Liste Loks der Re 460-er Familie (inkl. Derivate) in H0

  • Mal wieder so eine ziemlich akademische Übung .... ;(


    In einer Whatsapp-Gruppe wurde die Frage nach einer Roco Re 460 gestellt (und auch beantwortet). Da mir die Übersicht über die von Roco produzierten Modelle fehlt, habe ich mich mal hingesetzt und alle möglichen Quellen durchforstet um eine Liste der Roco-Loks vom Typ Re 460 (und Derivaten) zu erstellen. Die Liste hänge ich hier an.


    Die Idee ist: wer immer etwas dazu beitragen kann, die Liste zu vervollständigen/korrigieren/ergänzen ist herzlich eingeladen, dies zu tun und an mich zu retournieren.


    221104 Roco Re 460.xlsx


    Ich werde dann meine Liste korrigieren und die aktualisierte Version wieder hier einstellen.

    Gruss


    Roland

  • Danke, sehr interessant.


    Hier noch zwei Inputs:

    VR SR2 43958 (gerade auf Ricardo aufgetaucht)

    Hong-Kong-Re 460: Roco 63507 / 69507 / 73415 / 73416


    Hier gäbe es noch eine riesige Liste, die man vielleicht mit Excel automatisch vergleichen kann: gamos81

  • Interessante Sache, nur fehlt mir berufsbedingt leider bei weitem die Zeit, Listen zu vergleichen und auszufüllen.


    Ich hänge deshalb mal Scans von einer dreiteiligen Liste an, die ich vor vielen Jahren von jemandem erhielt - ferner eine Zertifikatskopie von einem Miele-Wettbewerbspreis-Modell, das auch irgendwo auf der besagten Liste erscheint.



    Ich wünsche fröhliches Vergleichen...

  • Vielen Dank für die Inputs. Ja - ich habe auch den Abgleich gemacht - und deshalb ist die Liste noch etwas gewachsen. Was ich anhand der Listen und der Roco HP verifizieren konnte, habe ich grün markiert.


    Hier ist die aktualisierte Liste:


    221105 Roco Re 460.xlsx

    Gruss


    Roland

  • So - jetzt kann ich mal wieder mit etwas aufwarten. Ich habe die oben erwähnte Liste der Roco-Loks erweitert und alle mir verfügbaren Infos genutzt, um eine Liste der je produzierten Re 460 und Derivaten der Spurweite H0, nach Hersteller geordnet, zusammenzustellen.


    Aufgeführt habe ich die Erzeugnisse von:

    - HAG

    - Märklin

    - Roco

    - Trix

    - Allmo


    Aufgeführt habe ich jeweils auch die mir aktuell bekannten "custom painted" Modelle, also die umgemalten Loks.


    Selbstverständlich kann die Liste noch lange keinen Anspruch auf Vollständigkeit haben. Ich bin deshalb auch dankbar für Rückmeldungen. Wer immer eine Korrektur oder Ergänzung zu vermelden hat, wird gebeten, mir das per Mail mitzuteilen. Ich werden dann von Zeit zu Zeit hier die Aktualisierungen veröffentlichen.

    221122 Liste aller Re 460.xlsx

    Gruss


    Roland

  • erzhal

    Hat den Titel des Themas von „Liste Roco Loks der Re 460-er Familie (inkl. Derivate)“ zu „Liste Loks der Re 460-er Familie (inkl. Derivate) in H0“ geändert.
  • vielen Dank Roland für Deine Liste :thumbsup:

    Danke auch für Deine unglaubliche Recherchierarbeit. Unglaublich, "nur"schon von Basis Roco: 367 Stk verschiedene H0 Re 460 Modelle. Und als Sammler hat man die ALLE? :love: ;) :rolleyes: ( :pillepalle: ). Dabei ist das MoBa-Forum das vernünftigste Forum im Universum. In meiner Sammlung hat es etwas aufgerundet 1% der möglichen Roco Re 460, nämlich gerade mal 4 Stk Roco Re 460 :facepalm: .

    Gruss

    Hermann

    Analog ist cool:)

    3 Mal editiert, zuletzt von Longimanus ()

  • Hoi Roland


    Diese Liste ist der Hammer und sieht auch ziemlich vollständig aus, danke Dir dafür auch für das zur Verfügung stellen!

    Eine Frage hätte ich noch: was braucht es damit ein Modell den Status "verifiziert" in der Liste (Roco Loks) erhält?


    Gruess,

    Patrick

    Gruess,
    Patrick

  • Roland auch von mir ein grosses Danke.

    Uff das sind ja ganze Menge.

    Gab es nicht auch eine Ostermeyer Version?

    Ich komme bei mir mit Roco/Märklin/Hag auf 53 Stück.

    Fahre AC auf M-Gleisen mit allem was mir gefällt. Anlage im Bau. Kopf voller Ideen.

  • Ich komme bei mir mit Roco/Märklin/Hag auf 53 Stück.

    Ich auf Null!

    Und darauf bin ich recht stolz. :D

    Gruss Roger


    97 von 121 grünen Ae 6/6


    Die Katze schläft im Lärm; nur die Stille weckt sie, wenn die Mäuse rascheln.

  • Ich auf Null!

    Und darauf bin ich recht stolz. :D

    Und du Kunstbanause bist noch Stolz darauf :D


    Also Roger, von der schönsten Maschine gab es schliesslich auch eine tolle grüne Version, zumindest diese solltest du in der Sammlung haben :P

    sbb_bls_rm = DC Bahner 8) = bahnsiniger äh wahnsiniger Gruss Luca

  • Da würde für Roger wohl höchstens diese:

    In Frage kommen. Als Fluchtgefährt aus dem Bunker.😂

    Fahre AC auf M-Gleisen mit allem was mir gefällt. Anlage im Bau. Kopf voller Ideen.

  • Ich auf Null!

    Und darauf bin ich recht stolz. :D

    …Ae 6/6 hat „man“ im Griff, die 465/465 sind bei mir wie die deutsche 120 „gefährliche“ Loks, die „einfach so“ Zuwachs bekommen, ja zum Teil sogar doppelt vorhanden sind (120 Weihnachten und ZDF, jedoch einmal HO und einmal Z 8)).

    Gruss Christian


    Meine Fotos; Eisenbahnen (Schwerpunkt Gotthard) und Dampfschiffe: https://www.flickr.com/photos/134896793@N03/ - aktuelles Avatarbild zur Erinnerung an den im Schnee versunkenen Gotthard am 17. April 1999.

  • Roger ist tatsächlich ein sehr lieber, kenntnisreicher Mensch. Was ich aber bei ihm als absoluten Mangel ansehe, ist seine "etwas zurückhaltende Haltung" bei den Re 460/465 - einfach einer der schönsten Loks (nicht nur) im Modell . . . :D ;) :)

    Gruss Günther

  • …ja, wenigstens eine wäre ja schon so etwas wie ein „must have“…


    Einfach eine schöne rote Lok mit 2000 vorne drauf und z.B. dem Namen Pfannenstiel?


    Erst durch die Lok (die 460 049) habe ich erfahren, dass es diesen Berg (Hügel?) wirklich gibt! Frei nach „die spinnen, die Zürcher…“


    Diese Lok ist Teil meiner 460er Flotte (Mehrheit Hag, dazu Märklin, keine Roco) und „hochgerüstet“ durch Hag (neue Beleuchtung inkl, Bohrungen im Gehäuse).

    Sie hat auch einen zweiten, besonderen Namen: Als meine Tochter so eben sprechen lernte, gab sie ihr den Namen „Dinisosaurier-Loki“ - dies weil sie den Zug (konkret den IC Bt 2000) mit dem Dinosaurier drauf schob (ihr Grossonkel aus Luzern kam in Liestal immer „geschoben an…) - aus Dinosaurier wurde Dinisosaurier…

    Gruss Christian


    Meine Fotos; Eisenbahnen (Schwerpunkt Gotthard) und Dampfschiffe: https://www.flickr.com/photos/134896793@N03/ - aktuelles Avatarbild zur Erinnerung an den im Schnee versunkenen Gotthard am 17. April 1999.

  • Okay: ein halbes Gehäuse ist in meinem Besitz. Das muss reichen. ;)


    Gruss Roger


    97 von 121 grünen Ae 6/6


    Die Katze schläft im Lärm; nur die Stille weckt sie, wenn die Mäuse rascheln.

  • Diese Liste ist der Hammer und sieht auch ziemlich vollständig aus, danke Dir dafür auch für das zur Verfügung stellen!

    Eine Frage hätte ich noch: was braucht es damit ein Modell den Status "verifiziert" in der Liste (Roco Loks) erhält?

    Danke Patrick. Nein, vollständig ist die Liste noch lange nicht. Ich hoffe noch auf weitere Meldungen.


    Unter verifiziert habe ich diese Modelle aufgeführt, die ich auf der Roco HP gefunden haben oder die in meiner Sammlung sind, muss aber eingestehen, das habe ich noch nicht konsequent verfolgt. Ich werde einfach diese grün markieren, wenn ich Bilder finde und nicht nur in einer x-beliebigen Auflistung.

    Gruss


    Roland

  • Danke auch für Deine unglaubliche Recherchierarbeit. Unglaublich, "nur"schon von Basis Roco: 367 Stk verschiedene H0 Re 460 Modelle. Und als Sammler hat man die ALLE? :love: ;) :rolleyes: ( :pillepalle: ). Dabei ist das MoBa-Forum das vernünftigste Forum im Universum. In meiner Sammlung hat es etwas aufgerundet 1% der möglichen Roco Re 460, nämlich gerade mal 4 Stk Roco Re 460 :facepalm: .

    Es gab schon einen gewissen Aufwand, die Listen zu erstellen und - vor Allem - zu verifizieren.


    Gut, ich habe ja schon ein paar Loks aus dieser Familie (447 HAG, 57 Märklin, 78 Roco, 0 Trix, 3 Allmo - jeweils inkl. umgemalte Modelle). Man darf aber nicht vergessen, von den umgemalten gibt es eine enorm viel grössere Anzahl (und vor allem auch eine grosse Dunkelziffer) als ich bisher auflisten konnte. Deshalb ist es vermutlich nicht sehr zielführend, mit der Gesamtzahl der jeweiligen Fabrikate zu rechnen, da sollten die Custom Painted nicht berücksichtigt werden. Andererseits existieren z.B. auch eine sehr grosse Anzahl an Farbmustern von HAG, die konnte ich ganz einfach nicht auflisten.

    Gruss


    Roland

  • Okay: ein halbes Gehäuse ist in meinem Besitz. Das muss reichen. ;)


    Irgendwie kommt mir das doch bekannt vor, wenn ich nur wüsste, wo wir das schon mal gesehen haben .... :D :D :D :D


    Was ist eigentlich aus Deiner Duperrex Re 460 geworden? Hast Du die nicht mehr? Die habe ich nämlich auch bei den HAG Custom Painted gelistet .... ;) ;)

    Gruss


    Roland

  • Gab es nicht auch eine Ostermeyer Version?

    Doch - eine M-28100, ein Unikat (ist jetzt auch in der Liste drin ... ;) )

    Gruss


    Roland