Beiträge von IC 2000

    Moin zusammen


    Ich kann es eigentlich immer noch nicht glauben, aber ich habe mir doch tatsächlich eine.....HAG Lok gekauft:D:grin::phat:.


    Vor ein paar Monaten kam ja das ZVV-Wagenset von Tillig auf den Markt. Und dazu gehört nun einfach eine Lok. Bei den blauen Wagen kann man ja die beiden LION Re 4/4 verwenden, aber beim ZVV Set muss eine Re 450 eingereiht werden. Vi-Trains hat die Lok zwar als Projekt angekündigt, aber die Frage ist doch wie lange wir darauf warten und wenn sie dann mal da sein sollte, wie ist die Qualität? So lange wollte ich nicht warten und ich sah bei einem spontanen Besuch in einem Moba-Geschäft die Lok in DC stehen.


    Natürlich wollte ich im Geschäft die Lok zuerst probe fahren lassen. Und sie lief wirklich nicht übel, natürlich nicht wie eine Roco;), aber doch sehr akzeptabel. Zudem war sie bereits ab Werk digitalisiert.


    Hier nun ein paar Bilder von diesem doch sehr schön bedruckten Modell aus der zweiten Serie.


    Zuerst die SBB-Seite







    Und hier die Zürichsee Schifffahrt-Seite:








    Den kompletten Zug muss ich noch aus einer meiner wenig vorhandenen UTZ Boxen raussuchen. Bilder folgen dann noch.


    Beste Grüsse

    Thom

    Besten Dank für Eure Inputs.


    Ich habe inzwischen nochmals mit dem Gips von Knauf geprobt und es funktioniert. Die Konsistenz sollte wie eine Suppe sein, die dann innerhalb von ein paar Minuten langsam dicker wird. Und genau dann kann man loslegen mit dem Verbauen. Funktioniert recht gut.


    Gerne werde ich aber auch noch auf andere Produkte greifen, wie Ihr hier vorgeschlagen habt.


    Nochmals vielen herzlichen Dank und beste Grüsse


    Thom

    Hoi Rolf


    Wow, das sieht einfach genial aus. Auch die Landschaft und der beleuchtete Bahnhof sind cool in Szene gesetzt. Weiterhin viel Spass und beste Grüsse

    Thom

    Hallo zusammen


    Trainaction Sonnmatt verabschiedet sich einmal mehr aus dem Fahrbetrieb und geht in eine weitere Bauphase über. Dazu habe ich ein kleines Video auf Youtube hochgeladen. Viel Spass beim Anschauen und beste Grüsse

    Thom


    Hallo Jack

    Bitte entschuldige, ich bin erst jetzt dazu gekommen zu antworten.


    Wow, Deine Anlage zeigt ja wirklich das Thema "Fahren was gefällt" auf. Genau mein Motto. Obwohl ich bei der Landschaft Wert drauflege, diese grosszügiger zu bauen. Grün muss in vielen Bereichen dominant sein.


    Bei mir wird es bald einen interessanten Neuzugang geben (ca Mai): Ein ABBA-Set (Also Lok mit Führerstand - Lok ohne Führerstand - Lok ohne Führerstand - Lok mit Führerstand in die andere Richtung) der sehr eleganten sechs-achsigen E9 in den Farben der Union Pacific, hergestellt von Walthers Proto in DCC Sound.

    Die passenden Streamlinerwagen habe ich bereits von Walthers.


    Gruss

    Thom

    Hallo zusammen


    Ich benötige mal Euren Rat. Zurzeit bin ich wieder etwas am Bauen an meiner Anlage. Dabei werden diverse grössere Felsen modelliert.


    Welchen Gips empfehlt Ihr? Ich brauche Etwas was nicht schon nach 10 Minuten hart ist, da ich immer auf ein Mal einen ganzen Kübel auftragen möchte (ca 2 Liter Wasser als Basis).


    Der Knauf Modellgips bindet leider sehr schnell ab. Auch der von Woodland ist eher für die vorgefertigten Gussformen gedacht.


    Vielen Dank für Euren Input.


    Beste Grüsse


    Thom

    Hoi Thom


    Sehr schöner Zug, aber so lang habe ich ihn nicht in errinnerung, während meiner Pendlerzeit Luzern - Zürich. Der längste Zug in meiner Erinnerung waren 6 oder 7 DOSTO und ein EW 4 Vorspann von zwei Wagen inkl Steuerwagen.

    Gruss

    Marino

    Salü Marino

    Vielen Dank. Zwischen Luzern und Zürich sind heute IC 2000 mit bis zu 9 Wagen plus teilweise Modul unterwegs. Was noch erwähnenswert wäre ist die Tatsache, dass Ende der 1990er Jahre zwischen Zürich und Luzern die Module teilweise aus IC2000 Wagen bestanden. Sah absolut genial aus.


    Auf der Ost-West Achse, wie der IC 8 verkehren Dostos mit bis zu 10 Wagen in der Stammkomp plus Module.


    Ich werde dann irgendwann einmal ein IC2000 Special machen, mit allen Variationen die es standardmässig gegeben hat inklusive ein paar Exoten.


    Gruss

    Thom

    Aus aktuellem Anlass von letztem Sonntag habe ich dieses neue Video auf Youtube hochgeladen.


    Der IC 8 rauschte mit einem interessanten 5-teiligen motorisierten Modul (gemäss SBB Betriebsvorschriften heisst es anscheinend korrekt "vereinigte Züge" ;)) in Mellingen-Heitersberg in Richtung Zürich durch.


    Im Modell sind alle Fahrzeuge von Roco. Die zweite Re 460 am Schluss ist ein Dummy (ja ich habe zurzeit nur eine rote Re 460er zur Verfügung:phat:).


    Viel Spass mit dem Video und Gruss


    Thom


    Nun, schlussendlich sollten wir uns alle darüber im Klaren sein, dass jeder seine Moba so gestalten darf wie er möchte. Egal ob es das im Vorbild gibt oder nicht.


    Auch bei mir ist nicht alles vorbildsmässig, aber es gefällt mir. Und so soll es sein.


    Kritik darf man natürlich anbringen, aber es soll schlussendlich jeder selber entscheiden können was und wie es in seinem Hobbyraum aufgebaut wird.


    Ganz nach dem Motto: Fahren (und natürlich auch Bauen) was gefällt!

    Vielleicht eine etwas komische Frage: Aber was für ein Zug soll der EW II (mit Omega Logo) BLS RE-Zug darstellen? Liliput hat doch den EW I gemacht. Oder ist das ein Schreibfehler? Wobei auch mit EW I Wagen müsste doch der Triebwagen eine Formneuheit sein. RBDe 4/4.

    Danke für die Infos und Gruess

    Thom

    Na ja, jetzt soll ja Vitrains mit der 450er kommen. Bin sehr gespannt wie die aussieht und vor allem wie sie läuft. Aber was man so über Vitrains hört klingt nicht schlecht. Die Bedruckung kenne ich schon von Doppelstockwagen. Die ist echt gut. Bei den Loks habe ich noch keine Erfahrungen.

    Hallo Tom

    Vielen Dank für Dein schönes Video. :thumbsup: Kleine Frage hast Du ein Decoder im EW IV Steuerwagen eingebaut? Wenn ja, auf welchen CV Wert hast Du das Licht programmiert.

    Wünsche Dir eine schöne Woche

    Gruss

    Marino

    Salü Marino

    Vielen Dank. Nein, im Bt ist (noch) kein Decoder. Das wäre mal ein weiteres Ziel in allen Steuerwagen einen Decoder einzubauen....(ääächzzz).



    Hallo Marino

    Die CV Werte sind abhängig vom verbauten Decoder sowie der gewünschten Funktion sowie deren F-Tastenbelegung.


    @Thom

    Danke für die Videos, immer wieder schön anzusehen.

    Danke Michel, immer gern.


    Beste Grüsse

    Thom