RABDe 8/16 - Chiquita - Hui Modellbau

  • Hallo Zusammen


    Mein Vater sucht einen RABDe 8/16 - Chiquita in der Lackierungsvariante gelb/violette, leider klappte es mit der Nachserie beim Hersteller nicht so wie gewünscht und daher ist mein Vater nun vom Kauf zurückgetreten, daher nun die Suchanfrage.


    Das Modell sollte in einem guten Zustand sein, von Vorteil wäre 2-Leiter DC, theoretisch aber auch 3-Leiter AC möglich.


    Vielleicht weiss ja jemand von einem Modell, welches einen neuen Besitzer sucht, besten Dank im Voraus.

  • Mein Vater sucht einen RABDe 8/16 - Chiquita in der Lackierungsvariante gelb/violette, leider klappte es mit der Nachserie beim Hersteller nicht so wie gewünscht und daher ist mein Vater nun vom Kauf zurückgetreten, daher nun die Suchanfrage.

    Was heisst das? Gab es gar keine Nachserie?

  • Interessanter Hinweis, dann wurden definitiv nicht alle geliefert, denn das oben erwähnte Modell wurde im Jahr 2013 bestellt!

  • Es gab definitiv eine weitere Auflage von 41 Stück, gemäss Schreiben von Hui. Er sammelte die Bestellungen und lieferte die Züge in 3 Tranchen aus. Mein Zug stammt aus der 2. Tranche.


    Ich habe ihn im Mai 2014 bestellt und im Dezember 2016 die dritte und letzte Akonto-Rechnung bezahlt. Ausgeliefert wurde er dann im Januar oder Februar 2017, wenn ich mich recht erinnere. Der Triebwagen kostete als Grundmodell stolze 5'130 Franken. Digital mit Innenbeleuchtung und Figuren kosteten noch zusätzlich 250 Franken. Die Suche dürfte schwierig werden, Herr Hui hatte auch schon einen Suchauftrag auf seiner Homepage plaziert, viel Glück :)

  • Hallo Ruedi


    Danke für deine Antwort, der Preis ist mir durchaus bekannt, war das Modell doch auch bei Hui bestellt...

  • Hallo Michael


    Vielleicht ist das jener Chiqi den der Hersteller für deinen Vater sucht :D. Sorry das trägt jetzt nichts zu deiner Frage und zum Thema bei. Ich stelle fest, dass ich nicht der einzige bin, der jahrelang auf bestellte Ware wartet. Ich hatte vor ca. 7 Jahren ebenfalls BT Rollmaterial bestellt. Offenbar waren innerhalb dieses Zeitraums nicht genügend Vorbestellungen eingegangen um eine Neuauflage anzustossen. Da aktuell Rollmaterial der SZU in Produktion oder Auslieferung ist wird sich das Thema BT (von den angekündigten SOB Sachen wollen wir gar nicht sprechen) nochmals um Jahre hinauszögern. Die in einer 2. Phase angekündigten B-Wagen, und auch die "Hörnliwagen" rücken somit in weite Ferne. Das gleiche gilt für die angekündigten Leichtstahlwagen mit Mitteleinstieg AB 223 und AB 224 sowie die B 323 und B 324. Ich kann mir nicht vorstellen, dass für diese Wagenserie keine 15 Vorbestellungen eingegangen sind die für eine Produktion nötig sind.

    En Gruess vom chrigel

  • Hallo Chrigel


    Nein, den suchte er erst später, der Zug war knapp 9 Jahre vorbestellt und andere Kunden wurden anscheinend bevorzugt... weshalb weiss ich nicht. Muss dazu aber auch sagen, dass ich selbst im Bereich SOB / BT gegen die 50 Fahrzeuge von Hui habe und damit selbst zufrieden bin, auch wenn ich teilw. lange Wartezeiten hatte. Für mich macht es halt einen Unterschied ob ich auf ein Modell warte welches noch nicht anbezahlt wurde oder ob ich auf eines warte das anbezahlt ist, weshalb gerade bei diesem Modell der Wurm drin ist weiss ich auch nicht, frage ich mich auch nicht ich bin da eher Lösungsorientiert und suche nach Lösungen, dass mein Vater das Modell in seiner Pensionierung auch noch geniessen kann.


    PS: Kann mir evtl. jemand sagen der ein AC Modell hat, ob AC Achsen (nicht isoliert) verbaut wurden.

  • Hallo Michael


    Das ist natürlich äusserst ärgerlich. Da freut man sich auf ein Modell, hat ev. noch einen persönlichen Bezug dazu, und geht, trotz geleisteter Anzahlung, leer aus. An der Ausführung und an der Qualität gibt es nichts zu bemängeln. Ich besitze ebenfalls (wenig) Rollmaterial von BT / SOB und bin mit der Verarbeitung sehr zufrieden. Ich wollte nur die langen Lieferfristen zum Ausdruck bringen. Ich finde es nur schade für diejenigen welche jetzt BT bzw. SOB Rollmaterial haben und nun auf unbestimmte Zeit auf weitere Modelle warten. Das war dann auch der Grund, dass ich meine Bestellung stornierte, bzw. dass das "Haben Wollen" nicht mehr so im Vordergrund stand.


    En Gruess vom chrigel