Arwico 2020 Neuheiten

  • wow, da gibt aber Arwico so richtig Gas. Roger da kommen gleich mehrere "will haben Tüüfli" auf mich zu...

    ... unter vielem Anderem ist angekündigt: ältere PTT Busse, die Air Zermatt Alouette III, Bührer Industrie Traktoren, dazu den Hürlimann D-210, CH Kampfflugzeug Prototyp Eigenentwicklung und als Krönung: die Schweizer Version der Vampire:thumbsup:.


    ... wo führt das nur hin, wenn man nun auch noch mit Arwico Zubehör zu sammeln beginnt;). Aber die See-Berg-Bahn braucht schon eine Luftüberlegenheit, falls die Digital-Eroberer eine Gefahr darstellen würden. Vampire und Venom sicheren zukünftig den Urschweizer Luftraum.

  • Schweizer Version der Vampire


    Hermann, diese Modelle sind schon seit relativ langer Zeit auf dem Markt und haben sich durch eine geringe Nachfrage ausgezeichnet. Übrigens ist das die Variante mit der Venom Nase, also nicht die Originalversion. Was bisher erschienen ist. Bei meinem Händler noch an Lager.

  • Wow! ENDLICH!.... gibts typische Schweizer Lastwagen für die Nachkriegsepoche. Darauf habe ich schon lange gewartet. :thumbsup:

    Roger, du hast leider Pech.:really:

    Arwico liefert nur Omnibusse und Lastkraftwagen, also nichts Schweizerisches.:thumbdown:


    Gruss Hermann

  • Brauchst Du eine Brille, Hermann?

    Gruss Roger


    92 von 121 grünen Ae 6/6


    Die Katze schläft im Lärm; nur die Stille weckt sie, wenn die Mäuse rascheln.

  • gibts typische Schweizer Lastwagen

    Arwico liefert nur Omnibusse und Lastkraftwagen, also nichts Schweizerisches

    Bisher dachte ich immer, dass Saurer ein Schweizer Fahrzeughersteller ist. Und so wie ich Roger verstanden habe, meint er durchaus LastKRAFTwagen, auch wenn er den Begriff - wie durchaus üblich - etwas abgekürzt hat auf "Lastwagen" . . . ;);)

  • Brauchst Du eine Brille, Hermann?

    Hallo Roger,


    klar brauche ich eine Brille. Du hast mich immer nur mit Brille gesehen. Ich wollte nur auf den Sprachgebrauch in einem Schweizer Katalog hinweisen.

    Es gibt gelebte Unterschiede zwischen der Sprache Goethes und der Schweizer Schriftsprache. Wir kennen hier den Autobus und nicht den Omnibus, ebenso verkehren in der Schweiz ausschliesslich Lastwagen oder Lastautos und keine Lastkraftwagen, auch keine Personenkraftwagen.

    Dieser kleine Unterschied sollte in einem Schweizer Katalog durchaus beachtet werden.


    Gruss Hermann

  • Im Schwäbischen gibt's dazu eine treffliche Bezeichnung . . . ;);)

  • Hallo Roger,


    klar brauche ich eine Brille. Du hast mich immer nur mit Brille gesehen.

    Hihihi, ach, daher weht der Wind :phat:


    Es war mir nicht klar, dass die Beschreibung von Arwico Kritikpunkt Deiner Aussage war... :rolleyes:

    Gruss Roger


    92 von 121 grünen Ae 6/6


    Die Katze schläft im Lärm; nur die Stille weckt sie, wenn die Mäuse rascheln.

  • Hermann, diese Modelle sind schon seit relativ langer Zeit auf dem Markt und haben sich durch eine geringe Nachfrage ausgezeichnet

    Danke Erwin für den Hinweis. :thumbsup:. Ja genau, die CH Ursprung Version "suche" ich am liebsten. Geringe Nachfrage ist mir egal, auch wenn sie von ca. 8 Mio Einwohnern nur einem gefallen, das ist kein Grund sie nicht zu kaufen:D. Wusste gar nicht, dass Vampire Modelle existieren. Ich habe auch nicht sooo genau geschaut, das Beuteschema kann nicht auf unendlich angehoben werden, sonst ist man ruck zuck pleite und wird dazu noch mangels Platz erdrückt von seinem eigenen Zeugs. Doch jede Modellbahn Anlage braucht schon eine eigene Air-Force. Ich beschränke mich auf die Vampire /Venom Super-Flugzeuge.


    Das Einzige was an geringer Nachfrage negativ sein könnte, ist der Preis. Getriebe und Motor hat so ein eher kleines Flugzeug Modell wohl kaum und kostet trotzdem CHF 69.50 Dafür bekommt schon eine recht gute 3050 Märklin Ae 6/6 mit Motor. Ich hoffe mal, es ist kein Flieger aus den Zinkpest-Serien.


    Gruss

    Hermann

  • Sehr schön, SBB- und PTT-Schlepper mit Gepäckwagen, Rapid-Motoreinachser mit Anhänger, so können Bahnhofszenerien und Landwirtschaft oder Forstwirtschaft ausgestaltet werden :thumbsup:.

    Es grüsst Mattioli


    "Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und trotzdem zu hoffen, dass sich etwas ändert" (Albert Einstein)


    Mattioli`s Modellbahnwelt

  • Genau: so ein oranger SBB-Elektroschlepper wuselte während meiner Kindheit jahrelang auf dem Bahnhof Thun herum. Muss ich haben.:D

    Gruss Roger


    92 von 121 grünen Ae 6/6


    Die Katze schläft im Lärm; nur die Stille weckt sie, wenn die Mäuse rascheln.

  • Handelt es sich beim verlinkten ModellDepot um eine vorab Version, welche noch gegengelesen werden muss? Oder wie muss ich Artikelnummern 08.????? verstehen oder z.B. der ICE 1 Text welcher sich beim FLIRT eingeschlichen hat?

  • Ich hoffe schwer das dies so nicht in den Druck geht. Wäre äusserst unprofessionell. Gut nachdem auf der Webseite für EW III-Wagen schon EW II steht, kann man auch das nicht mehr ausschliessen :)


    Beim FLIRT-Text hat sich nicht nur der ICE reingeschlichen sondern auch noch etwas von den Leichtstahlwagen...