Flugbetrieb Zürich Flughafen während Corona Lockdown

  • Christian,


    Ich habe nur gefunden, dass Volga Dnepr einen Wartungsbetrieb AMTES in Leibzig betreibt. Es gab in der Vergangenheit den Plan in Leipzig/Halle neue An-124 zu bauen. Das wurde nie umgesetzt, dafür gab es bei verbleibenden Flugzeugen ein Refit Programm.


    Die AN-225 war am 24. und 25. September in Kloten, das liess ich mir selbstverständlich nicht entgehen. Dazu gibt es sogar einen Thread im Forum.

  • Hallo Erwin


    Wir waren gerade auf der Terrasse beim Grillieren und haben sie gesehen, aber leider nicht fotografiert.

    Sie kam recht tief und in einer vergleichsweise wilden Kurve und ist auf den Südanflug eingeschwenkt.

    Ich habe dazu ein wichtiges Gesicht gemacht und gesagt: "Vermutlich Russisch!" :whistling: - und siehe da!

    Beste Grüsse - Carlo


    [H0m 2L DCC] Anlage "Rhaetian Flyer" Proto-Freelance RhB, FO; Testanlage + Aufstellbahnhof fertig; zZ Planung nächste Etappe
    Peco, Bemo; Steuerung: Rocrail, CANbus GCA-Module, Hall-Melder, Servo, ESU + Zimo Decoder; Roco WLAN-Maus

  • Singapore Airlines fliegt seit längerer Zeit nur noch mit den B-777 nach Zürich Kloten. Allenfalls sind die Tage der regelmässigen A-380 Flüge von Singapore nach Zürich bereits Geschichte.



    Dieser SQ346 Flug war auch kein Passagierflug sondern nur Fracht. Er ist auf der Ankunftstabelle von heute auch nicht zu finden.


    Als SQ345 macht sich diese B-777 als Flug mit Passagieren auf den Rückweg nach Singapore.