Sturzi's Arduino-Bastelprojekt #2 - Speed-o-Meter und Rundenzähler mit Infrarot-Lichtschranken

  • Wie im allgemeinen Arduino-Thread angedeutet, eröffne ich diesen Thread heute schon, also einige Zeit vor dem eigentlichen Projekt-Beginn. Dies erlaubt, das benötigte Material zu beschaffen, sodass es dann rechtzeitig vorhanden ist.


    Bei diesem Projekt erstellen wir eine Messstrecke an der Bahnlinie (beliebige Spurweite), bestehend aus einem Arduino, zwei Infrarot-Lichtschranken, zwei dreiadrigen Kabeln für die Verbindung zwischen Arduino und Lichtschranken, einem Taster, zwei LED, zwei 220 Ω Widerständen und einem 1602 LCD Display mit zwei Zeilen à 16 Zeichen. Alles benötigte Material ausser die Lichtschranken und die Kabel sind im Arduino-Starter-Kit enthalten. Im DFRobot-Starterkit fehlt leider die LCD-Anzeige. Diese kann man für CHF 8.90 bei bastelgarage.ch separat beschaffen.


    Ihr könnt die Lichtschranken direkt bei bastelgarage.ch für CHF 2.90 bestellen (Artikel TCRT5000).

    Ich habe für die ChRB III viele der Lichtschranken an Lager genommen. Ihr könnte sie alternativ zum gleichen Preis auch bei mir beziehen. Zusätzlich biete ich selbstgefertigte Böckli und dazupassende Kabel (selbst-konfektioniert) von beliebiger Länge an.


    IR-Lichtschranke TCTR5000


    Selbstgemachtes Böckli


    Zusammengebaut sieht das so aus.


    Preisliste für bei mir bestellte Komponenten (über PN oder Mail):

    TCRT5000 CHF 2.90 pro Stück

    Böckli CHF 2.90 pro Stück

    Konfektioniertes 3-adriges Kabel wie im letzten Bild, passend zu TCRT5000 und zum Arduino, Länge 1 Meter CHF 3.00 pro Kabel

    Beim Kabel für jeden zusätzlichen Meter CHF 1.00

    Porto und Verpackung CHF 3.00

    Gruss, Röbi

    2 Mal editiert, zuletzt von sturzi () aus folgendem Grund: Ergänzung und Typo

  • Im Beitrag #1 habe ich unter anderem geschrieben, dass ein 1602 LCD Display benötigt wird. In der Zwischenzeit habe ich das LCD 1602 Keypad Shield für Arduino entdeckt. Dieses Teil besteht aus einem 1602 LCD Display, das auf einem Shield aufgelötet ist. Das Shield kann dann einfach auf den Arduino aufgesteckt und damit kann der recht aufwändige Verdrahtungs-Aufwand vermieden werden. Zusätzlich hat es noch ein paar gäbige Taster, die wir beim Projekt auch brauchen könnten.


    Ich würde das Projekt gerne mit diesem LCD 1602 Keypad Shield für Arduino durchführen. Es kann bei bastelgarage.ch für CHF 11.50 bestellt werden. Da dort für kleine Bestellungen verhältnismässig hohe Portokosten anfallen, könnte ich eine Sammelbestellung machen und es euch für CHF 14.50 (mit Porto und Verpackung) liefern. In diesem Fall mit PN an mich bestellen.


    Falls jemand nicht einverstanden ist, und (weil ich das schon so versprochen habe) das Projekt lieber mit dem 1602 LCD Display durchführen möchte, teile er mir das bitte mit. Dann weise ich bei den Erklärungen jeweils auf die Unterschiede hin und somit sind dann beide Komponenten unterstützt.


    Gruss, Röbi

  • Hallo Röbi


    Heute ist das 1602 LCD Display von Bastelgarage bei mir eingetroffen. Da habe ich wohl zu schnell bestellt.


    LG Kurt


    Gruss
    Kurt

  • Hallo Röbi

    Ich danke Dir für Deine Bemühungen bezüglich diesem Bastelprojekt. Ich würde gerne in diesen öffentlich ausgeschriebenen Geheimbund eintreten; dazu habe ich mir das fehlende Material beschaffen können.

    Beim LCD-Modul (422409) habe ich möglicherweise falsch eingekauft und somit in vorauseilendem Gehorsam genau das richtige erhalten (?). Zumindest hat er 4 Anschlüsse, die sich in den Uno einstecken lassen.



    Ich habe vor einigen Jahren mit dem Arduino experimentiert, bin aber bei einfachen Schaltungen steckengeblieben.

    Gruss


    Peter

  • und ich bin froh und dankbar, dass es Leute wie z.B. Röbi und Roland gibt, die sich mit dieser Materie auskennen. Mitmachen (in dem Bereich) möchte ich ja nicht, bin aber durchaus am Resultat interessiert, was die Geschwindigkeitsmessung ergibt :) .

    Analog ist cool:)

  • Es scheint bezüglich 1602 Display etwas Verwirrung zu herrschen, weil es verschiedene Versionen davon gibt.

    Die Zahl 1602 deutet auf die 2 Zeilen von je 16 Zeichen hin.


    Es gibt bei bastelgarage.ch vier Varianten:


    A) Character LCD Display 16x2 blau 5V 1602. Artikel 420052b, Das blosse 1602 LCD Display. Preis bei bastelgarage.ch CHF 8.90. Parallel angeschlossen. Verkabelung mit 12 Kabeln.

    B) LCD 1602 LCD Display blau mit I2C Modul. Artikel 422409. Wie A aber mit I2C Schnittstelle. Preis bei bastelgarage.ch CHF 10.90. Anschluss mit 4 Kabeln über I2C Schnittstelle.

    C) DFRobot 1602 LCD Keypad Shield für Arduino. Artikel 421048. Wie A aber auf Keypad Shield aufgelötet. Preis bei bastelgarage.ch CHF 13.90. Wird direkt auf den Arduino aufgesteckt. Keine Verkabelung nötig.

    D) LDC 1602 Keypad Shield für Arduino Uno. Artikel 420098. Wie C aber von einem anderen Hersteller. Preis bei bastelgarage.ch CHF 11.50.


    Variante A. Wird auf das Breadboard aufgesteckt. Wackelige Sache, sieht nach Prototyping aus. Benötigt zur Verkabelung mit dem Arduino 12 Kabel.


    Von Variante B (mit I2C Schnittstelle) habe ich kein Exemplar. Deshalb auch kein Bild.


    Variante C oder D. Wird direkt auf den Arduino aufgesteckt. Passt auf Arduino Uno und auf Arduino Mega (Im Bild ist es ein Mega). Keine Verkabelung nötig. Saubere Sache, wenn man den Geschwindigkeitsmesser wirklich (nicht nur als Lern-Projekt) benützen will. Hat auch noch praktische Taster. Die nicht vom Display benützten digitalen Ein-/Ausgänge können vom Shield aus angeschlossen werden. Das sind die Varianten, die man bei mir bestellen kann (CHF 11.50 plus Porto).


    In meinem Beitrag #1 habe ich die Variante A gemeint. Damals kannte ich die Variante C noch gar nicht.

    Später (Beitrag #3) habe ich geschrieben, dass ich (auf Grund neuere Erkenntnisse) die Variante C empfehle.

    Mit der Variante B kenne ich mich (noch) nicht aus.


    @Peter (48mcpoescho): Du hast Variante B.


    Jetzt lösen wir den Konflikt wie folgt:

    Wir unterstützen jede Variante. Nach dem Projekt-Start werden wir zuerst die Displays zum Laufen bringen. Dabei werde ich auf jede der vier Varianten eingehen.

    Anschliessend werden wir die Software für den Geschwindigkeits-Messer entwickeln. Diese wird dann unabhängig von der verwendeten Display Variante sein.

    Gruss, Röbi

    3 Mal editiert, zuletzt von sturzi () aus folgendem Grund: Typo

  • Das Interesse an diesem Projekt ist gross. Es haben schon recht viele beim mir Material dafür bestellt.


    Rolf (rfurrer) hat in einer PM an mich vom "Speed-o-Meter" geschrieben. Das gefällt mir und ich werde in Zukunft diesen Namen brauchen.

    Wenn ich doch nur im Thread Titel den Begriff Geschwindigkeits-Messer auf Speed-o-Meter ändern könnte ... .


    Ich freue mich sehr auf dieses Projekt und plane den eigentlichen Projekt-Start auf etwa Anfang Dezember 2022. Bis dann müsste auch alles bestellte Material geliefert sein.

    Gruss, Röbi

  • Wenn ich doch nur im Thread Titel den Begriff Geschwindigkeits-Messer auf Speed-o-Meter ändern könnte ... .

    Wieso? Steht doch schon so im Titel. ;) :D

    Gruss Erwin



    Wer rast, der verpasst das Leben.


    Kein Platz für weitere Sammelstücke ist nur eine faule Ausrede. ;) Es gibt für alles eine Lösung.

  • Hoi Röbi

    Ist die Meldung eines Arduinos schneller als 77 millis an einen PC? Meine Geschwindigkeitsmessung (Eichung einer Lok) ist abhängig von der Taktrate der Selectrix-Zentrale. Wenn das wirklich "sofort" geschehen sollte, dann müsste mich dieses 2. Projekt eigentlich interessieren.

    Gruss Oski

    signatur_egos.jpg

    ...auch Nichtraucher können süchtig sein nach Zündhölzern!

  • Ist die Meldung eines Arduinos schneller als 77 millis an einen PC?

    Ja, Oski, ist viel schneller. Ich habe mal Messungen gemacht und komme auf Resultate von unter 5 millis.

    Gruss, Röbi

  • Hoi Röbi

    Deine Erklärungen und Einführungen lese ich sehr interessiert. Wirst du beim Projekt #2 die Übertragung vom Arduino in den PC auch erklären?

    Gruss Oski

    signatur_egos.jpg

    ...auch Nichtraucher können süchtig sein nach Zündhölzern!

  • Hoi Oski

    Nein, das würde auch Programmierung auf dem PC bedingen (Windows/Mac/Java/C++/... ?) und damit den Rahmen dieses Projektes bei Weitem sprengen. Das wird ein Stand-alone-Speed-o-Meter.


    Dein Anliegen können wir aber im Rahmen eines Workshops bei mir unter vier Augen erfüllen. Dann darfst du die Pizza bezahlen.

    Gruss, Röbi

  • Hoi Röbi

    Danke für die präzise Antwort. Diesen Workshop nehme ich dann gerne an. Pizza ist super, aber du musst eine ganze Pizza bestellen ;)

    Gruss Oski


    Edit: Die Teile sind bei allen Lieferanten bestellt.

    signatur_egos.jpg

    ...auch Nichtraucher können süchtig sein nach Zündhölzern!

    Einmal editiert, zuletzt von egos ()

  • Nochmals zu den LCD Displays. Den Typ D (gemäss meinem Beitrag 7) (das ist bastelgarage.ch-Artikel-Nr. 420098) habe ich bei mir nicht zum Laufen gekriegt. Ich habe bei Bastelgarage Support angefragt. Die Antwort ist aber noch offen. Also bitte Artikel 420098 NICHT kaufen!


    Für diejenigen, die noch kein Display bestellt haben und das demnächst tun wollen:

    Falls ihr es bei mir bestellt, sende ich euch automatisch Typ C (bastelgarage.ch-Artikel-Nr. 421048) (kostet CHF 13.90)

    Falls ihr es direkt bei bastelgarage.ch bezieht, achtet darauf, dass ihr DFRobot 1602 LCD Keypad Shield für Arduino (Artikel 421048) bestellt.


    Diejenigen, die jetzt wegen meiner verwirrenden Angaben den Display 420098 haben, der vielleicht nicht funktionieren wird: Wendet euch an mich: Ich werde für den Schaden aufkommen.

    Gruss, Röbi

  • Kann man das nicht mit dem Display aus dem Starterset machen?

    Gruss Erwin



    Wer rast, der verpasst das Leben.


    Kein Platz für weitere Sammelstücke ist nur eine faule Ausrede. ;) Es gibt für alles eine Lösung.

  • Kann man das nicht mit dem Display aus dem Starterset machen?

    Doch, kann man (hab' gar nicht mehr dran gedacht). Ist weniger praktisch als das 421048, weil es mit etwa 12 Kabel angeschlossen ist. Aber es funktioniert und ich werde auch zeigen wie.

    Gruss, Röbi

  • Also bitte Artikel 420098 NICHT kaufen!

    Hoi Röbi

    Zu spät! Vor vier Stunden geordert. Nun hoffe ich zuerst auf die Unterstützung der bastelgarage.ch.

    Gruss Oski

    signatur_egos.jpg

    ...auch Nichtraucher können süchtig sein nach Zündhölzern!