• Hallo, liebe Fachleute


    Neben diversen anderen Projekten zeichne ich grad am Fahrgestell für einen BLS LRZ 04 herum.


    Nun die Frage an die Fachleute: Die Drehgestelle. Sehe ich das richtig, sind die äusserlich baugleich mit denen der EW IV? Ausser beim Tanklöschfahrzeug natürlich.


    Wenn ja, würde das doch einiges erleichtern... ich wäre nur gern etwas sicherer.


    Die Zeichnung hat nichts mit der Frage zu tun, aber ich hab ja noch keine Bilder :-)


    Schönen Abend in die Runde


    Markus



  • Hallo Markus


    Nein, die EW IV Drehgestelle unterscheiden sich markant von denen des LRZ, schon nur bei der Achsabfederung. Auch die Länge des Drehgestells scheint mir nicht identisch.

    Desweiteren hat das LRZ Drehgestell auch eine wesentlich flachere Kröpfung, während die Kröpfung beim SIG Drehgestell des EW IV wesentlich tiefer ausfällt.


    Gruess,

    Patrick

  • Moin Patrick


    Danke, trotzdem Mist - aber bei deinem User-Name muss ich das wohl akzeptieren... ich hatte keine technische Zeichnung des EW-IV-Gestells und der Achsstand wäre identisch gewesen. Warum stirbt die Hoffnung immer zuletzt und dermassen qualvoll...


    Na, dann zeichnen wir mal was...


    Kühlen Tag wünsche ich


    Markus

  • Es ist heiss...


    Die Zeichnung oben zeigt Messing-Aezteile. Ich plane, das Fahrgestell so zu bauen. Anbauteile dann mit 3-D. Für den Aufbau sehen wir dann mal, wird wohl gemischt zwischen Messing, 3-D und guten alten Evergreen-Platten.


    Bei der Kabine werde ich versuchen, mit meinem Photon einen 3-D-Druck zu machen. Erste Tests schauen gar nicht so schlecht aus - und da es am Gehäuse praktisch keine Gravuren gibt, bin ich zuversichtlich, eine vernünftige Oberfläche hinzukriegen.


    Wahrscheinlich hat die BLS dann, wenn mein Projekt fertig ist, bereits eine neuere Version....