Buch Nicolas Collection BLS Lokomotiven

  • Hallo zusammen


    Heute traf das neue Buch zu den BLS Lokomotive ein, welches Christian in seinem vorletzten Newsletter vorstellte:


    https://eyro.ch/onlineshop/pro…nfo.php?products_id=14069


    Absolut empfehlenswert! Ein "Muss" für Fans diverser Richtungen und solche, die


    Das Buch ist zwar in französischer Sprache geschrieben, doch erstens kann man das ja "irgendwie" schon entziffern (selbst ich;() und zweites lebt das Buch zum grössten Teil von den Bildern.

    Die Bilder bringen einen riesigen Fundus an Zügen, zahlreiche davon "rufen" nach Umsetzung ins Modell...

    Die Bildqualität ist nicht so konstant gleich hochwertig wie bei anderen Werken (z.B. das Buch zur Lötschbergbahn von Carlo Hertogs, ISBN 3882555831), doch das tut dem Werk keinen wirklichen Abbruch! Dagegen deckt (fast) alle BLS Loks ab und dies erst noch in der ganzen Schweiz! Der Zeitrahmen umfasst sogar die an die Cj vermietete Re 4/4, welche sich auf einem Juraviadukt herrlich in Szene setzt.


    Ob da Christian ein wenig "eigennützig"handelt, schliesslich bietet er ja (zum Glück) auch viel des abgelichteten Rollmaterials an8)? - nein im Ernst, ich finde das eine hervorragende Sache, auch solche Bücher anzubieten - sie bringen Lese- und "Anschauvergnügen" dazu aber auch zig Beispiele, die tatsächlich ins Modell umgesetzt werden können. Sehr gerne mehr davon!


    Als Beispiel, wie man inspiriert werden kann:

    So "fehlen" mir nur noch EW II, um die Fortsetzung hinter BLS Re 4/4 und je einem FS AB UIC-X (rosso/fegato), FS B UIC-X (grigio ardesia) zum ganzen Zug nachzubilden - dazu ist es ein herrliches Bild im Buch...

  • Hallo Felix

    EW II der SBB oder doch eher EW I der BLS?


    Grüsse

    Felix

    Ich war zu schnell und zu ungenau... Es sind EW I der SBB - damit wäre der Weg frei mit Piko Wagen. DAs Bild findet sich auf Seite 79 - doch das war nur ein zitiertes Bild aus vielen! Es gibt daneben natürlich noch zig andere tolle Züge - jeder wird da so seine Vorlieben haben, auch ich werde bestimmt noch andere Highlights finden...


    Hallo Christoph

    Habe mir das Buch auch gegönnt, es hat tolle Bilder. Mit meinem Französisch hapert es ein wenig:facepalm:. Für die Entzifferung der Bildunterschriften reicht es gerade noch.

    ...und damit frischt du das wieder auf und wirst immer mehr verstehen! Gut, bei mir ist es dann vor allem das Reden, dass ich viel zu viel VERlernt habe und davor eben auch gar nie so richtig GElernt hatte:S


    Wie auch immer, vor allem bei Bildbänden schrecke ich da nicht zurück und kaufe auch französische Bücher (wie auch davor italienische). Sowohl in Frankreich wie in Italien gibt es aus meiner Sicht eine erstaunliche Fülle von hervorragenden Bücher, insbesondere auch eher spezielle Themen betrachtend!


    In beiden Ländern gibt es auch Literatur zur Zugzusammenstellung über die Jahrzehnte - etwas, was ich so für und in der Schweiz noch nicht gefunden habe oder nicht kenne.


    Ich meine z.B. so etwas: http://www.shop.ferrovie.it/in…duct_info&products_id=701


    Wenn es so etwas für den Lötschberg und Gotthard gäbe:rolleyes: