rail adventure

  • Hihihi, diesmal stehst Du, Roland, auf dem Schlauch: Michel widersprach Dir zu keiner Zeit, sondern bestätigte vollumfänglich die von Dir anfänglich geschriebenen Gedanken, dass die Prototypenversion 11603 ohne Formänderung herausgebracht werden könnte. Mit dem klaren Vermerk an die Kunden, dass diese baulichen Abweichungen zur Serienlok nicht umgesetzt werden können... mit anderen Worten: es stimmen Dir alle zu dem nötigen Kompromis zu.:D

    Gruss Roger


    92 von 121 grünen Ae 6/6


    Die Katze schläft im Lärm; nur die Stille weckt sie, wenn die Mäuse rascheln.

  • Wahuu da wird ja reichlich Diskutiert:)

    ich finde die Lok-Nummer müsste mit dem Original übereinpassen (11603)

    und ich hätte auch Interesse an einem Modell:rolleyes:

  • Hatte diese Woche zufällig die in Reckingen abgestellte Lok gesehen - und natürlich gleich ein paar Handy-Fötelis mit Detailaufnahmen gemacht (für die Security-Freaks: von ausserhalb des Zaunes :D)









    So sehen also die Details beim Original aus. Was nun HAG im Modell mit den vorgegebenen Komponenten umsetzen kann, werden wir sehen.

  • Schön das die Railadventure jemand Bildlich fest gehalten hat. So musste ich dies nicht machen. Da ich sie schon zum 3-mal in Rekingen AG zu Besuch war.
    Ganz in der Nähe stehen noch andere Loks/Rangierloks in einem Privaten Areal. Wo sie gebraucht und gewartet werden. Ebenso wird da auch Fremdes Rollmaterial gewartet.
    Dies sehe ich Tag täglich und Kenne da den ein und anderen.
    Zwei Private Rail Dienstleister haben in diesem Privat Areal auch ihren Stützpunkt/einen Standort.


    EDIT 1-10.01.20-21:54:
    So auf dem unten sehenden Link kann man die Bilder sehen. Ebenso kann man da weitere Infos Lesen.
    http://bnsf-modellbahn.ch/EEM/bahnbilder.html

    Gruss Roman

    ___________

    HO, DC/DCC z.T. mit Sound

    DCC System: Digitraxx/Uhlenbrock, 402D/IR Throttle von Digitraxx

    Decoder: ESU, Tsunami/Tsunami 2, Lenz, Uhlenbrock

    Rollmaterial: EU (6 Loks, ca. 25 GW modern, ca. 20 GW Ep 3, 6 PW Ep 3, 2 Loks Ep 3)

    USA (105 Loks, ca. 50 PC, ca. 682 FC, ca. 7 SpC/MOW), etc. Ep 1970/75 bis heute...

    4 Mal editiert, zuletzt von ET44C4 ()

  • Geschätzter Roman,

    toll, dass Du Bilder im Forum einstellst. Aber die Freude daran hält sich in Grenzen, wenn du dies wie oben machst und Dich nicht an die Forenregeln hältst. Im MoBa-Forum sollen Bilder immer direkt und nicht mittels Link eingestellt werden. Der Grund ist simpel: so hat die Gemeinschaft die Garantie, dass Fotos auch später noch angesehen werden können und nicht einfach durch ein Kreuzchen ersetzt wird, wenn sie auf der Quelle gelöscht wurden.

    Bitte hol dies doch noch nach.

    Danke, der Admin.

    Gruss Roger


    92 von 121 grünen Ae 6/6


    Die Katze schläft im Lärm; nur die Stille weckt sie, wenn die Mäuse rascheln.

  • Hallo Roger,


    dies geschieht immer wenn das Forum über die Tapatalk App verwendet wird. Dies war auch der Grund weshalb ich damals mit Tapatalk aufgehört habe.


    Gruess

    Luca

    sbb_bls_rm = DC Bahner 8) = bahnsiniger äh wahnsiniger Gruss Luca

  • Ja Luca, schon klar. Tapatalk hatte ich ganz zu Beginn auch getestet. Aber genauso schnell habe ich diese App auch wieder gelöscht. Wenn damit Bilder nicht Forumskonform geladen werden können, taugt sie nix.

    Hier sind die Admins knallhart: Verlinkte Bilder werden nicht akzeptiert. Wenn jemand nicht weiss, wie man sie korrekt hochlädt, helfen wir aber gern.

    Gruss Roger


    92 von 121 grünen Ae 6/6


    Die Katze schläft im Lärm; nur die Stille weckt sie, wenn die Mäuse rascheln.

  • Schön das die Railadventure jemand Bildlich fest gehalten hat. So musste ich dies nicht machen. Da ich sie schon zum 3-mal in Rekingen AG zu Besuch war.
    Ganz in der Nähe stehen noch andere Loks/Rangierloks in einem Privaten Areal. Wo sie gebraucht und gewartet werden. Ebenso wird da auch Fremdes Rollmaterial gewartet.
    Dies sehe ich Tag täglich und Kenne da den ein und anderen.
    Zwei Private Rail Dienstleister haben in diesem Privat Areal auch ihren Stützpunkt/einen Standort.[Blockierte Grafik: https://uploads.tapatalk-cdn.com/20200109/fc6e898e6493b484db03a0e81d0596da.jpg][Blockierte Grafik: https://uploads.tapatalk-cdn.com/20200109/1b1f5789edb388854e68e3d6776c126c.jpg][Blockierte Grafik: https://uploads.tapatalk-cdn.com/20200109/fcafde1640d64e5e6936fcd7277ca4f9.jpg][Blockierte Grafik: https://uploads.tapatalk-cdn.com/20200109/611a5c3df733a42e7cb06b507e16b3a3.jpg][Blockierte Grafik: https://uploads.tapatalk-cdn.com/20200109/7452d25337c14a5b8c18026469e787c3.jpg][Blockierte Grafik: https://uploads.tapatalk-cdn.com/20200109/216ce509818962644ecdad9d8ac05459.jpg]


    Gesendet von meinem SM-G955F mit Tapatalk

    Werde dann mal wenn ich Zeit habe diese Bilder auf meinen PC Transferieren und danach auf einer meiner Webseits Downloaden und dann diese Seite in diesem Fred Verlinken.


    Nur kommisch, ich sehe diese Bilder ohne Probleme am PC. Habe sie noch nicht auf den PC Transferiert. Demfall hat es doch geklappt mit dem Download per Tapatalk App...

    Gruss Roman

    ___________

    HO, DC/DCC z.T. mit Sound

    DCC System: Digitraxx/Uhlenbrock, 402D/IR Throttle von Digitraxx

    Decoder: ESU, Tsunami/Tsunami 2, Lenz, Uhlenbrock

    Rollmaterial: EU (6 Loks, ca. 25 GW modern, ca. 20 GW Ep 3, 6 PW Ep 3, 2 Loks Ep 3)

    USA (105 Loks, ca. 50 PC, ca. 682 FC, ca. 7 SpC/MOW), etc. Ep 1970/75 bis heute...

  • Das wird ein ähnlicher Effekt sein, wie die eigenen Bilder von der eigenen Festplatte. Ich sehe sie bestens, wieso die anderen dann nicht? :D


    Was wir gerne hätten bzw. wir bestehen darauf:

    Die Bilder sind als "Dateianhänge" hochzuladen, will heissen, sie landen in einer Ecke des Servers, wo die Forumssoftware läuft. Sieht so aus:



    Mit dem Button kommt dann eine Auswahl der Bilder von der Festplatte oder Cloud, je nachdem, wo deine Bilder gespeichert werden.

    Dann wird davon eine Kopie des Bildes auf dem Server des Mobaforums gespeichert und das Original (oben) oder eine Vorschau (unten) im Beitrag eingesetzt. Vorschau wird bevorzugt, weil weniger Datenfluss bei grossen Bildern.


    Und dann entstehen nicht die seltsamen Kreuzchen oder der "Blockierte Grafik-"Unsinn. Versuch' dein Glück.


    Werde dann mal wenn ich Zeit habe diese Bilder auf meinen PC Transferieren und danach auf einer meiner Webseits Downloaden und dann diese Seite in diesem Fred Verlinken.

    Die ganze Arbeit kannst du dir sparen. Ist letztlich wieder eine Verlinkung, also genau das, was wir nicht wollen.

    Gruss

    Peter


    No matter how much you polish a turd - it's still a turd

  • In diesem Bereich muss ich nun HAG ein Kränzchen widmen. Klar die Lok entspricht nicht 100% dem Vorbild, aber man informiert offen und ehrlich, sei es nun über das Gehäuse der Serienlok sowie die Beschriftung, somit kann jeder selber entscheiden ob er mit diesen Kompromissen leben kann oder nicht, so sollte es immer sein.

  • Hallo zusammen


    Die Freude wird noch grösser - Roco bringt den auffälligen weissen Wagen im Rübenzug ab Münchenstein!


    Das Set 76731 mit zwei Eaos der ECCO RAIL stellt genau den auffällig weissen Wagen dar - die perfekte Ergänzung zur HAG Re 6/6. Das Set ist auf Seite 161 des Neuheiten-PDF zu finden (https://www.roco.cc/uploads/news/Katalo ... n_2020.pdf).


    Hier noch zwei weitere Bilder mit je einem Ecco Rail Wagen von den beiden Tagen, wo ich den Rübenverkehr dort beobachtet und fotografiert habe:


        


    Damit startet natürlich die Zugbildung...

  • eine gute HAG Nachricht, dass wieder die Möglichkeit mit 2-Motoren zu haben ist :thumbsup::thumbsup:


    Werde wahrscheinlich auch ein Exemplar kaufen, (wegen dem 2 Motoren Angebot) mit der Bitte um Umlackierung oder viel einfacher um einen Kasten-Umtausch. Die Rail Adventure Geschäft Idee ist wunderbar, das moderne Farb Designe weniger. Mich erinnert es (sorry HAG, das Vorbild ist schuld): an eine unvollendete Gartenhag Grundierung, statt an eine Gotthard-Ikone. Eine Lok welche mir persönlich nicht gefällt, möchte ich nicht sammeln.


    Betr. Sandkästen, Dachlüfter, Drehgestelle kann ich als Kompromiss akzeptieren. Es handelt sich halt um eine Druckguss-Form, statt ein Messingmodell. Lima 208051 aus den 1970-er(!) machte es richtig, dafür stimmt dort anderes nicht so gut. Von HAG wurde ja hingewiesen, dass es ein Serienmodell ist. Vielleicht wechselt Rail Adventure ja mal Ihre Lackierung? Es gibt durchaus schöne graue Dinger, Designe von 1946-1950.


    Gruss

    Hermann