ROCO Neuheiten 2021

  • Hallo Martin


    Danke für diese Info und auch für den Buchtipp! Ich habe mir dieses Buch gleich bestellt ;)


    Gruss

    Mario

  • Hallo liebe Formisten

    Heute ist von meinem Händler die Lok S499 CSD von PIKO mit Sound eingetroffen!:)

    So eine farbige Lok habe ich noch nie gesehen, mal sehen wie sie fährt!

    Ich habe eigentlich nichts gegen Anwälte, aber einen mag ich gar nicht, aber irren ist menschlich!




    Grüsse


    Fredy

  • Im Prinzip braucht man einfach alle Bücher von Christian Ochsner damit man gut dokumentiert ist ;)


    Bei einigen Neuheiten der letzten Jahre (v.a. bei Roco) habe ich die Vermutung, dass sich sogar auch die Modellbahnhersteller vorgängig in seinen Büchern informierten.


    Die Bücher sind definitiv ihr Geld wert!


    Gruss
    Martin

  • Bei einigen Neuheiten der letzten Jahre (v.a. bei Roco) habe ich die Vermutung, dass sich sogar auch die Modellbahnhersteller vorgängig in seinen Büchern informierten.

    Da brauchst du nicht viel zu vermuten, die Bildautoren sind in den Roco Neuheitenprospekten jeweils angegeben bei Vorbildfotos ;)

  • Danke Mario für die Aufklährung, was da beim neuen Modell der Unterschied ist.

    Dies hat mich nun gerade bewogen mich hier im Forum anzumelden ;)

    Leider habe ich immer gehofft, dass das Neuheitenbild falsch ist und es eine Variante mit dem PTT Logo sein wird.

    Ich vermute, dass ursprünglich der Wagen ein PTT Logo trug und nicht das "Die Post, La Poste, La Posta"

    Somit wäre das nun präsentierte Modell nicht die Ursprungsvariante... Kann dies jemand bestätigen?

  • Moin Stefan, das wurde aber auch Zeit dass du dich hier anmeldest!
    Zum besagten Postwagen: Ochsner schreibt, dass der Wagen zwei Jahre nach Eröffnung des Luzerner Postzentrums abgeliefert wurde. Weitere Umstände, wie und wann die Beklebung zustande kam, sind nicht bekannt. Auf einem Foto von 1998 war das Urner Wappen bereits übermalt. Später wurde dann auch noch die Grafik auf der mittleren Tür gelöscht.

    E Gruess


    Hänsu

    Ich halte Genauigkeit für poetisch


    (Robert Walser)

  • Wegen der "Postreform " ( EU- Verordnung über den freien Netzzugang), wurde im Jahre 1999 die PTT in die verschiedenen Geschäftsbereiche aufgeteilt.

    Der Brief- und Paketbereich wurde "Die Post ".

  • Um noch eine andere Quelle zu Zitieren, aus dem Sonderheft "Schweizer Bahnpostwagen" 1860-2012:

    "Z 257 verkehrte während einiger Zeit mit einer Aufschrift "10 Jahre Postzentrum Luzern"


    Dies ist auch im Lökeli Journal 4/96 über Postwagen so erwähnt. Sprich es muss sehr wahrscheinlich den Wagen mit dem PTT Logo gegeben haben. Da "Die Post" erst 1998 aus der PTT hervor ging.

  • Hallo Stefan


    Das ist in der Tat eine sehr interessante Frage, welche ich weder abschliessend noch mit Sicherheit beantworten kann. Ich teile jedoch deine Einschätzung, dass der Wagen ursprünglich noch das PTT-Logo getragen haben müsste. Die Bezeichnung «Usprungsversion» dürfte daher nicht ganz korrekt sein, bzw. sich allenfalls einzig auf das Logo des Postzentrums Luzern beziehen.


    In den von dir bereits genannten Publikationen ist jeweils von einer Aufschrift «10 Jahre Postzentrum Luzern» die Rede. Das Postzentrum Luzern wurde 1985 eröffnet. Das Logo dürfte der Wagen also erst 1995 zum Jubiläum erhalten haben. Damit wären wir aber immer noch in der Zeit des PTT-Logos. Das neuere Logo war erst ab 1999 in Gebrauch (siehe Markengeschichte der Post). Ich habe kein Foto gefunden, auf welchem auch die zusätzliche Aufschrift «10 Jahre» zu sehen wäre — möglicherweise wurde diese später einfach wieder entfernt (das würde dann gleich ein Türchen für eine weitere Variante öffnen ;)). Zudem ist mir noch immer nicht bekannt, weshalb das Wappen von Uri später abgedeckt wurde.


    Roco hat ja auch grüne Z2 mit PTT-Logo produziert und demnach wäre die Umsetzung einer Version mit PTT-Logo wohl prinzipiell kein Problem gewesen.


    Gruss

    Mario