Beiträge von Mattioli

    Spät, aber nie zu spät, mein Börsenbericht. Für meine Verhältnisse stand ich früh auf und begab mich mittels ÖV nach Bern. Es war zuerst so das übliche, Kasse und Eintritt, Henri`s Kaffee, Seiteneingang und hoch die Treppe ins Gewusel. In Begleitung von Amkev und Hänsu stürzten wir uns in die Börse. An einem Stand wurde ich schnell nach dem gesuchten HAG EW I alte Beschriftung fündig. Die Börse war wie immer gut besucht und je nach Stand gabs ein Gedränge. Das Glück war mir hold und zu einem super fairen Preis fand ich endlich eine günstige Ae 6/6 Montreux, erst noch in AC Digital. Somit war mein Budget schon gegen 11 Uhr aufgebraucht und Kevin und ich gönnten uns ein erstes Getränk. Dabei erblickten wir nach und nach Forumisten. Roger, Roli, Dumeng, Beat, Hermann und jemanden der nachsagte viel zu lesen aber wenig zu schreiben, Railcity :thumbsup:.

    Anschliessend begaben wir uns ins Caledonia zum feinen Mittagessen und es folgten wie immer die guten und ausführlichen Gespräche. Es war einmal mehr schön, gute Kumpels zu treffen und das gemeinsame Hobby zu pflegen :thumbsup:. Danke an euch.

    Tja Roland, du hast es so gewollt, dann werde ich dich am Samstag in Bern löchern bis du rausrückst, was du dir drucken lässt :phat:.

    Muss ja fast sein so eine Lok für deine Sammlung oder ;)?

    Ach ja ich wollte dann keinesfalls besserwisserisch sein mit meiner obgenannten Korrektur, nur nicht, dass du es falsch verstehst. Ich hätte ein paar Smiles einstellen sollen...:hail:

    Hallo Keve


    Sehr schönes Video :thumbsup:. Aber du hast noch längst nicht alle deine Züge im Einsatz :P. Immer wieder toll finde ich all deine langen geschobenen Pendelzüge. Pünktlich zur Saison hast du deine kürzlich erworbene Ae 6/6 Bern vor den Rübenzug gespannt :D. Ich habe meine 6/6 noch gar nicht getestet, hatte noch nicht mal Zeit die Anlage aus dem Sommerschlaft zu wecken...

    Hallo Andy


    Also ich muss das jetzt schon mal sagen, grundsätzlich, ich könnte gar nichts von dem basteln, anschliessen, erstellen, etc. Dafür fehlen mir die nötigen elektrischen/elektronischen Kenntnisse. Höchstens noch die Preiserlein einsetzen :D . Gut, wer das kann, wie ein grosser Meister wie du, Blinklicht und Deckenlicht, sehr gut, grosse Klasse. Ein bewegliches Tor, jantzstark, eh ganz stark, natürlich. Aber dann noch ein Signal welches kippbar ist, dass ist für mich schlicht und einfach Weltklasse :thumbsup::thumbsup::thumbsup:. Ganz grosses Kino, absolut. Gratuliere:thumbsup: einfach nur TOP!

    Danke für den Film zum Beitrag dazu.


    Sie heissen glaublich nicht mehr Modellbautage oder Modelleisenbahntage im VHS Luzern. Aber es werden solche oder ähnliche wieder dort durchgeführt. HAG hat ja dort jeweils einen Stand. Früher konnte man dort Modelle, Dioramen, etc. ausstellen. Wenn du nun deine Remise dort ausstellen würdest, würde ich dir einen Preis garantieren.

    Hallo Remo


    Danke für die Mitteilung und die Angebote :thumbsup:. Schaue da gerne rein. Eines muss man dir lassen. Nebst tollen Videos hast du einfach eine super tolle und übersichtliche, ansprechende Internetseite. Gratuliere :thumbsup::thumbsup:.

    findet der Weihnachtsverkauf in Stans bei HAG statt.

    Hallo Roland


    Danke für die interessante Mitteilung :thumbsup:. Entschuldige die Korrektur, aber der Anlass findet nicht in Stans, sondern in Stansstad, Ausserfeld 6 (neuer Produktionsstandort) statt, dies gem. Flyer...;)



    Nidwaldner Bratchäs

    Chli stinke mues es...:phat:


    Schön gibt es den Weihnachtsverkauf mit Rabatt immer noch. Mal schauen ob ich dabei bin, reizt mich schon noch irgendwie. Unikate bedrucken lassen finde ich an und für sich noch eine gute und witzige Idee.

    Klar, die Loks müssen dann noch komplettiert werden, schade kann man die nicht nach dem Vorauszahlen mitnehmen. Es ist etwas gar sportlich, vor Weihnachten die entsprechenden Auslieferungen anzukünden. Vor zwei Jahren war der Verkauf glaublich im Dezember und ich musste bis Februar auf die vorausbezahlten Modelle warten...aber Gehäuse aussuchen, kaufen und die Loks noch fertigstellen würde wohl an einem Tag den personellen und logistischen Rahmen sprengen.

    Werte Forumisten


    Mittwoch, 30.10.19, müsste ich die Tischreservation im Caledonia def. abgeben. Bitte meldet euch noch an, wer gerne mit uns Mittagessen möchte.

    Ohne dass ich jemanden vergessen möchte, aber all die Jahre waren Erwin und Roland eigentlich auch immer dabei...;):D


    Oder ist Erwin am zügeln? Will Roland weitere Doppelkäufe verhindern und hat sich eingesperrt? :hmm::phat:

    Eine in der Tat sehr schön gewordene Lok, danke für die Bilder und das Video :thumbsup:. Mir fällt die doch recht grosse untere Einstiegstreppenstufe auf. Dünkt mich etwas "klobig". Ist auf konsultierten Vorbildfotos aber doch recht ausgeprägt. Ich denke das hat schon seine Richtigkeit. Ich bin ja wahrlich kein Nietenzähler aber, was die doch damals beim Märklin H0-Modell mit Kritik zerrissen wurde...8)

    Lieber Roger

    Oh, ein weiterer Roger hier ;):D...


    Tja mit einem Werbezug dieser Art ist das halt so seine Sache. Über diese Art von Werbung hat sich sogar schon mal der Stadtpräsident von Biel/Bienne aufgehalten, da dieser Zug auch auf der S-Bahn-Strecke nach Biel/Bienne verkehrt. Er ist eingefleischter EHC Biel/Bienne-Fan und auch Eisenbahn-Fan. Als der SCB-Mutz einmal in Biel "übernachtete", war er anderntags versprayt. Habe ich auch nur aus den Medien erfahren. Denke deshalb fährt er nicht als Fan-Zug nach Langenthal, immerhin auch eine Eishockeystadt im Kanton. Ich denke die BLS ist sensibilisiert.

    Ich denke auch, dass dir der Ratschlag von Luca weiterhelfen kann :thumbsup:.

    Vielen Dank für die bisherigen Meldungen :thumbsup:. Hoffe nach Roger werden noch folgen...:thumbup:

    Freue mich auch beim Tisch von Thom vorbeizuschauen.

    Marc BahnTech wünsche ich einen schönen Anlass mit hoffentlich auch vielen Besuchern :thumbsup:.


    Teilnehmer update:

    Börse und Mittagessen

    Mattioli

    11465-Oerlikon

    Werte Forumisten


    So früh wie glaublich noch nie, aber alle Jahre wieder, die grosse Spielzeugbörse in Bern findet am Samstag/Sonntag, 02./03.11.2019 statt. Eintritt jeweils ab 10:00.


    Börse Bern 2019


    Letztes Jahr konnte ich nicht dabei sein, doch dieses Jahr will ich mir die reichhaltige Börse nicht entgehen lassen.

    Gerne reserviere ich auch wieder den Mittagstisch im naheliegenden Restaurant Curlinghalle wenn dies für euch recht ist. Bitte teilt mir mit ob ihr an der Börse teilnehmt, mit oder ohne Mittagessen, vielen Dank. Freue mich auf die Börse :thumbsup:.