Börse Wettingen: 12.6.21 (abgesagt)

  • Von Denis habe ich heute die Info erhalten, dass die Börse Tägerhard am 12.6.21 stattfinden wird.

  • wenn das mal keine gute Nachricht ist :thumbsup:


    So ganz glauben tue ich es allerdings erst, wenn ich auch wirklich dort gewesen bin. In ca. 2 Monaten kann in beide Richtungen noch viel passieren.

    Wenn es zu lange keine Börse mehr gibt, ist man plötzlich zufrieden mit dem Vorhandenen und bemerkt gar nicht, dass man dies oder jenes noch haben müsste. Anderst, als wenn man so an den Tischen entlang läuft.


    Immerhin, der modern eingestellte Ae 6/6-Roger bringt es zustande, autonom ohne Auktionen und Börsen, weiterhin sehr erfolgreich auf der Jagd zu bleiben und auch zu finden :).


    Hoffen wir auf das Beste, auch um uns Forumisten wieder mal live zu sehen:rolleyes:


    Gruss

    Hermann

  • Es wäre ja zu schön, wenn es tatsächlich durchgeführt wird. Aber ehrlich gesagt glaube ich nicht das es die Pandemie erlauben wird, wieder einen Schritt in die Normalität zu tätigen. Deswegen freue ich mich nicht zu früh und bin um so glücklicher wenn es dann wirklich so wäre.

    Liebe Grüsse
    Roger2


    Ich liebe es, wenn ein Plan funktioniert 8)

  • Mich plagen dieselben Befürchtungen wie mein Namensvetter. Die Regierungen scheinen es sich in den Kopf gesetzt zu haben, das gesellschaftliche Leben an die Wand zu fahren. Bei Börsen geht es mir nicht in erster Linie darum, Sachen zusammenzuraffen. Wie Hermann schrieb. Das geht auch im Internet. Ich will einfach wieder mal gemütlich mit Freunden und Kollegen zusammensitzen und einen Kaffee aus einer Tasse trinken. Sitzend in gemütlicher Runde - und nicht stehend, den Pappbecher auf einer wackeligen Unterlage balancierend.

    Und ich möchte gerne wieder einmal ein interessantes Kaufobjekt in die Hand nehmen, abschätzend prüfen, und darauf entscheiden, ob ich das Ding gleich mitnehme oder nicht. Portofrei, ohne monatelanges Warten, bis eine Landesgrenze irgendwann wieder mal öffnet, ohne kiloweise Verpackungsmaterial entsorgen zu müssen und ohne mich mit irgendwelchen Banken oder Lieferfirmen herumärgern zu müssen...


    So sieht‘s aus!

    Gruss Roger


    95 von 121 grünen Ae 6/6


    Die Katze schläft im Lärm; nur die Stille weckt sie, wenn die Mäuse rascheln.

  • In der Veranstaltungsliste Börsen Wettingen fehlt aber eine Börse am 12. 6. 2021. Da die Veranstalter die Liste selber aktualisieren können, glaube ich das noch nicht. Ich freue mich schon länger auf diejenige im September. Bis dann will sogar der Bundesrat wieder ins Restaurant.

    Gruss Oski

    signatur_egos.jpg

    ...auch Nichtraucher können süchtig sein nach Zündhölzern!

  • September. Bis dann will sogar der Bundesrat wieder ins Restaurant.

    ... wenn es dann noch welche gibt. Und Bundesräte würde ich als Wirt mit einem Hausverbot belegen.:vain:

    Gruss Roger


    95 von 121 grünen Ae 6/6


    Die Katze schläft im Lärm; nur die Stille weckt sie, wenn die Mäuse rascheln.

  • Hoi zäme


    Will mich ja nicht politisch äussern, aber ehrlich ich möchte nicht BR sein; letztlich haben sie eben das Problem mit einer Bevölkerung, von denen die eine Hälfte die Nase gestrichen voll hat von den teils wirklich Chabismassnahmen und die andere Hälfte die Hosen ebenso gestrichen voll hat, aus Angst davor, sich anzustecken und zu sterben (letzthin hat mir so ein Neurotiker im Zug gar Prügel angedroht, für den Fall, dass ich meine Maske zum Kaffee trinken kurz runternehme, grins)


    Gruss Barni

  • Im Moment spricht gar nichts für eine Öffnung von Massenveranstaltungen in geschlossenen Räumen vor Mitte Juni. Mit den Impfungen geht es mehr als nur langsam vorwärts. Bevor nicht alle Impfwilligen die Chance auf eine Impfung hatten, wird es auch keine Privilegien für Geimpfte geben, was ich auch als korrekt erachte. Da scheinbar der ungehinderte Personenverkehr aus Hochrisikoländern wie Brasilien immer noch so wichtig ist, glaube ich an gar keine Besserung mehr. Die mutierten Viren mit ihrer viel höheren Gefahr breiten sich rasend schnell aus. Ob die aktuellen Impfungen dagegen wirksam sind, weiss man auch nicht so genau.


    Mittlerweile bin ich zur Überzeugung gekommen, ich werde auch nächstes Jahr um diese Zeit an den gleichen Orten wie jetzt eine Schutzmaske tragen müssen. Eine temporäre Lockerung wird es sicher auf die Sommerferien Saison geben und das Spiel mit den steigenden Fallzahlen und überfüllten Intensivbetten wiederholt sich im Herbst.


    Auch wenn Ferien auf z.B. Malle möglich sind, sie unterscheiden sich sehr von dem was man bisher kannte. Mittlerweile kommt mir das Ganze vor wie ein Krieg. Erst denkt man, es geht schnell vorbei, dann dauert es ein Jahr, zwei Jahre und es läuft immer weiter, bis es die Mehrheit schon fast als Normalität anschaut. Ein Ende von Covid ist nicht absehbar, vielleicht die Pandemie, mehr aber auch nicht. Gut für die Pharmaindustrie.


    Wenigstens etwas Positives hat das Ganze, der ÖV ist nicht chronisch überfüllt und den Massentourismus in der Schweiz vermisse ich auch nicht. Ich lebe zum Glück nicht davon.

    Gruss Erwin



    Wer rast, der verpasst das Leben.


    Kein Platz für weitere Sammelstücke ist nur eine faule Ausrede. ;) Es gibt für alles eine Lösung.

  • An meinem Wohnort. Hat die Gemeinde 4 Feste und diverse Vereine ihre Feste. Für dieses Jahr bereits wieder abgesagt oder ersatzlos gestrichen.
    Mein Wohnort ist ca. 30 Pkw Min. von Wettingen Tägerhard entfernt.

    Selbst mein Arbeitgeber hat den Obligatorische ARV, CZV, erste Hilfe u. Unfall Verhütung Tag vom 1. Mai. Auf einen späteren Zeitpunkt verschoben. Dies seit 30 Jahren. Jetzt das zweite Mal. Ebenso steht der Termin für das Sommerfest der Firma für die Mitarbeiter mit ihren Familien, Freund, Freundin, etc. Nur Provisorisch. Alle hoffen das es dieses Mal im August durch geführt werden kann. Nicht wie letzten August im 2020.

    Gesendet von meinem VOG-L29 mit Tapatalk

    Gruss Roman

    ______________________

    Ava: BLS MUNI in...
    ______________________

    HO, DC/DCC z.T. mit Sound

    DCC System: Digitraxx/Uhlenbrock, 402D/IR Throttle von Digitraxx

    Decoder: ESU, Tsunami/Tsunami 2, Lenz, Uhlenbrock

    Rollmaterial: EU (6 Loks, ca. 25 GW modern, ca. 20 GW Ep 3, 6 PW Ep 3, 2 Loks Ep 3)

    USA (105 Loks, ca. 50 PC, ca. 685 FC, ca. 7 SpC/MOW), etc. Ep 1970/75 bis heute (ca. 2015)...

  • Börse... da werde ich hellhörig. Nicht unbedingt die Auslagen auf den Tischen, sondern eine Möglichkeit, Forumisten zu treffen. Was immer entschieden, angesagt oder verschoben wird im Juni, die Pandemiemüdigkeit macht sich auch bei mir bemerkbar. Für mich ist die Agenda schon gebucht, die Arbeit ruft.

    GRuess Andy


    Bauweise: Modulbahn mit eigener Norm
    Thema: Mitteland / Jura / Bahnhof Bipp
    Gleismaterial: Peco Code 75, Rocoline
    Steuerung: ESU Ecos (SW 4.0.2)
    Decoder: Weichen: ESU Switchpiloten, Signale / Licht: Qdecoder
    Melder: ESU Detektoren
    Software: Modellstellwerk 10.1 Beta, Darstellung: SBB Iltis

  • ......... nicht stehend, den Pappbecher auf einer wackeligen Unterlage balancierend.

    Mit dem Pappbecher könntest Du aber etwas für die Modellbahn basteln. Zum Beispiel der länge nach aufschneiden, vorbildgetreu anstreichen und schon hast Du einen prima Unterstand für Freilaufgeflügel......

    Ausserdem hast Du damit die Umwelt geschont.

  • Jetzt steht aber ist die Börse am 12.06.21 drin . . .

  • Stimmt, offensichtlich liest Denis hier mit oder er wurde zackig informiert: Die Börse ist nun drin. Also werde ich mich auf den Weg machen. Das Restaurant brauche ich nicht unbedingt. Dafür sehe ich Moba-Kollegen in voller Grösse, wenn sie nicht hinter einem Gipfeli-Tisch sitzen können. Mal sehen, ob ich noch einige kenne... Hoffentlich findet auch Roland den Weg, er hat noch "Verpacktes", das die Hand wechseln könnte.

    Gruss Oski

    signatur_egos.jpg

    ...auch Nichtraucher können süchtig sein nach Zündhölzern!

  • Was in einem Börsenkalender steht ist absolut nicht massgebend, entscheidend ist welche Lockerungen der Bundesrat bis zu diesem Datum beschliesst. Für mich heisst es nichts anderes als zuwarten und wenn es soweit ist zu entscheiden.


    Heute habe ich von All Swiss Models eine E-Mail erhalten, dass die Börse vom Mai auf den Juni verschoben ist. Der Börsenbetreiber scheint sich also sicher zu sein, den Anlass am 12. Juni durch führen zu können.


    Das Gros der Kunden, also ü65 wird bis dann, so denn sie wollen, geimpft sein. :D

    Gruss Erwin



    Wer rast, der verpasst das Leben.


    Kein Platz für weitere Sammelstücke ist nur eine faule Ausrede. ;) Es gibt für alles eine Lösung.

  • erzhal

    Hat den Titel des Themas von „Börse Wettingen: 12.6.21“ zu „Börse Wettingen: 12.6.21 (abgesagt)“ geändert.
  • schade, aber es war beinahe vorauszusehen. So hoffen wir auf den Herbst und hoffen auch, dass sich nicht wie in einer Endlosschlaufe die aktuelle Situation wiederholt, sondern mal zum Guten ändert:rolleyes:.