Diamant-Mittelschleifer aus dem Hause HAG

  • Ich weiss nicht, ob das Thema allgemein interessiert - wenn nicht, bitte an die Admins, das entsprechend neu zuzuordnen.


    Kürzlich sprach mich ein Vereinskollege auf das Thema Gleisreinigung bei Mittelleiter-Bahnen (System Märklin) an. Er hätte sehr gute Erfahrungen mit dem HAG-Diamat-Mittelschleifer gemacht. Allerdings wären diese Stücke nicht mehr oder nur sehr schwer noch aufzutreiben. Wer also noch solche neuen/neuwertigen Stücke abzugeben hat oder eine Bezugsquelle dafür kennt, darf sich gerne bei mir melden - Vielen Dank! :):)

  • interessanter Bericht von Ginne2!

    Was ist der Unterschied, (abgesehen von der Härte) von Diamant-Schleifpulver zu (feinem) Schmiergelpapier? Letzteres gilt als Tabu betr. Gleisreinigung. Schleift man die Gleisoberfläche, ist KURZFRISTIG in jedem Fall ein besserer Kontakt gegeben, da die Korrosion/Fett/Schmutz weg ist. Aber dadurch wird die Gleisoberfläche noch mehr verletzt und dann bleibt "der Dreck" erst recht hängen! Man wird in immer wie kürzeren Abständen schleifen müssen. Ich würde bevor geschliffen wird, es vorher noch mit Chemie versuchen, das ist meistens die nachhaltigere u effektivere Gleisreinigung?!


    Gruss

    Hermann

  • Hermann, NICHT die Gleisoberfläche wird geschliffen, sondern die Punktkontakte. Steht doch im Titel: "Diamant-Mittelschleifer".


    Wusste gar nicht, dass es so etwas gibt/gab. :hmm:

    Gruss

    Peter


    No matter how much you polish a turd - it's still a turd

  • Punktkontakte

    Punktkontakt steht eben nicht! Wenn es doch dieser wäre? Der PuKo schleift sich doch allein durch die Schleiferbewegung ganz von selber! genau so bewirbt Märklin sein System. Jetzt verstehe ich nur noch Bahnhof?

    Womöglich ist die nicht mehr so aktuelle Form des Mittelleiter als effektiver Mittelschiene-Strang vor Bj 1957 gemeint? Vielleicht melden sich noch andere Forumisten dazu, welche mehr praktische Erfahrung damit haben?


    Gruss

    Hermann

  • "Mittelschleifer"

    ah jetzt! Habe es geschnallt. Danke Peter. :facepalm: In Brunnen hat es in der Region Schnee und ist kalt, da laufen meine Leitungen offenbar langsam auf Sparflamme.

    Gruss

    Hermann