Piko Neuheiten 2020

  • Danke Roger für die schönen Fotos dieser interessanten Lok:thumbsup:.


    Meine wird hoffentlich noch folgen, die Bestellung ist noch nicht an mich ausgeliefert. :rolleyes:

    @ Hermann I: doch das stimmt doch? Was hat Piko falsch gemacht? ein Panto hat ein Schleifstück und der hintere hat ein Doppelschleifer. ist wohl daher bedingt, dass die Lok für Gleichstrom wie auch Wechselstrom (franz. Spannung) ausgelegt ist.


    Einen Wermutstropfen hat nicht das Modell, sondern das Vorbild: eine Franzosen Ae 6/6 CC-6051 / 20001 mit v/max 100 km/h. Wenn schon die 2D2 9100 140 km/h gefahren ist, dann müsste die CC - 6051 schon 150 km/h aufweisen. Auch ist der Leistungsverlust bei DC beachtlich: AC 4320 PS. DC 430 PS. Fast 90% weniger Leistung! Zum Glück ist der Gotthard mit 15 kV 16 2/3 Herz ausgerüstet worden. Immerhin, 11 Jahre später klappte es ja ganz gut mit dem RAe TEE mit seinen unterschiedlichsten Ströme zur Auswahl.


    Gruss

    Hermann

  • Hallo Hermann,


    Piko hat nichts falsch gemacht! Ich habe das auch nicht behauptet.


    Meine Bemerkung betraf den Vorführungs- und Fototermin in der Schweiz. Für die Bilder, die der Firmen-Fotograf von SLM und MFO im Bahnhof Oerlikon gemacht hat, wurden zwei gleiche Stromabnehmer auf dem Dach montiert. Die SNCF hat das irgendwann geändert. Das Bild oben der SNCF und das Piko-Modell zeigen den gleichen, ersten Betriebszustand in Frankreich. Du darfst nicht vergessen, das war eine Versuchslokomotive, an der laufend etwas geändert wurde. Die SNCF hatte damals noch keine unterschiedlichen Stromabnehmer- Bauarten für 1500 V Gleichstrom und für 25000 V 50 Hz Wechselstrom.


    Gruss Hermann

  • Be 4/6

    Ich kann auf deinem Bild auch nur ein Stromabnehmer mit Doppelschleifstück erkennen :).


    Edit: erst im nachhinein den Grund gelesen, lesen bildet;).

  • CC - 6051

    Anhand des bei der SNCF (später?) gebräuchlichen Nummernschemas hätte ich auf eine Lok für den Einsatz unter Gleichstrom getippt. Das scheint aber gemäss Wikipedia hier nicht zwingend der Fall zu sein:

    Die CC 6051, später CC 20001, der SNCF ist eine französische elektrische Zweisystemlokomotive, die sowohl auf dem versuchsweise mit 20 kV 50 Hz, später mit 25 kV 50 Hz elektrifizierten Streckenabschnitt Aix-Les-Bains–Annecy–La Roche sur Foron, wie auch unter 1500 V Gleichstrom eingesetzt werden konnte.

    ich die Lok als Ae 6/6-Fan ja auch haben musste

    Roger, wie sieht's demnach mit einem Modell der El 14 der NSB aus?


    Schnappschuss by Lukas, Juni 2003

  • Ja René, du hast recht. Obschon ich von dieser Lok noch nie etwas gehört habe... Allerdings reicht die Ähnlichkeit der Federpakete - entgegen meiner obigen Aussage - nun doch nicht ganz, um den Will-Haben-Effekt auszulösen: das Franzosenmodell besticht ausserdem mit vielen schönen Chromzierleisten und einer eleganten Form. Dasselbe gilt für die rumänische 060-DA...

    Gruss Roger


    95 von 121 grünen Ae 6/6


    Die Katze schläft im Lärm; nur die Stille weckt sie, wenn die Mäuse rascheln.

  • Die El 14 ist im Prinzip auch nicht eine Schweizer Konstruktion. Allerdings richteten die Ing. zur Entwicklung der El 14 damals ihr Auge nicht nur auf die El 13 der NSB sondern auch auf die Ae 6/6. Die max. Achslast beträgt (betrug?) auf dem Netz der NSB nur 18 t, entsprechend "filigraner" fiel wohl auch die Drehgestellkonstruktion aus. Ähnliches war übrigens auch bei der von SLM/ABB (Adtranz) aus der Re460 für die NSB (u.a.) entwickelten El 18 (Ugs. = El 2000) zu beobachten.
    Das äussere Erscheinungsbild der SNCF-Loks war i. d. R. durchwegs eleganter bzw. anders als das entsprechende Erscheinungsbild skandinavischer Loks ... und machte letztendlich die (damalige!) Bahnszenerie bedeutend interessanter.

  • Roger, diese Lok gab es natürlich auch in einer älteren Ausführung bzw. beim Vorbild Ursprungsausführung oder erste wenige Jahre in Betrieb! Und da sieht sie bestimmt mehr so aus, wie du das magst - auch wenn es keine verchromten Zierleisten sind, so hat sie doch Zierleisten...


    https://www.modellbahnshop-lip…101/de/modell_288478.html


    Und das Modell wird wohl auch folgen... Bestimmt wäre das auch bei uns erhältlich/bestellbar;)


    Hier noch ein älteres Vorbildfoto: https://www.flickr.com/photos/…XGDG-cvxqiG-5phGKo-M5YjUw