Sammlung "Vorbildgerechte Züge aus den 1980 und 1990er Jahre "

  • Hallo Sebastiano

    Leider fehlt mir dieses Teil noch in einer MM tauglichen Version, bin aber dran.

    Dieser WR fuhr sicher im Vauban und wie von Dir erwähnt auch ne Zeitlang im EC Iris.

    Meines Wissens fuhr der Orange CIWL Speisewagen nie am Gotthard.

    Melde mich, wenn ich dieses Teil in meiner Zeichnersammlung implementiert habe.

    Christoph

  • User HansP74 auf Youtube hat in den letzten wenigen Tage mehrere sehr interessante, 'zugsintensive' Videos von 1999-2001 geladen! so z.Bsp eine 4teilige Serie über Gotthard:



    Und dazu: die Zuege sind identifiziert! Super!


    Den ersten habe ich 'bearbeitet' ...

    hier meine persönlichen Highlights, die ganze Liste ist unten:



    Vieillleicht hat jemanden Lust Teil 2+3 anzugreifen? Teil 4 versuche wieder ich...

    Sebastiano

  • Hallo zusammen


    Jetzt muss ich auch mal was dazu sagen: Ich bin ja noch nicht wirklich lang in diesem Forum aktiv, aber dieser Thread ist einfach super klasse :thumbsup: Ich konnte schon viel für mich mitnehmen, denn genau diese Epoche der europäischen Fernreisezüge finde ich sehr spannend. Die bunt zusammengewürfelten Formationen haben einfach Stil und Charakter und sind für die Betrachter abwechslungsreicher als modernere Varianten.

    Danke für die unzähligen Stunden Arbeit und die Mühe, welche ihr euch hier macht und somit quasi Wissen teilt :beer:


    Gruss Keven

  • In den oben genannten Videos gibt es einige Züge die mehrmals vorkommen: es könnte also interessant sein zu schauen wie vergleichbar sie sind:

    auch wenn sich um eine Zeitspanne von nur etwa drei Jahren handelt, es gibt kaum ein Zug der gleich aussieht: die Grundstruktur ist zwar meistens wiedererkennbar, aber es gibt immer etwas das anders ist!


    hier also einige Beispiele:

    IC 344 TERRA DEI FIORI

    Zug 344 kommt sogar 4 mal vor: er bleibt über die Paar Jahren gut wiedererkennbar: die meiste Variationen kommen in der Zusammensetzung des Verstärkungsmodul ab Chiasso vor, der interessanterweise immer auch drei RIC- fähigen Wagen beinhaltet.


    IC 252 TICINO

    Ähnliches Fall für den Zug 252 ‘Ticino’. Der Gepäckwagen EW2 in der Mitte des Zuges zeugt das nur die ersten sieben Wagen aus Milano kommen, und die anderen auch wenn teilweise Ausland-fähig, den Verstärkungsmodul ab Chiasso bilden. Diese wird je nach Wochentag moduliert


    EC 5 Verdi

    Fast verwirrend wird mit der EC Verdi: eigentlich ist die Grundstruktur sehr stabil (2A-WR-A-6/7x B-Lok) aber wegen der verschiedenen Farben und Wagenmodelle ist diese kaum wieder zu erkennen. Wir sind voll im Farben und Rollmateriumbruch: 3 Faerbsysteme sind gleichzeitig präsent wie auch 3 verschiedenen Speisewagen....


    Auch nicht anzusehen ist die Tatsache dass nur sechs Wagen aus Milano kommen, ,(1xA, 5xB), und dann in Chiasso an beiden Enden Verstärkung addiert wird, inklusive Speisewagen.


    Die gleiche Komposition wird in ihrer Umlauf dann auch für den Tiziano eingesetzt: in diesem Fall ist die Präsenz von zwei Wagen in blauen Interregio-Farben beachtenswert: das habe ich sehr selten gesehen.


    Insubria- Cinque Terre

    im Fall vom IC 381 oder 382 ist eindeutig die Zuständigkeit geändert worden: die Komposition wird einmal von der SBB und einmal von der FS gestellt. Weiss jemand wer war im welchen Jahr dazu zuständig?

  • ....Meine Datenbank betreffend Züge beläuft sich auf ca. 4'783 gezeichnete Züge, welche Anhand im Netz befindlichen Fotos, Fotos in den Schweizer Eisenbahnhefte, Postkartensujets und Meldungen speziell im EA zusammen gestellt worden sind.

    Auch sind die Diversen MM Webseiten sehr Informativ.

    Gruess

    Christoph

    Hallo Christof,


    darf ich mal fragen wie die Sammlung organisiert hast? Wie haeltst du den Ueberblick ? nach was für Kriterien suchen kannst?


    ich mache ein Word -doc pro Zug (eine Art Kartei, mit alles dabei), aber es werden zuviele.., und die Suchfunktion reduzeirt sich auf zug nr und jahr.


    Waere aber interesssant z.bsp auf Wagentyp suchen zu koennen...


    sebastiano


  • aus LSM Depliant... z.Bsp. bei Roundhouse.ch zu finden


    Danach diese sollte die Komposition des Iris sein:


    [Blockierte Grafik: http://www.roundhouse.ch/Grafik/LS/2020/LS_MW01908.jpg]

  • Wir hatten früher auch Güterzüge von Winterthur nach Schaffhausen. Die fuhren an der Turnhalle des Schulhauses Feld im Schulkreis Veltheim vorbei. Wenn sie denn vorbei fahren durften. Das fast immer rot zeigende Einfahrsignal wurde vorschriftsgemäss beachtet und so hatten wir zur Leibesertüchtigung verknurrten Schüler (ja, ja, Schüler, keine Schülerinnen! Es war und ist immer noch getrennt, gottlob.) dann eben Zeit. die schönen Züge zu beobachten. Vor allem, wenn sie das rote Signal langsam anschleichen mussten. Speziell die Be 4/6 und die Krokodile waren bei mir auf dem Radar. Ich liebe Stangenloks!

    Gibt es allenfalls auch da irgendwo eine Bilderquelle?

    Gruss Oski

    egos: das koennte dir gefallen!


    Stein-Sackigen, ca 1970


    Vieilleicht jemanden kann sagen in welcher Richtung gefahren ist?


    sebastiano

  • sebamat : Besten Dank für den Link! Das gefällt mir tatsächlich. Der Film ist etwas unscharf. Ich bin der Meinung, die Stangen hätten jeweils zwei Motoren gekuppelt, so dass eigentlich zwei unabhängige Antriebseinheiten bestanden. Aus meiner Erinnerung gab es Fälle, bei denen beide Stangen simultan auf und ab gingen, wie auch solche, bei denen die eine Stange oben, die andere unten war. Jede Zwischenstellung war natürlich auch zu beobachten. Damit konnte eine Treibradgruppe auf der nassen Schiene durchrutschen, während dem die andere noch Griff hatte. Das veränderte den Takt der Stangen. Meine kürzlich gekaufte Märklin Be 4/6 hat leider einen Zentralmotor. Die Blindwellen sind beide mit Kardangelenken fest gekuppelt. Eine Verschiebung des Taktes ist darum nicht möglich. So wie es in der Fabrik montiert wurde, bleibt die Lok im Betrieb. Aber schön ist sie allemal! Nun hoffe ich auf eine grüne Version, es dürften auch mehrere verschiedene Nummern sein.

    Die Fahrrichtung des Zuges im Video ist schwierig abzuschätzen. Ich tippe mal, der Zug fuhr nach Koblenz.

    Gruss Oski

    signatur_egos.jpg

    ...auch Nichtraucher können süchtig sein nach Zündhölzern!

  • Hallo zusammen

    Zuerst mit leichter Verspätung: Es Guets Neuis :-) :-)

    Betreffend Züge am Lötschberg bin ich via Youtube auf folgenden Filmlink gestossen:


    BLS Züge 2001



    Resp. der Youtubekanal mit vielen Filmen = HansP74 - YouTube




    Gruess


    Christoph