicht schon morgen, wie eigentlich geplant. Das Klönen findet somit erst zwei Tage später statt.

    Gruss Roger


    78 grüne Ae 6/6


    Die Katze schläft im Lärm; nur die Stille weckt sie, wenn die Mäuse rascheln.

  • Das Klönen findet bei mir am Samstag statt :D

    Erwin, bist Du nun auch einen Fall ;)für die "strenge" Silvia E.? Ihr Tarif ist was Hausaufgaben betrifft: täglich, nicht kläglich. Sie nennt sich denn auch der weibliche Karl Frehsner. (der berühmt berüchtigte "Eiserne Karl").

    Ich komme auch um Samstag, zu einer normalen humanen Zeit, frühstens ab 10.30 Uhr.

    Gruss

    Hermann

  • Erwin, ich könnte mir vorstellen, dass wir am Samstag an die selbe Party gehen. Genau dies ist der Grund, dass ich nicht am bevorzugten Samstag nach Bauma komme.;)

    Gruss Roger


    78 grüne Ae 6/6


    Die Katze schläft im Lärm; nur die Stille weckt sie, wenn die Mäuse rascheln.

  • Die Öffnungszeiten sind wie folgt

    Freitag 12.10.2018 17:00 - 20:30
    Samstag 13.10.2018 09:30 - 18:00
    Sonntag 14.10.2018 09:30 - 17:00



    Eintrittspreis



    Der Eintrittspreis, gültig für alle drei Tage, beträgt Fr. 10.00 pro Person.

    Kinder unter 12 Jahren und in Begleitung von Erwachsenen haben freien Zutritt.


    Gruss

    Hermann