ROCO Bt DOSTO Refit Schlussbeleuchtung

  • Guten Tag in die Runde


    Kann mir jemanden helfen mit welcher CV ich bei meinem Bt DOSTO refit N° 74498, die Leuchtstärke der Schlussleuchten, (zweimal rot) erhöhen kann? Ich finde die Stärke zu schwach.


    Besten Dank und freundliche Grüsse

    Philippe

    IMG_1306.bmp

    Gleichstrom, Digital, ESU, iTrain, MAC
    Roco, Lilliput, Fleischmann, Hag, Maerklin, Trix, Piko, LS Modell, Rivarossi,
    Die Anlage hat keine Landschaft. Will meine Kompositionen fahren sehen.

  • Das geht wahrscheinlich nicht (es wäre unüblich, dass ab Werk Lichtausgänge gedimmt sind). Die Lichtstärke dürfte limitiert sein durch:

    - Die Helligkeit der LEDs (Vorwiderstand)

    - Die Konstruktion der Lichtleiter

  • Danke für Deine Antwort. Das heisst auf machen des Wagens um ev Widerstände zu wechseln?

    Bin ich den der einzige der das so empfindet?

    Gleichstrom, Digital, ESU, iTrain, MAC
    Roco, Lilliput, Fleischmann, Hag, Maerklin, Trix, Piko, LS Modell, Rivarossi,
    Die Anlage hat keine Landschaft. Will meine Kompositionen fahren sehen.

  • Bei mir ist es gerade umgekehrt, finde die Helligkeit zu stark, die leuchten jetzt schon über den halben Scheinwerfer, sollten aber nur links bzw. rechts aussen leuchten.

  • Mir geht es gleich, auch ich finde die Front- und Schlussleuchten eher als düster. Gibt es da ev. grosse Toleranzen / Differnezen oder einen Unterschied GS / WS (ich habe GS).

  • Kommt bei meinen beiden DC Dostos auch eher zu dunkel rüber, gerade im Analogbetrieb.

    Ich habe mir Platine und Lichtleiter angeschaut. Vermutlich passt der Lichtleiter für rot nicht genau zu den verwendeten LED, respektive wird nicht im richtigen Winkel angeleuchtet.


    Wenn ich mal ganz viel Zeit habe, mache ich eine bessere Platine, wo auch Parklicht schaltbar ist und mit Lötpads für Innenbeleuchtung... Wobei da noch ein paar dringendere Projekte liegen :)


    Gruss

    Rufer

  • Guten Morgen Rufer


    Das klingt sehr interessant. Wurde mich sehr interessieren um so eine Platine bei dir zukaufen.

    Hältst du mich auf dem laufenden?

    Vielen Dank und freundliche Grüsse

    Philippe

    Gleichstrom, Digital, ESU, iTrain, MAC
    Roco, Lilliput, Fleischmann, Hag, Maerklin, Trix, Piko, LS Modell, Rivarossi,
    Die Anlage hat keine Landschaft. Will meine Kompositionen fahren sehen.

  • Bei mir ist es gerade umgekehrt, finde die Helligkeit zu stark, die leuchten jetzt schon über den halben Scheinwerfer, sollten aber nur links bzw. rechts aussen leuchten.

    Guten Morgen


    was hast du denn gemacht das es bei dir "zu" hell erscheint?


    Freundliche Grüsse

    Philippe

    Gleichstrom, Digital, ESU, iTrain, MAC
    Roco, Lilliput, Fleischmann, Hag, Maerklin, Trix, Piko, LS Modell, Rivarossi,
    Die Anlage hat keine Landschaft. Will meine Kompositionen fahren sehen.

  • Du meinst bei den aktuellen Roco DS IC Bt? Es sind keine weiteren Pins von der Plux 16 Schnittstelle heraus geführt. Direkt an der Schnittstelle anlöten geht natürlich, der Decoder hätte auch noch freie AUX.


    Gruss

    Rufer

  • was hast du denn gemacht das es bei dir "zu" hell erscheint?

    Gar nichts, in etwa gleich wie auf deinem Foto, ich habe einfach die Lichtleiter so geändert, dass nicht der ganze Leuchtkörper beleuchtet ist. Finde aber auch die Helligkeit auf deinem Bild schon zu hell, im Vergleich mit dem Vorbild.