Letzte Aktivitäten

  • Gerstelfluh

    Beitrag
    Kein Problem, dazu ist das Forum ja da. Ginnes Frage war ja freundlich formuliert und nicht unbegründet.
    Alles ist geklärt: wie das Original aufgebaut ist und welche Prioritäten bei unseren Modellen gesetzt wurden. 🙂
    E schöne Sunntig allne!
    Dominic
  • Cebu Pacific

    Beitrag
    (Zitat von Longimanus)

    Beim Erreichen der Vollständigkeit tritt sicher ein Glücksgefühl ein, nur hält das typischerweise nicht lange an. Ist also ein Sammlung vollständig, endet auch die Sammeltätigkeit, was bei vielen Sammler eher für…
  • Longimanus

    Beitrag
    Hallo Erwin,
    mir fallen dazu 2 Stichworte ein, die herausfordernd sein können und massiv unterschätzt werden:

    "Vollständigkeit" das ist hochgradig süchtig machend, toxisch und wird unterschätzt und kann auch total freudvoll erfüllend sein. Es ist das A…
  • Bastler

    Beitrag
    Hoi zäme

    Mir gefällt die Chose, finde, die Stimmung ist sehr gut eingefangen

    Gruss Barni
  • 11465 - Oerlikon

    Beitrag
    Sebastiano und Dominic,
    Lasst euch nicht ins Bockshorn jagen: die Umsetzung des Steindachs ist perfekt. Spätestens nach der Bemalung kann man es von einem Original nicht mehr unterscheiden - Günthers Frage war rein akademisch, bzw. technischer Natur.…
  • Gerstelfluh

    Beitrag
    Hallo zusammen

    Genau, wie Sebastiano richtig anmerkt, wäre ein detailgenaues Modell der Originaldächer (das mit der Lupe überprüft werden könnte), fast nicht umsetzbar - jedenfalls nicht mit angemessenem Aufwand.

    Ich habe mich dafür entschieden,…
  • sebamat

    Beitrag
    Hallo Ginne2
    Gut beobachtet!
    Die eher kleinen aber dicken Tessiner Steinplatten sind dreilagig gelegt, und weniger als ein Drittel der Fläche ist frei.
    Die viel dünneren walliser Platten sind dann grösser, und nur ein viel kleinerer Anteil der Fläche…
  • 11652

    Hat eine Antwort im Thema Neue Stadler Rail Lok Euro 9000 verfasst.
    Beitrag
    Hallo zusammen

    Da die Übersicht zu behalten in Stadlers-Lokprogramm ist nicht ganz so einfach... Die Euro 9000 ist jedenfalls auf deren Website (noch) nicht zu finden. Ich meine gelesen zu haben, dass die Euro 9000 wohl eine Dieselausrüstung besitzt,…
  • Cebu Pacific

    Hat eine Antwort im Thema Neue Stadler Rail Lok Euro 9000 verfasst.
    Beitrag
    Bei Railcare ist der Typ nicht genau beschrieben. Railcare betreibt die Version Dual Mode light mit maximal 926kW am Rad. Die Dual Mode bringt 2000kW auf das Rad, also nur 400kW weniger als rein elektrisch. Diese Version ist für die Strecke gedacht.

    Eine…
  • Bo'Bo'Bo'

    Hat eine Antwort im Thema Neue Stadler Rail Lok Euro 9000 verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Cebu Pacific)

    Die Rem 476 haben nur einen Last-Mile Dieselmotor zum Rangieren und sind nicht für den Streckeneinsatz mit Diesel ausgelegt. Die Euro 9000 hingegen hat ein vollwertige Diesel-Ausrüstung, um auch schwere Züge auf der Strecke zu…
  • Cebu Pacific

    Hat eine Antwort im Thema Neue Stadler Rail Lok Euro 9000 verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Longimanus)

    Das war in Bezug zu Triebzügen erwähnt. Wäre etwas vermessen wenn sich Stadler als Mitbewerber gegen Siemens oder Alstom positionieren würde und wirtschaftlich mehr als sinnbefreit.

    (Zitat von Longimanus)

    Railcare betreibt mehrere Rem…
  • Longimanus

    Hat eine Antwort im Thema Neue Stadler Rail Lok Euro 9000 verfasst.
    Beitrag
    Danke René für Deine fachkundige Erläuterung :thumbsup:.

    Das nächste mal wenn ich am Bhf bin, suche ich nach mindestens S oder gar SS-Wagen

    Erwin, betr. Güterzüge: da sind wir ja mal ähnlicher Meinung. 80 - 120 km/h reicht doch mehrheitlich. Und auch heutzutage…
  • Lukas

    Hat eine Antwort im Thema Neue Stadler Rail Lok Euro 9000 verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Cebu Pacific)

    Trägt ein Güterwagen am Schluss seiner Typen-Bezeichnung ein 's', ist er für eine Vmax von 100 km/h zugelassen, trägt er ein 'ss', ist er für 120 km/h zugelassen.
    Dazu ein interessantes Detail: 1968, nach der Einführung der…
  • Cebu Pacific

    Thema
    Einen Thread zur Gestaltung von Sammellisten gibt es bereits. Je nach Sammlungsgrösse und Listensystem kann dieser administrative Anteil des Hobby Umfänge erreichen, bei denen mir zuweilen der Spass ganz gehörig vergeht und es nur noch Arbeit ist, die…
  • Cebu Pacific

    Hat eine Antwort im Thema Neue Stadler Rail Lok Euro 9000 verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von erzhal)

    Aber sicher, es wird noch viel schlimmer kommen, alles andere sind Verschwörungstheorien. ;)

    Smileys kennzeichnen in meinen Beiträgen Satire. Es hat wunderbar zum Beitrag gepasst, zwischendurch braucht es eben sinnfreie Beiträge,…
  • Longimanus

    Beitrag
    Lieber Günther,
    schaue doch genauer hin, die meisten sind ja überdeckt. In 1:87 verträgt es zuweilen kleine Vereinfachungen. Im Eisenbahnraum regnet es üblicherweise nicht hinein. Dominic muss jeden einzelnen Stein ausschneiden und bearbeiten, das sind…
  • ginne2

    Beitrag
    (Zitat von Gerstelfluh)

    Habt Nachsicht mit einem, der sich mit der Deckung von Schweizer Dächern absolut nicht auskennt. Aber sollten die auf dem Bild darunter gezeigten "Platten" nicht überdecken, dass es nich allzu sehr reinregnet, oder sind die mehr…
  • erzhal

    Hat eine Antwort im Thema Neue Stadler Rail Lok Euro 9000 verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Cebu Pacific)

    Das betrachte ich nun wirklich als reine Polemik der Rahmenabkommen-Verlierer - ziemlich sinnfrei. Aktuell ist es doch so, dass die SBB 90% ihres Stromes aus der Wasserkraft beziehen und 10% Atomstrom. Bis 2025 sollen diese 10%…
  • Longimanus

    Hat eine Antwort im Thema Neue Stadler Rail Lok Euro 9000 verfasst.
    Beitrag
    Nein Erwin,
    da sind wir nicht gleicher Ansicht: Es kann auch eine schnelle Ae 6/6 geben. Es geht so oder so nicht ganz auf. Die Re 6/6 passt zur Geschwindigkeit, dafür passt die Achsfolge nicht. Und ob die Euro 9000 das Prädikat "R" als erste in der…
  • erzhal

    Hat eine Antwort im Thema Zwei neue Gecko-Design Sondermodelle Re 465 verfasst.
    Beitrag
    Auch das zweite Modell der GEKO Sonderserie, die S-28574 Re 465 Sempione befindet sich nun in Auslieferung. (Fotos folgen)