Tillig DPZ Bt Schlusslicht + Zugzielanzeige Digitalbetrieb

  • Guten Abend,


    Ich besitze einen DPZ mit Wagen von Tillig inklusive dem Steuerwagen Bt. Da ich digital fahre, habe ich nun dem Steuerwagen einen ESU Funktionsdecoder Fx V4.0 eingebaut und auch die beiden "Brücken" in den Stecker auf der Platine, welche für die Beleuchtung im Analogbetrieb verwendet werden, entfernt. Soweit so gut. Beim Steuerwagen funktioniert beim vorwärtsfahren die Spitzenbeleuchtung (2x weiss). Jedoch leuchten beim Rückwärtsfahren die 2x roten Lichter nicht (hat jedoch im Analogbetrieb funktioniert). Ebenfalls kann ich die Zugzielanzeige nicht einzeln abschalten/einschalten, sie leuchtet aktuell dauerhaft. Kann mir vielleicht jemand weiterhelfen?


    Vielen Dank und Gruess,

    Patrick

  • Hallo Patrick


    Habe diesen Zug auch gekauft. Du hast die beiden Drahtbrücken entfernt, damit hast du den Kontakt zu den roten Schlusslichtern unterbrochen. Du musst die Drahtbrücken wieder stecken, die Schlusslichter werden funtkionieren.


    Und ja, ein ziemlicher Bockmist den Tillig gebaut hat: die Zugzielanzeige und Schlusslichter können nicht separat geschaltet werden. Da hilft auch kein Mapping :-(.


    Habe jetzt eine Drahtbrücke in die beiden mittleren Löcher gesetzt und die violette Litze angelötet - somit ist das Schlusslicht nun separat schaltbar auf F2.


    Erich