Schneepflugtafel Signal So7

  • Hallo miteinander,


    Obwohl der Schnee momentan wegschmilzt, sind auf meiner Anlage vor Brückenbauwerken Schneepflugtafeln aufgestellt worden.

    Solche Tafeln stehen übrigens auch vor Bahnübergängen.


    Frage in die Runde: Gibt oder gab es solche Signale auch bei der SBB ?


    Gruess


    Roland



    Quelle: Modelleisenbahner 1975




    Hier ein Beispiel auf meiner Anlage.


    Die Schneepflugtafeln sind im Modell einfach herzustellen. Die Tafel wird aus dünnem weissem Karton geschnitten und an einem Messingdraht entsprechend festgeklebt.


    Rechts vorne im Bild steht die Schneepflugtafel... (Blockstelle "Eisenwerk")


    Nach dem Brückenbauwerk dadf der Pflug wieder gesenkt werden.

  • Ich bin mir nicht bewusst, jemals solche Signale gesehen zu haben. Deine Landschaftsgestaltung ist ganz grosse Klasse! Kompliment!

    Hansruedi

  • Hallo Roland


    Bei uns sehen sie so aus, meist ist der Balken rot:


    Auf dem SOB Ost Netz sind es z.B. X, rot für heben, grün für senken.

  • Hallo Tinu


    Stehen solche Merkzeichen nur in Bassecourt? Wie sieht's bei Balisen andernorts aus?

  • Lukas

    Bereits nach Liesberg, also Kreisgrenze Kreis 2 -> Kreis 1, sind diese Signale aufgestellt bis Porrentruy, vermutlich sogar bis an die Landesgrenze.
    Bassecourt wurde ja vor nicht all zu langer Zeit umgebaut und die Signale wurden wieder aufgestellt, diese sind also immer noch in Gebrauch.

  • Danke Tinu


    Könnte sich evt. um eine falsch verstandene Umsetzung des Regelwerks handeln. Früher waren Merktafeln nach Bild 1005 nur dort aufgestellt, wo es bei (hohem) Schnee für die Mannschaft der Räumung nicht offensichtlich war, die Pflugschar ... zu heben. Folglich: bei Streckengeräten/Balisen (Vor- und Hauptsignale, BUe- und V-Überwachung usw.) war's m.E. eigentlich klar ersichtlich ... Allerdings habe ich diesbezügliche Weiterentwicklungsschritte nicht mehr verfolgt.

  • Hallo René

    Meinem Empfinden nach stellt man mittlerweile bei jeder Balise etc. eine solches Merkzeichen hin, sobald es sich um ein Gebiet handelt in dem grössere Schneemengen zu erwartet sind und somit auch effektiv eine Schneeräumung stattfindet. Im Glarnerland als Beispiel findet man das Merkzeichen praktisch bei jeder Balise.

  • @Michel und Tinu


    Sieht demnach nach einer Praxisänderung aus. Die heutigen Balisen sind vermutlich auf mechanische Einflüsse auch weniger resistent als die alten Signum-Streckengeräte ...