Kambly Zug - "Wiederauflage" von Liliput

  • Hallo


    Ich habe den Kambly Zug und diese Tage mit einem Lopi 5 Funktionsdecoder ausgerüstet. Leider ist es eher eine Discobleuchtung :-(, das pissgelbe Frontlicht blinkt ständig bzw. wird schlecht mit Strom versorgt. Ich möchte jetzt einen Kondensator einbauen.


    In der Anleitung von ESU finde ich diese beiden Anschlüsse: GND und ELKO+. Interpretiere ich dies richtig, dass der ELKO an diese beiden Anschlüsse gehört?


    Gruess

  • Dort sind die Lötpunkte für das ESU Powerpack.


    Gruess Uwe

  • Hallo hal6ke,

    in der Einbau- und Betriebsanleitung auf Seite 35 findest Du die Anschlussschemata.

    Ich wollte ursprünglich das ESU PowerPack Mini einbauen. In der Anleitung dazu steht: Das PowerPack wird im Betrieb relativ warm. Sorgen Sie daher für ausreichende Belüftung des Moduls! Die Platzverhältnisse im Steuerwagen sind relativ beengt. Ich getraute mich deshalb nicht, das ESU PowerPack Mini einzubauen.

    Den Stützkondensator und die dazu benötigte Ladeschaltung finden knapp Platz!

    Gruss

    Urs

    PS die benötigten Bauteile könnte ich Dir liefern