Beiträge von krook

    Der Goldküstenexpress der SBB, die Mirage RABDe 12/12 in der Ursprungsbeschriftung, Wechselstrom


    Volgende Auktion wird am Donnerstag 20.10 Uhr bei Ricardo für 10 Tage aufgeschaltet. Der Startpreis beträgt 2700.- Wenn hier jemand Interesse hat an dem wirklichen Schmuckstück und ihn für diesen Preis auf sicher haben möchte, kann er/sie sich bis dahin, oder solange kein Gebot vorliegt, mich hier direkt kontaktieren.

    Versand auf eigene Gefahr 14.- inkl. Einschreiben bis 5000.- / Abholung in Safenwil möglich.


    Gruess Roger (krook)


    ----------------------------------------------


    Sie bieten auf eine SBB Mirage in der Ursprungsbeschriftung und der Zugnummer 1110. Der 3-teilige Zug befindet sich in Ladenneuem Zustand und wurde nun einzig durch meinen Händler meines Vertrauens eine Runde Testgefahren und geprüft.


    In den Steuerwagen befindet sich jeweils ein Funktionsdecoder für die Beläuchtung. Im zwischenwagen befindet sich der Hauptdecoder für das Fahren. Alle Decoder sind aus dem Hause ESU und vom Hersteller HUI-Modellbau so ausgeliefert.


    Der Zug ist in einwandfreiem Zustand und ist sonst ungefahren! Von diesem Zug wurden insgesamt 120 Modelle, aufgeteilt auf 6 verschiedene Zugnummern und Versionen, produziert. ...also ein echt seltenes Stück!


    So schnell erhalten sie nicht mehr eine solche Gelegenheit, wenn überhaupt nochmal ;-)


    Ich fahre Gleichstrom, durch einen unüberlegten Kauf (Meine Augen waren halt so fasziniert) kann ich als Gleichstromfahrer den Zug leider nicht selbst testen, daher vertraue ich ganz auf meinen Händler. Wenn also etwas nicht funktionieren sollte, biete ich eine Rücknahme auf meine Kosten an (in einem solchen Fall werde ich nicht den Preis verhandeln).


    Geliefert wird wie auf den Fotos ersichtlich, Fotos sind Bestandteil der Auktion! Da der Zug wirklich makenlos ist, und ich das Gefingere am Zug vermeiden wollte, habe ich auf detailiertere Fotos verzichtet. Wenn jedoch nötig, werde ich auf Wunsch weitere Fotos einstellen.


    Abholung (Empfohlen) ist nach Vereinbarung möglich. Versand auf eigene Gefahr, falls jedoch verlangt, dann nur per Einschreiben.


    Ein Gebot ist verbindlich und verpflichtet zum Kauf!


    Bei Fragen Bitte ich sie mich zu kontaktieren.

    Ist da auch ein Händler mit Achsen anwesend, weiss das schon jemand?


    An anderen Bören war jeweils ein Verkäufer mit einem grossen Sortiment Achsen, aber die letzte Börse ist auch bereits etwas her :-)



    Gruess Roger (krook)

    Hallo zusammen


    Ich habe jedesmal schwierigkeiten das System zum laufen zu bringen. Einerseits sollte ich den Treiber für die EasyControl installieren und andererseits den S88-Master von LSdigital.


    Ich habe zur Verfügung:

    PC Windows 10

    Installations-CD EasyControl Version 2.1 10/2010 + Anleitung

    Anleitung von LSdigital zur Installation


    Das Problem:


    EasyControl: Ich habe die Anleitung durchgezogen bis und mit unter Geräte-Manager den Treiber aktualisieren, jedoch wird da dann "Treiber konnte nicht installiert werden" angezeigt.

    S-88-Master: Offenbar muss ich im TrainController die IP angeben, welche mmir nicht klar ist welche und erst dann den heruntergeladenen Treiber öffnen und da das gerät suchen, was nicht gefunden wird. Letztes Mal habe ich da weiss was für Ip's probiert und plötzlich wurde das Gerät gefunden. Ich habe im Anschluss nicht nachvollziehen können was jetzt effektiv die Lösung war.


    Nun, vieleicht hat jemand die gleichen Komponenten, und kann mir hier vieleicht weiter helfen?


    Gruess Roger (krook)

    Hey zusammen


    Ich danke Luca und Mattioli für eure Beiträge und Hinweise.

    Dass er versprayt wurde ist mir bekannt, ich war auch von Anfang an skeptisch, dass der Zug wirklich als Fanzug gebraucht wird.

    Na dann wird mir wohl nichts übrig bleiben, als meine Frau in einer Nacht und Nebel-Aktion nach Biel zu verschleppen :thumbsup:

    ...Nein Spass bei Seite, ich werde den ratschlag, den Kundendienst anzufragen in die Hand nehmen und versuchen.

    Bei Fotos werden diese natürlich gepostet :grin:


    Gruess Roger

    Hallo zusammen


    Der Zug sollte nächsten Sonntag als Fanzug nach Langenthal kommen. Nun wird dies doch nix und mein Bahnhofvorstand ist als Fan total entäuscht, da sie Zug auch Mal live sehen möchte.

    Nun meine Frage: Weiss jemand, ob der Zug eventuell auf einer Stammstrecke oder zu einer gewissen Möglichkeit zu sehen wäre?


    Würde mich freuen 😉


    Gruess Roger

    Hallo zusammen


    Vielen herzlichen Dank für eure Hilfe, jetzt ist alles klar. Ich wusste nicht , dass die Listen bei Roco auffindbar sind. Nun...wieder was gelernt ;)


    Jetzt hoffe ich natürlich auf die Lieferung der Teile :rolleyes:


    Gruess Roger

    Ach ja, bei meinem Krokodil hadelt es sich offenbar um das braune Krokodil aus dem bekannten Startset. Jedoch würde sehr wahrscheindlich auch die Liste vom Kroko Art.-Nr. 63533 gute Dienste leisten. Vielen Dank...


    Gruess Roger

    Hallo alle zusammen


    Hat jemand ein Roco Kroko in braun und die dazugehörige Ersatzteilliste?


    Ich wollte bei meinem Händler Teile nachbestellen, dabei stellte sich durch die Lieferung von grauen Teilen heraus, dass ich zu meinem Korodil ein OVP eines grünen Krokodils mit grauem Fahrgestell besitze. Ok, Teile nochmals bestellt nur noch einen Teil erhalten, dann kam ein zweites Kroko dazu....ohne Verpackung und ohne jegliche Teile. Nun wollte ich nochmal dahinter. Mir fehlen jedoch die korrekten Artikelnummern für die Teile.

    Kann mir hier jemand mit einer Liste aushelfen? Leider findet sich auch im Netz nichts brauchbares....


    Gruess Roger

    Ich würde gerne meine aufbewahrten Pins von Schmid Müller Design Swiss Made verkaufen. Allesamt limitiert auf verschieden grosse Zahlen, neu und originalverpackt. Die Tem 2/2 sind sogar Nummeriert. Es sind insgesamt 63 Pin's, alle. Sie werden bevorzugt als Paket verkauft.

    Meine Preisvorstellung: Preis en Bloc 650.- / einzeln 12.- (Im Netz werden die Pin's zwischen 15 und 20 gehandelt)

    Portokosten bei en Bloc-Kauf gehen auf mich, Einzelverkauf muss ich leider die Portokosten nach Schweizer Post an den Käufer weiterverrechnen.


    Bei Interesse Bitte melden, vielen Dank ;)


    Gruess Roger

    Ich hatte vor ca. 10 Jahren aus 20mm Fichtenbrettern Unterlagen zu RocoLine-Gleisen in Handarbeit ausgesägt und mit einer Imprägnierung auf Wasserbasis gestrichen. Leider habe ich diese nur gerade etwa 2x im Garten verwendet. Mit Aluzapfen werden die Bretter verbunden. Die Grösse entspricht den gängigen RocoLine-Gleisen und einer Breite von 62mm, also gerade praktisch für RocoLine mit Bettung.

    Eine Schachtel voll mit den Hölzern, mind. 350-teilig kann gratis abgeholt werden. Mit etwas handwerklichem Geschick, können diese mit einem 10mm-Dübelbohrer sicherlich auch mit weiteren Teilen ergänzt werden. Wenn es klemmt, müssten allenfalls einzelne Löcher nach dieser Lagerungszeit ein wenig nachgebohrt werden, dies ist sicherlich kein Problem.


    Bei Interesse oder Fragen Bitte PN


    Gruess Roger



    Hallo Marc


    Mein grosses Lob! Der Wirkungsgrad hast du zu deiner Erklärung des Zustands voll getroffen. Man sieht definitiv deine Erfahrung im Fach "Alterung"! Wirklich klasse. :thumbsup:


    Gruess Roger ....äääähhh krook ;)