Beiträge von IC 2000

    Vielen Dank Euch beiden Marino und Bruno.

    Freut mich wenns gefällt.

    Für das Video habe ich eher einen kürzeren Güterzug gewählt. Bei Testfahrten haben wir noch viele weitere Wagen angehängt und die Lok meisterte dies ohne Probleme.

    Da muss man Märklin einfach ein riesengrosses Lob machen. Diese Lok haben sie sehr sehr gut hinbekommen. Wäre schön, wenn sie jetzt noch am Sound arbeiten würden.

    Gruss

    Thom

    Hallo Thom,

    dein Mut hat sich absolut gelohnt, danke für den schönen (und sympatisch moderierten) Rundgang beziehungsweise die Rundfahrt(en):thumbup:. Es ist eine beeindruckende Anlage, wo Du selbst bei Pannen cool bleiben kannst. Super, an alles gedacht :thumbsup: (im Gegensatz zu mir). Die Paradestrecken mit den Brücken und Tunels sind ein Augenschmaus :golly:. Ich beneide Dich um Deinen Platz, aber der ist glaube ich bei jedem Modellbahner knapp...;)

    Vielen Dank Bruno

    Ja ich habe mir da einen Traum erfüllt und hoffe dass die Anlage fertig werden kann.

    Hallo Thom


    Super! Sehr sympatisch wie du das machst und toll, dass du dich das traust!


    (Konnte noch nicht alles ansehen... der "Betrieb" zu Hause läuft gerade an...)

    Salü Christian

    Vielen Dank. Ja das wollte ich mal machen. Jetzt ist es getan :phat:.

    Dann wünsche ich viel Spass beim Fertigschauen (wenn Du dann dazukommst).

    Beste Grüsse
    Thom

    Hallo zusammen

    Ich habe mich nun das erste Mal vor die Kamera getraut:D:D. Und gleichzeitig nehme ich den Zuschauer mit auf einen Rundgang durch meine Anlage in der Vogelperspektive.

    Viel Spass beim Anschauen und beste Grüsse

    Thom


    Ja Oski, das hattest Du geschrieben. Glaub mir aber: auch verwindungssteifes Material hat keine Chance dem Zwang der Gewindestangen-Einstellungen zu widerstehen. Diese Sorge war unberechtigt.

    Behalte dies im Auge.

    Ich habe nur auf meiner Amistrecke im alten Bereich 10mm Sperrholz. Sonst überall 12 mm. Dort hat sich wirklich etwas verzogen. Aber da das beim USA Vorbild auch so ist stört es mich nicht :D.

    Mattioli & ginne2 : Besten Dank für Mut machendes Zureden.

    IC 2000 : Lieber Thom, genau bei dir habe ich die Baumethode gesehen. Da in meinem Keller die Abmessungen der Anlage ein wenig kleiner sind als bei dir, gibt es ein viel dichteres Gewirr an Trassen. Aber ich möchte vor allem Fahren und mit der Steuerung von Röbi die Zugsicherung durchziehen.

    Herzliche Grüsse

    Oski

    Lieber Oski

    Freut mich wenn meine Anlage Dich etwas inspiriert hat. Bin gespannt auf das Endergebnis. Vor dem Gipsen kann man sich das gar nicht so vorstellen. War bei mir genau so. LG Thom

    Salü Oski

    Die Bauart kommt mir doch bekannt vor. Einfach top. Wünsche Dir viel Spass beim Bauen.

    Beste Grüsse

    Thom

    Hi Jack

    Nö, mit der Armee habe ich nix am Hut. Natürlich sehen so Panzerzüge noch cool aus. Aber das lass ich mal lieber. Wenn mal ein Gastzug kommt ist das kein Problem.

    Gruss Thom

    Hallo Thom


    Vielen Dank für Dein Video und die Erklärungen.:thumbsup: Wir hatten mit dem Vorgänger beim Hochfahren in den Wendeln schwierigkeiten.;(

    Gruss

    Marino

    Besten Dank Marino

    Beim Vorgänger hatte ich weniger Probleme.

    Gruss Thom



    Besten Dank Ruedi

    Werde das mal anschauen. Ich fahre eigentlich auch nur sehr grosse Radien um die 80 cm aufwärts. Aber geschoben macht der Zug immer wieder Probleme. Das mit den Schürzen sollte ja eigentlich nur bei engeren Radien Probleme verursachen oder? Aber eventuell ist das mit dem Gewicht entfernen eine Lösung.

    Gruss

    Thom

    Ein neues Video - sozusagen mein erstes "Unboxing" oder Auspacken. Daneben zeige ich den Zug, teste ihn und gebe etwas Kritik ab. Am Schluss hänge ich noch ein kleines Fahrvideo an.


    Viel Spass beim Anschauen und Gruss


    Thom


    Hallo Thom


    Sehr schönes Video danke dir :thumbsup:. Finde es super, dass du Züge versch. Epochen fahren lässt, so wie es dir gefällt und du sie zusammen stellst.

    Hast du den Steuerwagen beim Papageien-Zug selber gebaut?

    Salü Mattioli

    Vielen Dank. Ja Fahren was gefällt:grin:. Den Steuerwagen habe ich von einem guten Freund geschenkt bekommen. Gibt es ja im Original nicht, aber mir gefällt es.

    Gruss Thom

    Vielen Dank für diesen tollen Beitrag. Immer wieder höchst bemerkenswert wie Du an diese Informationen kommst und diese dann mit viel Mühe hier teilst. Nochmals herzlichen Dank.

    Da ist aber landschaftlich einiges gegangen. Wenn Du so weitermachst, gehört Deine Anlage zu den wenigen, die fertig werden…:)

    Ich staune auch immer wieder, wie elegant und ruckelfrei sich deine Kompositionen über die Strecke bewegen. Davon kann ich nur träumen.
    Danke für den neusten cineastischen Einblick in deinen Keller.

    Besten Dank Roger.

    Nun das ruckelfreie Fahren liegt halt schon an den guten Modellen aus verschiedenen Häusern. Ich habe mal den neuen Roco Motor, der übrigens NICHT aus China sondern aus Deutschland kommt etwas getestet und er läuft recht gut. Und auch die grossen Radien tragen einen grossen Teil dazu bei.


    Seit ein paar Tagen bin ich stolzer Besitzer eines TRIX Big Boy. Der läuft seidenweich. Mache dann mal ein Video sobald der Koloss von MFX (katastrophaler Sound klingt wie ein Spielzeug aus China) durch einen ESU Loksound 5 ersetzt wurde.

    Durch die 21 Pol Schnittstelle sollte das kein grosses Problem sein.