ChRB (Christoph-Röbi-Bahn) - dritte Anlage

  • Hoi Röbi

    Was ich auch schon gesehen habe, sind rechteckige Messingprofile, die aufrecht stehen. Die Panthos schleifen unten an der Schmalkante und befestigt werden die Profile in der oberen Hälfte des Profils. Je nach Profil wird die Sache gegen vertikale Kräfte sehr steif. Im Grundriss lassen sie sich gut biegen.

    Gruss Oski

    signatur_egos.jpg

    ...auch Nichtraucher können süchtig sein nach Zündhölzern!

  • Heute war ich zum ersten Mal selbst im Geschäft. Ich bin ausgesprochen begeistert. Das ist ein Super-Laden

    Sag ich doch schon lange. :)


    Aber dass Du dich nicht bei mir gemeldet hast, wo ich 200 m davon arbeite, nehme ich Dir krumm.😄

    Du warst übrigens in Altstetten, nicht in Altstätten. ;)

    Gruss Roger


    95 von 121 grünen Ae 6/6


    Die Katze schläft im Lärm; nur die Stille weckt sie, wenn die Mäuse rascheln.

  • Aber dass Du dich nicht bei mir gemeldet hast, wo ich 200 m davon arbeite, nehme ich Dir krumm

    Roger, ich wusste nicht, wo du arbeitest.

    Morgen Vormittag hole ich noch mehr Stäbe in Altstetten (ich weiss, nicht Altstätten). Bist du dann auch am arbeiten? Wenn ich dann komme, nimmst du es mir dann wieder gerade?

  • Was ich auch schon gesehen habe, sind rechteckige Messingprofile, die aufrecht stehen. Die Panthos schleifen unten an der Schmalkante und befestigt werden die Profile in der oberen Hälfte des Profils. Je nach Profil wird die Sache gegen vertikale Kräfte sehr steif. Im Grundriss lassen sie sich gut biegen

    Ja, Oski, das haben wir auch schon geprüft. Die rechteckigen Profile lassen sich nur kraftschlüssig (durch einklemmen), aber nicht formschlüssig befestigen. Das ist bei gedruckten Teilen nicht so geeignet.

  • nimmst du es mir dann wieder gerade?

    Aber klar😄

    Wenn Du mir etwas Vorlaufzeit gibst, komm ich auch zu Wieser (ausser ich bin im Seich). Dann können wir dort - oder in der Nähe - zum Kaffee.😄

    Gruss Roger


    95 von 121 grünen Ae 6/6


    Die Katze schläft im Lärm; nur die Stille weckt sie, wenn die Mäuse rascheln.

  • Ich schicke dir ein WatsApp, wenn ich im Zug bin. Dann weiss ich auch, wann ich dort sein werde.

    Perfekt! Dann hoffe ich mal, dass es ruhig ist in Altstetten. Zwar unwahrscheinlich, aber möglich.😄

    Gruss Roger


    95 von 121 grünen Ae 6/6


    Die Katze schläft im Lärm; nur die Stille weckt sie, wenn die Mäuse rascheln.

  • Das ist mal eine erste Stellprobe einer Lok in der Wendel. Der Fahrleitungs-Draht ist jetzt noch 2 mm zu hoch. Aber das lässt sich leicht korrigieren.



    Es funktioniert natürlich auch mit einer grünen Ae 6/6.

  • Ein tolles Projekt, welches ich immer wieder gerne hier verfolge!

    Wie ist es mit den Fahrgeräuschen?

    Der Kunststoff ist doch an sich eher ein „leitender“ Werkstoff. Du hast ja kein Dämmstoff eingebaut und so ein Wendel könnte ein sich zu einem enormen Klangkörper entwickeln?


    Ä Gruess

    Tinu

  • Hallo Tinu


    Es freut mich, dass du das Projekt interessiert verfolgst.


    Wegen der Fahrgeräusche bin ich eher zuversichtlich. In ein paar Wochen werde ich die Wendel soweit befahren können, dass wir dann mehr wissen. Ich werde natürlich auch über das hier berichten.

  • Es funktioniert natürlich auch mit einer grünen Ae 6/6.

    Hoi Röbi

    Diese Lok aus meiner Heimatstadt freut mich natürlich auch ganz besonders!

    Gruss Oski

    signatur_egos.jpg

    ...auch Nichtraucher können süchtig sein nach Zündhölzern!

  • Ich habe jetzt mal eine Prototyp-Fahrdraht-Befestigung mit dem 2.5 mm Draht gemacht. Diese überzeugt mich und ich habe mich dafür entschieden

    Hallo Röbi

    wieso nimmst Du nicht ein Schienenprofil als Oberleitung, dass müsste doch viel einfacher zu montieren sein?

  • Die habe ich jetzt lange (mehr als ein Jahr) vor mir hergeschoben: Die Konstruktion der speziellen Wendelplatten für die Aufnahme je einer Weiche und einem geraden Gleis. Jetzt habe ich es geschafft. Zwei sind fertig gedruckt und eingebaut und zwei sind noch am Drucken (das Drucken einer solchen Platte dauert 12 Stunden und 47 Minuten) und werden morgen eingebaut.


    Das ist die erste Hälfte der doppelseitigen Spurwechsel-Stelle.


    Die verbleibende Lücke von zwei Platten wird morgen gestopft.

  • Hoi Röbi


    Wahnsinn was Du da machst. Das Prinzip Deiner Wendel müsstest du patentieren lassen, ist genial durchdacht 👌

    Grüsse

    Rolf

    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    K-Gleis, CS3 + 3xBooster, Intel Xeon, Win 10-64, iTrain 5.x PRO, uCon S88 Master, Qdecoder und ESU Servodecoder

    Fahrzeuge von Märklin, Roco, HAG, Liliput uvm.


    Meine Anlage: Homepage

    Modellbahn Verwaltung: MobaVer

    Mein YouTube Kanal: rfnetch

  • Wahnsinn was Du da machst. Das Prinzip Deiner Wendel müsstest du patentieren lassen, ist genial durchdacht

    Danke, Rolf!


    Patentieren ist nur nötig, wenn eine Wahrscheinlichkeit besteht, dass es jemand nachbauen will. Aber kein anderer ist verrückt genug, den Aufwand auf sich zu nehmen, um eine der(ab)artige Wendel zu bauen, nur weil er Wendeln nicht so bauen will, wie man seit vielen Jahrzehnten Wendeln baut. :)