Piko Neuheiten 2020

  • Frage, wieso kann man den Namen nicht nennen, also ich kenne ihn, er ist in der Innerschweiz zu Hause!


    Man darf rätseln!?!?

    Ich habe eigentlich nichts gegen Anwälte, aber einen mag ich gar nicht, aber irren ist menschlich!




    Grüsse


    Fredy

  • Spekulieren hat sich erledigt... Bei Suter Meggen wird die Neuheit offiziell angekündigt.

    Gruess Andy


    Bauweise: Modulbahn mit eigener Norm
    Thema: Mitteland / Jura / Bahnhof Bipp
    Gleismaterial: Peco Code 75, Rocoline
    Steuerung: ESU Ecos (SW 4.0.2)
    Decoder: Weichen: ESU Switchpiloten, Signale / Licht: Qdecoder
    Melder: ESU Detektoren
    Software: Modellstellwerk 9.5.4b STBY (Iltis) aktiv 8.26.6

  • Nun wären wir beim Punkt Marktwirtschaft, welchen ich in einem anderen Thread angesprochen habe... ob es sich lohnt eine Re 4/4 I zu machen, welche bereits von diversen anderen Herstellern hergestellt wurde oder man nicht doch lieber z.B. die EAV / Hochleister BDe gebracht hätte. Mal abgesehen davon, dass man davon ja bereits Formteile hätte.


    Aber immerhin, es schont das Budget ungemein.

  • Die Re 4/4 II gibt es ja bereits von HAG, Roco und Märklin.

    Salü Michel


    Die Re 4/4 I gibt es schon von HAG, Märklin-Trix und LIMA.


    Es fällt mir schwer zu verstehen warum Piko nicht was modernes auf den Markt bringt was es noch nicht gibt. ZB den Giruno, endlich von einem Gleichstromhersteller eine Re 450 oder gar der Twindexx.


    Schade aber wie Du schon geschrieben hast schont es das Budget:D.

    Beste Grüsse aus dem Moba-Keller

    und natürlich:

    IC 2000 forever :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

    Einmal editiert, zuletzt von IC 2000 ()

  • @Thom

    Naja, es gab sie auch noch von den Kleinserienherstellern ;).


    Ich hätte es begrüsst, wenn man der Triebwagenlinie treu geblieben wäre. Mal schauen, vielleicht gibt es irgendwann den RFe als Zückerchen.

  • @Thom

    Naja, es gab sie auch noch von den Kleinserienherstellern ;).


    Ich hätte es begrüsst, wenn man der Triebwagenlinie treu geblieben wäre. Mal schauen, vielleicht gibt es irgendwann den RFe als Zückerchen.

    Jup, das stimmt. Bin gespannt ob sich das lohnt.


    Aber was die Re 450 angeht, da wäre auch viel Potential. Tillig hat alle Wagen gemacht, jetzt fehlt noch die Lok dazu. Entweder von Roco, Tillig oder eventuell auch Piko.

    Beste Grüsse aus dem Moba-Keller

    und natürlich:

    IC 2000 forever :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

  • Ist halt immer fraglich ob es Abnehmer für ein Modell gibt. Ich müsste mir schwer überlegen ob ich mir eine Re 450 von Tillig etc. zulegen würde bzw. die HAG ersetzen würde. Bin mit den Re 450 von HAG eigentlich ganz zu frieden.

  • Ich warte immer noch auf den Tag bis ein Grossserienhersteller die RABDe 8/16 "Chiquita" bringt (auch wenn ich warscheinlich ewig warte;)).

  • Hallo zusammen


    Wenn ihr schon andere Re 4/4 ins Spiel bringt, ich bin für eine zeitgemässe Re 4/4 IV... Vor allem in den Ursprungsfarben und der Lok 2000 Bemalung würden diese Loks das Feld der internationalen Schnellzüge/IC/EC bereichern.


    Bei Piko bin ich gespannt, ob denn nun nach der 120 005 die anderen 120.0 und 120.1 folgen (die Konstruktion des Modells der 120 005 ist ja offenbar für die anderen Varianten vorbereitet) - ein neues oder weitgehend neues Gehäuse und andere DG-Blenden (120.1) sind auf jeden Fall notwendig.


    Die Re 4/4' wird sicher ihre Käufer finden, überrascht mich dennoch etwas.

  • Ich warte immer noch auf den Tag bis ein Grossserienhersteller die RABDe 8/16 "Chiquita" bringt (auch wenn ich warscheinlich ewig warte;)).

    Das wäre ganz toll. Da würde ich sicherlich 2 oder gar alle vier Nummern bestellen;):).

    Beste Grüsse aus dem Moba-Keller

    und natürlich:

    IC 2000 forever :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

  • Ja, da würde sogar ich schwach werden. Auch wenn dieser Looser-Zug nicht in meine (Modelleisenbahn-) Epoche passen würde. :D

    Gruss Roger


    90 von 121 grünen Ae 6/6


    Die Katze schläft im Lärm; nur die Stille weckt sie, wenn die Mäuse rascheln.

  • Von den RABDe 8/16 würde ich gleich alle vier Nummern und Varianten bestellen:thumbup:. Vielleicht gibt es ja Hoffnung, wenn ich hier schon ein paar positive Reaktionen lese!:)