RailControl

  • Hallo zusammen

    Es gab hin und wiedermal Programmabstürtze, meist kam dies vor wenn Loks in den Fehlerstatus gesetzt wurden

    Ich habe euren Gleisplan angesehen. Ihr habt da teilweise das Zielgleis in den Fahrstrassen auch noch in die Fahrstrasse selbst mit aufgenommen. Das führt beim Befahren der Fahrstrasse oft (aber eben nur bedingt) dazu, dass die Loks in den Fehlerstatus fallen. Ist eine Lok mal im Fehlerstatus ist gar nicht mehr gut, denn die RailControl internen Verlinkungen zwischen den Elementen sind dann inkonsistent. Dann gibt es viele unvorhersehbare Verhaltensweisen, bis hin zum Absturz.


    Dass man ein Start- und/oder Zielgleis überhaupt in die Fahrstrasse selbst einfügen kann muss ich unterbinden. Da muss ich nachbessern.


    - Explizit, das Wenden in Blöcken/Gleisen zu erlauben/verbieten (momentan gibt es ja die Möglichkeit, Wendezüge, nicht Wendezüge oder beide für eine Fahrstrasse zu erlauben)

    Du meinst, dass ein Zug nicht in der Wendeschlaufe seine Richtung ändert und nicht nur im Bahnhof? Gute Idee, ist aufgenommen.


    - Bei Wende/Pendelzügen eine mindest Wartezeit für das Wenden, welche man beim Zug eingeben kann

    Bei der Fahrstrasse ist das als "Wartezeit nach der Freigabe" implementiert (letzter Punkt bei der Automatikbetrieb-Lasche).


    - Bei den Signalen einfach im Hinblick zum Vorbild, ist es so, dass die Grüne Lampe in der Regel zu oberst ist (gerade umgekehrt wie beim Auto).

    Das ist richtig, das ist bei vielen Signalsystem so. Wobei Italien, Norwegen, Schweden und Finnland da aus deinem Schema raus fallen.


    Angedacht ist, dass ich neben den beiden simplen, schon implementierten Typen auch die Auswahl von Länder-/Bahnspezifischen Signalsystemen nachbilde. Da wird dann die richtige Farbe auch am richtigen Ort sein.


    - Eine Möglichkeit eine Eingleisige Strecke mit mehreren Blöcken dagegen zu Sichern, dass Züge aus beiden Richtung beginnen einzufahren und sich dann irgendwann "anschauen", dies haben wir momentan bei uns (durch eine kleine Bastelei) mit einem Signal pro Richtung hingebracht, welche jeweils beim Reservieren auf fahrt oder halt gezwungen werden.

    Diese Anforderung ist in der Prioritätenliste schon ziemlich weit oben.


    Gruss

    Teddy

  • Hallo Michael

    Hallo Teddy


    Die Idee der App macht auf mich einen durchdachten Eindruck, leider kann ich die App nicht testen, da ich als Digitalzentrale die Lenz LZV 100 und die Digikejis DR 5000 verwende.

    Die Digikejis DR5000 wird inzwischen mit der Zentraleneinstellung der Z21 unterstützt.


    Gruss

    Teddy

  • Hallo zusammen


    Heute habe ich wieder eine neue Version publiziert von RailControl: Download RailControl


    1. Ist ein Fehler beim Starten/Stoppen von Lokomotiven bei einem Signal behoben.

    2. Ist der Fehler mit dem Programmabsturz behoben, den Siki gemeldet hat.

    3. Ist neu das Programmieren von Decodern möglich mit der Märklin CS2/CS3 sowie mit der CC-Schnitte (und somit der Märklin Gleisbox).


    Gruss

    Teddy

  • Hallo zusammen


    Am Samstag habe ich wieder eine neue Version publiziert von RailControl: Download RailControl


    Neu können den Lokomotiv-Funktionen eigene Icons zugeordnet werden und es kann unterschieden werden zwischen Permanentfunktion und Momentfunktion.

    Gruss

    Teddy

  • Zur Information:

    Wir hatten in letzter Zeit Anmeldungen aus Indien, auch dieser Benutzer Sannmu89 ist so einer.


    Im Gegensatz zu seinen Kollegen, die wir wegen ihren auffälligen Beiträgen mit lediglich einem "Thanks ..." und unzulänglichen Anmeldeeinträgen gleich ins Nirvana befördert haben, wusste Sannmu89 einen relativ informativen Beitrag zur Behandlung von HEIC-Formaten einzubringen. Dies tat er in englischer Sprache, so weit okay.


    Beim nächsten Beitrag in unleserlicher Form ist er aber dran.

    Gruss

    Peter


    No matter how much you polish a turd - it's still a turd

  • Wird die Forumssprache jetzt umgestellt?

    JAP ab sofort ist dies Chinesisch und zwar in der einfachen Schrift. Später wird dann Umgestellt auf Chinesisch in Traditioneller Schrift...


    Für alle die dieser Sprache schon mächtig sind


    Chinesisch in einfacher Schrift:

    从现在开始,JAP将使用纯文字中文。 后来它将以传统文字改成中文...


    Chinesisch in Traditioneller Schrift:

    從現在開始,JAP將使用純文字中文。 後來它將以傳統文字改成中文...


    ;)

    Gruss Roman

    ______________________

    Ava: BLS MUNI in...
    ______________________

    HO, DC/DCC z.T. mit Sound

    DCC System: Digitraxx/Uhlenbrock, 402D/IR Throttle von Digitraxx

    Decoder: ESU, Tsunami/Tsunami 2, Lenz, Uhlenbrock

    Rollmaterial: EU (6 Loks, ca. 25 GW modern, ca. 20 GW Ep 3, 6 PW Ep 3, 2 Loks Ep 3)

    USA (105 Loks, ca. 50 PC, ca. 685 FC, ca. 7 SpC/MOW), etc. Ep 1970/75 bis heute (ca. 2015)...

  • Es fragt sich natürlich schon, ob wir auf indische Forumisten angewiesen sind. Vor allem wenn es sich durchs Band um Spammer handelt.... die Guilottine steht bereit...

    Gruss Roger


    92 von 121 grünen Ae 6/6


    Die Katze schläft im Lärm; nur die Stille weckt sie, wenn die Mäuse rascheln.