RhB 2m Modul nach Vorbild

  • Hallo Forum!

    Ich möchte gerne von H0 zu 2m „umspuren“.

    Um mich herantasten zu können, möchte ich ein max 3m / min. 2m langes & ca. 60 cm breites Stück RhB Strecke (Stammnetz, am liebsten Albulabahn) möglichst vorbildgerecht darstellen (d.h. Pläne auftreiben, vor Ort nachsehen, etc.).

    Hat jemand von Euch Vorschläge welches Teilstück sich zum Nachbau eignet?

    - idealerweise ein kl. Viadukt zwischen 2 Tunnels (min. vorbildlich mit einem Tunnel) o. ä.


    - ich bin auf das Val Verda Viadukt gestossen (leider nicht Albulabahn).

    Habt Ihr weitere Vorschläge? Ich freue mich auf Eure Inputs :)


    Herzliche Grüsse

  • markus1990

    Hat den Titel des Themas von „RhB 2m“ zu „RhB 2m Modul nach Vorbild“ geändert.
  • Hoi Markus


    Ja es gibt da diverse Möglichkeiten, so zum Beispiel den kleinen Viadukt zwischen den Bärentritttunnels 1 und 2, dann brauchst du nicht mal zwei Meter, ist allerdings in der Schinschlucht und damit nicht ganz Albula. Weiter wäre da noch das Stulsertobel, das ist Albula, einen der Viadukte mit der anschliessender Stützmauer und Tunnelportal sollten auf zwei Metern Platz haben; was ganz Anderes wäre die Haltestelle Punt Muragl; ist zwar auch nicht ganz Albula, dafür hatte diese Haltestelle früher noch eine Weiche für einen privaten Anschluss...und schliesslich würde sich auch der Soliser Viadukt anbieten, wenn du gerne Felsen gestaltest (das wäre dann aber ein Fussbodenschluchtprojekt)


    Gruss Barni

    Einmal editiert, zuletzt von Bastler ()