Manfred Regner verstorben

  • Am 21.7.2013 ist der Besitzer von Regner Dampf und Eisenbahntechnik, Manfred Regner verstorben . Für Modellbahner aus der Echtdampf Gartenbahnszene ist er eine bekannte Grösse. Vor nicht allzu langer Zeit wurde seine Firma im Loki vorgestellt.

    Gruss Erwin



    Analog ist von vorgestern für Ewiggestrige, digital ist Stand der Technik. :thumbsup:


    Kein Platz für weitere Sammelstücke ist nur eine faule Ausrede. ;) Es gibt für alles eine Lösung.

  • Knapp vier Jahre nach dem Tod von Manfred Regner ist nun auch die Firma Regner Dampftechnik in der Insolvenz.

    Gruss Erwin



    Analog ist von vorgestern für Ewiggestrige, digital ist Stand der Technik. :thumbsup:


    Kein Platz für weitere Sammelstücke ist nur eine faule Ausrede. ;) Es gibt für alles eine Lösung.

  • Das zeigt wieder einmal deutlich, dass es bei Einzelfirmen dieser Art nicht ohne das Fachwissen und Enthusiasmus des Patrons geht.

    Gruss Roger


    92 von 121 grünen Ae 6/6


    Die Katze schläft im Lärm; nur die Stille weckt sie, wenn die Mäuse rascheln.

  • Insbesondere dann wenn der Patron der einzige ist welcher über das Wissen und die Erfahrung verfügt und es verpasst hat beides weiter zu geben. Fragt sich wie jetzt die Kunden da stehen welche auf Teile zum fertigstellen Ihrer Modelle warten.....