Ankündigung SOB Re 446 / Brünig WR 422/423 Golden Pass

  • Kurt Döbeli von Alpnacher Modellbahnen informiert:


    Geschätzte Kunden


    Verschiedene Arbeiten bei den Modellen schritten in der Produktion nicht im gewünschten Tempo voran, weshalb die Auslieferung etwas verzögert wurde. Wir sind aber auf dem guten Weg, so dass die Modelle schlussendlich die vorgestellte Qualität erreichen werden.


    SOB Re 446

    Bestehende Anbauteile bei der Re 446 wurden für unsere Bedürfnisse überarbeitet oder gar neu konstruiert. Die beiden Werbeloks „NEAT“ und „25 Jahre VAE“ sind in der Bedruckung äusserst aufwändig und zeitintensiv. Die Ergebnisse überzeugen und präsentieren sich sehr stimmig. Auf unserer Homepage finden Sie Bilder, welche die ersten Bedruckungsmuster zeigen.


    Brünig WR 422/423 Golden Pass

    Der Speisewagen geht im Frühjahr in die Endmontage. Für verschiedene sehr filigrane Aetzteile haben wir nun ein spezielles Verfahren gefunden, welches unseren Vorstellungen entspricht und verwendet wird. Sie können sich freuen, dass wir bald den Speisewagen für die Brünig-Golden Pass Züge anbieten können.


    Habe Kurt natürlich gleich kontaktiert und diese Fragen gestellt:


    Ist es richtig, dass die Re 446 Loks wieder in Zusammenarbeit mit Roco erstellt werden? Was ist die Basis des H0m WR 422?


    Und die Antwort von Kurt lautet:

    Die Re 446 werden in eigener Regie produziert. Es sind alles Modelle aus der neusten Generation mit Garantie. Der Brünig-Speisewagen ist eine eigene Produktion. Das Fahrzeug ist jedoch so hergestellt, dass sie mit den Wagen von Bemo harmonieren.


    Für weitere Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.



    Die Kontaktdaten sind:


    www.alpnacher-modellbahnen.ch

    info@alpnacher-modellbahnen.ch

  • Hallo Roland


    Könnte man die Themen der Re 446 von Alpnacher nicht zusammenführen? Es gibt bereits ein Thema für die beiden Loks welche in Zusammenarbeit mit Roco entstanden, dort angefügt habe ich die Kleinserie der Re 018 Akademie, unter dem selben Link sind auch die beiden Re 446 VHS und 25 Jahre VAE seit Anfang Jahr angekündigt.


    Die Werbeloks sind Kleinserien mit allen nötigen vorbildlichen Änderungen, dies war bei den ersten beiden nicht möglich, da Roco „Grosserie“. Die Werbeloks entstehen als Kleinserie, da ist Roco jedoch raus, die stellen so kleine Stückzahlen nicht mehr her. Die Loks stammen jedoch aus der selben Serie wie die damaligen Re 015 / Re 016.


    Hier wäre der Link zum Thema: SOB Re 446 015 / Re 446 016 - exclusiv für Alpnacher Modellbahnen, Hersteller: Roco

  • Genau, auch deiner Meinung, ich bin Grundsätzlich für einfache Lösungen, damit der suchende die Sachen schnell findet.

    Mir persönlich spielt es ebenfalls keine Rolle.

  • jetblue

    Das haben Kleinserien auf sich leider, aber die Arbeiten / Umbauten sind umfangreich um so kleiner die Serie um so höher der Preis. Der Speisewagen der BLS von Hui wäre bei 20 Stück vermutlich auch in diesem Bereich zu liegen gekommen.


    Finde den Preis daher angemessen, die Arbeiten sollen gedeckt sein. Schade finde ich, dass Bemo sich einem solchen Fahrzeug nicht annimmt.