Leitfähigkeit von Metallen

  • ... mit der 4-motorigen HAG Ae 8/8 gut sichtbar. Bereits nach einem Meter Fahrt zeigte sich, dass mit nur einem Einspeisepunkt an der Schiene die Lok sichtbar an Leistung verlor.

    Hallo Erwin

    Sofern eine Gleisanlage eine bestimmte Grösse erreicht, ist das "Phänomen" des Spannungsabfalls mit nur einem einzigen Einspeisepunkt auch mit Modellloks kleinerer Leistung zu beobachten. Hier hilft in der Regel, wie du erwähnst, eine ringförmige Speiseleitung (nicht zu kleiner Querschnitt) mit mehreren Einspeisepunkten.

    Das gleiche Problem mit dem Spannungsabfall ist bzw. war auch bei der örtlichen Stromversorgung (230/400 V) sowie bei Stichbahnen mit einseitiger Einspeisung zu beobachten. Eine Ring- oder zusätzliche Speiseleitung hat das Problem meist verringert oder behoben.


    N.B. Zum Thema Alu statt Kupfer auf der Ae 4/6 haben du und Hermann vorgängig verschiedene Quellen aufgeführt, alle lesenswert!