Märklin 36332 Ee 3/3 Halbschuh

  • Heute war ich im Seeland unterwegs. Da ich noch nie bei WEMOBA im Laden war, nutzte ich die Gelegenheit für einen Abstecher nach Pieterlen. Das hat sich gelohnt!


    Von der Ladengrösse bin ich beeindruckt. Ein einer der Standvitrinen mit Märklin-Sachen entdeckte ich zwei braune und einen grünen Halbschuh (oder Bügeleisen - mir passt der Halbschuh besser ...). Der angeschriebene Preis war Fr. 190.- resp. Fr. 170.- - als deutlich unter dem Listenpreis. Herr Wenger händigte mir dann gleich ein neues Doppelpack aus zu einem sehr guten, tiefen Preis knapp mit einer 3 am Anfang. Im Onlineshop bietet er dieses Doppelpack für Fr. 450.- an, im Laden erhielt ich es signifikant günstiger.



    Zum Vergleich (ich nehme nur mal die paar ersten Google-Suchergebnisse):


    - Suter-Meggen bietet das Doppelpack für Fr. 515.-

    - Zuba-Tech für Fr. 509.-

    - Amiba-Shop und Modellbauland.ch für Fr. 499.-

    - Conrad und Galaxus für Fr. 489.50


    Wemoba hat sicher noch etwa 8 Packungen an Lager, wer also ein Interesse hat, bitte direkt bei Wemoba melden.

  • Hallo Roli


    So so im Seeland war man unterwegs, jo do schau her :thumbsup:. Nur wegen Wemoba oder sonst noch wegen was anderem? Da du mir letzthin in Wettingen gesagt hast, es sei schön, dass ich auch wieder mal in einer zivilisierten Gegend vorbei gekommen sei, darf ich dir das Kompliment nun gerne zurück geben :thumbsup::phat:.


    Ja bei Wemoba sollte ich auch mal wieder vorbeischauen. Der Laden bietet wirklich viel.

  • So so im Seeland war man unterwegs, jo do schau her :thumbsup:. Nur wegen Wemoba oder sonst noch wegen was anderem? Da du mir letzthin in Wettingen gesagt hast, es sei schön, dass ich auch wieder mal in einer zivilisierten Gegend vorbei gekommen sei, darf ich dir das Kompliment nun gerne zurück geben :thumbsup::phat:.


    Hihihihi - nein, die Idee mit Wemoba hatte ich erst unterwegs. Der Grund meines Trips war das Abholen eines speziellen Velos für unseren Enkel (Authist) in Lyss. Da ich mich in der Geometrie nicht so gut auskenne, aber davon ausgegangen bin, dass Pieterlen auch nicht allzu weit weg von Biel ist, nahm ich den kleinen Umweg unter die Räder.