Modelleisenbahn- und Modellauto-Börse Ipsach 14.12.2019

  • Auch dieses Jahr findet am Samstag, den 14. Dezember 2019, in der Mehrzweckhalle Ipsach, Dorfstrasse 6, die 22. Modelleisenbahn und Modellauto-Börse statt. Einlass ist um 10:00 Uhr. Um 15:00 Uhr ist dann Schluss. :rolleyes:


    Matthias

  • Gehört auch bei mir zum Jahresprogramm und freue mich René und andere Kollegen dort zu treffen :thumbsup:.

    Es grüsst Mattioli


    "Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und trotzdem zu hoffen, dass sich etwas ändert" (Albert Einstein)


    Mattioli`s Modellbahnwelt

  • An der Börse Ipsach traf ich gleich zu Beginn bei den Ständen im Eingangsbereich unseren Forumisten Thom (IC 2000). Weiter in der Halle Jean-Marc (Eurocity) auch mit Ware an einem Stand. Als Besucher war Rene (Lukas) da. Weitere mir bekannte Leute aus dem Seeland, alles Eisenbahn-Verrückte :thumbsup:. Der Anlass war wie immer, gut besucht und vielfältiges Angebot, auch oft moderate Preise.


    Ich ging mit dem Gefühl „brauche nichts“, jedenfalls nicht unbedingt ;), dass war wunderbar. So konnte ich vielem getrost widerstehen und hätte sonst hätte ich wohl wieder ein Kapitel in einem anderen Thema aufschlagen müssen :D. Ein Set mit zwei Roco-Hochbordwagen mit Plane kaufte ich aber dann doch, zur Vervollständigung eines Güterzugs. War auch günstig...


    Ein Händler hatte einen Märklin DB Beobachtungswagen, digital, im Angebot. Als sich jemand nach dem Ding erkundigte, hörte ich diskret zu. Sei eine Kamera drin und für die ältere Digitalsteuerung. Hmm:hmm:...

    Werde mich auch noch danach erkunden, nach der Gierrunde...dachte ich...und schon war das Ding weg.

    Ein andere hatte eine riesen Märklin Starpackung im Angebot. War recht günstig angeschrieben...aber ich war per ÖV unterwegs, wie Roger mit Garagen nach Börsen herumläuft, wollte ich dann doch nicht :D...

    Es grüsst Mattioli


    "Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und trotzdem zu hoffen, dass sich etwas ändert" (Albert Einstein)


    Mattioli`s Modellbahnwelt

  • Der Garagen-Wahnsinn ist längst Geschichte. :rolleyes:

    Gruss Roger


    92 von 121 grünen Ae 6/6


    Die Katze schläft im Lärm; nur die Stille weckt sie, wenn die Mäuse rascheln.

  • bekannte Leute aus dem Seeland, alles Eisenbahn-Verrückte

    Also, ich war kurz nach Türöffnung dort, mit der Absicht, nichts zu kaufen - oder wenn's gerade gäbig ginge, einen günstigen Märklin-Gussgüterwagen für meine Teppichbahn. Der braune G-Wagen mit Schlusslichtern für CHF 70.00, den ich letztes Jahr aus was für Gründen auch immer nicht kaufte :lol:, wurde dieses Jahr nicht mehr angeboten, der stark "verblätzte" Gambrinus-Kühlwagen hingegen schon. Nun, zu stark malträtiert, ich liess mein Portemonnaie im Hosensack und verbrachte die meiste Zeit in der Cafeteria beim Quatschen und Diskutieren mit alten Modellbahnkollegen - und Mattioli hat mir dabei zugesagt, am 30. Dezember eventuel für mich einen kleinen Botengang erledigen...

  • mit alten Modellbahnkollegen

    Lieber René

    das trifft aber jetzt voll ... !

    Herzliche Grüsse

    Ein alter Kollege (Oski)

    P.S. ich kenne die zweite Deutung von alt, aber eben...

    signatur_egos.jpg

    ...auch Nichtraucher können süchtig sein nach Zündhölzern!

  • mit alten Modellbahnkollegen

    Oski, es lebe die Vielfalt (und die Tücken) der Deutschen Sprache: Natürlich meinte ich die seit Jahrzehnten mit mir aktiven Modellbahnkollegen und nicht all die Modellbahnkollegen älteren Jahrgangs, ...? Wobei, das eine schliesst das andere nicht aus, das andere das eine hingegen schon :thinking:.


    Nochmals zu uns beiden: wirklich alt sind wir wirklich noch nicht, oder? - Und Mattioli erst recht nicht!


    Es lebe die Modellbahnjugend :thumbsup:

  • Lieber René

    Du hast es auf den Punkt gebracht. Ich meine solche Aussagen nie todernst, das wäre ja noch schöner! Zudem heisst a.D. noch lange nicht "adieu" :D In diesem Sinne: es lebe die Moba und vor allem die Betreiber derselben....

    Herzliche Grüsse

    Oski

    signatur_egos.jpg

    ...auch Nichtraucher können süchtig sein nach Zündhölzern!