Zugs- Kompositionen

  • Ich möchte einen Gotthard- Schnellzug Basel- Chiasso der Epoche ?? auf meiner Anlage nachbilden.

    Dazu habe ich die auf den Bildern gezeigten Lok und Wagen zusammengestellt, alle Modelle sind von Liliput.


    Gerne erwarte ich den Kommentar oder die Meinung von Euch was ich richtig oder falsch gemacht habe.

    Mein Motto ist eigentlich fahren lassen was gefällt - aber trotzdem ;)


    HP

  • Aber diese teile ich auch... ;)


    Nachdem Du genau diese Wagen zur Verfügung hast, sind es genau die richtigen für diesen Zug.... so einfach ist das.^^

    Gruss Roger


    78 grüne Ae 6/6


    Die Katze schläft im Lärm; nur die Stille weckt sie, wenn die Mäuse rascheln.

  • Sehe den Zug gut zusammengestellt.

    Schweizer- Inlandspersonenzug mit einem Kühlwagen für verderbliche Produkte.

    Am Zugschluss ein internationaler Kurswagen, der vielleicht wegen Verspätung aus dem Ausland an diesen Zug gestellt wurde:)

  • Danke für Euere Antworten, ganz speziell an "mittelweg". Er beschreibt sehr gut ein Szenario mit dem ich mit meiner Phantasie eine Geschichte darum herum denken kann.


    Ich war mir nicht so sicher ob ich eventuell völlig daneben liege mit eventuell unpassenden Wagen.

    Den 4-achs Kurs- Wagen mit Schlusslicht habe ich extra für diese Komposition gekauft, denn sonst passt er in meinem Rollmaterial- Park nirgendwo hin.


    Der 3-achs Liliput- Wagenset habe ich vor Jahren bei Madame Neisser relativ günstig erstanden, damals als es an der Birmensdorferstrasse noch von Fachgeschäften gewimmelt hat :)


    mfg

    Hans- Peter

  • Meine nächste Zugskomposition die ich zur Diskussion in das Forum Stelle, ist ein


    GmP = Güterzug mit Personenbeförderung


    Wer kann sich noch an einen solchigen beim Vorbild erinnern? Dazu habe ich die im Bild gezeigte Komposition zusammengestellt.

    Sollte der Zug nicht als GmP durchgehen, würde ich einfach den 2-achs Personenwagen als Zugführer- Begleitwagen umbenennen, hat doch die SBB in der Anfangszeit (? vor den Db Sputniks) meines Wissens oft solche PW*) eingesetzt.


    Freue mich auf Euere Kommentare.

    Hans- Peter


    *) wo, hinter der Lok? oder am Zugs- Ende?