• Nachdem mich Günther vor einigen Jahren auf diesen Wagen



    aufmerksam gemacht hatte, suche ich das Netz danach ab. Der Faller-Wagen ist Teil des Sets mit der Art. Nr. 84422. (unter dieser Art. Nr. erschienen noch weitere Packungen). Da dieses Set offenbar recht selten ist, wurde ich bis anhin nicht fündig. Warum kam mir im Laufe der Zeit nun wohl der Gedanke, etwas nachzuhelfen und einen eigenen Faller-Wagen zu gestalten? Der Wagen an sich ist nämlich nicht selten… und zufälligerweise kam ich in Besitz eines neutral weissen Exemplars. Natürlich werde ich mich nicht dazu hergeben, den gezeigten Wagen zu fälschen. Da muss was eigenes her!


    Es wäre ja nicht das erste Modell, für einen „Faller“-Zug. Einen Kesselwagen habe ich ja bereits geschaffen.

    Lockt da etwa eine neue Herausforderung?

    Gruss Roger


    95 von 121 grünen Ae 6/6


    Die Katze schläft im Lärm; nur die Stille weckt sie, wenn die Mäuse rascheln.

  • Lieber Roger,

    vor einiger Zeit ist mir besagtes Set mit dem Faller-Wagen zugelaufen. Es war (für meine ärmlichen Verhältnisse) relativ teuer. Wenn ich das gewusst hätte, dass Du auch so etwas (hier nur mal den Faller-Wagen) herstellen kannst, wäre ich in schwäbischer Sparsamkeit natürlich dahin ausgewichen und hätte an Dich eine Anfrage gestartet.


    Ungeachtet dessen: viel Erfolg bei Deinem Vorhaben - wenn es EINER schafft, dann Du . . . :) :) :)

    Gruss Günther

  • Hier die beiden Seiten des faller-Wagens aus der 4er-Packung:



    hier die komplette Packung (für den weiteren Nachbau):




    Gruss Günther

    2 Mal editiert, zuletzt von ginne2 ()

  • Lieber Günther,

    Vielen Dank für die instruktiven Bilder. Da ich mir immer noch gewisse Chancen ausrechne, dieses Set einmal käuflich erwerben zu können, werde ich das Faller-Motiv nicht kopieren. Es gibt genug andere.

    Das ganze Vorhaben geniesst im Moment keine Priorität, auch wenn ich gerade jetzt an einige Bastel-Güterwagen gekommen bin, deren Wagenwände neutral weiss sind (oder gemacht wurden… ;))

    Gruss Roger


    95 von 121 grünen Ae 6/6


    Die Katze schläft im Lärm; nur die Stille weckt sie, wenn die Mäuse rascheln.

  • Bis jetzt sind Vorlagen für zwei Faller-Wagen gezeichnet. Macht Spass! Die entsprechenden Wagen müssen aber erst noch gelingen. Vorher unterliegen meine Zeichnungen noch der Geheimhaltung - dies hat noch weitere Gründe. Also: Geduld.

    Gruss Roger


    95 von 121 grünen Ae 6/6


    Die Katze schläft im Lärm; nur die Stille weckt sie, wenn die Mäuse rascheln.

  • Nachdem die Lieferung der Absaugvorrichtung bis gestern auf sich warten liess, konnte ich endlich mit meinem neuen Airbrush-Gerät loslegen. Als Anfänger wird einem geraten, erst mal ein paar Kringel auf ein Blatt Papier zu spritzen. Das war mir aber zu blöd. Ich begann lieber damit, ein paar Wagen-Stirnseiten in Gelb zu tauchen.

    Dies also mein Erstlingswerk mit einer professionellen Air-Gun. Urs‘ Kompressor hat sich das erste Mal sehr bewährt. (Eine Idee als Dankeschön formt sich soeben in meinen Hirnwindungen).





    Einer dieser Wagen geht übrigens demnächst an einen lieben Freund nach Heilbronn. Es ist allerdings noch zu früh, um ihn auf die Reise zu schicken, da noch etwas Wichtiges fehlt. ;)

    Gruss Roger


    95 von 121 grünen Ae 6/6


    Die Katze schläft im Lärm; nur die Stille weckt sie, wenn die Mäuse rascheln.

  • Cooles Motiv mit der Lufthansa Convair CV-340. :thumbsup: Etwas, dass ich immer wieder vergesse, Faller hatte viele Bausätze mit Flugzeugen im Programm.

    Gruss Erwin



    Wer rast, der verpasst das Leben.


    Kein Platz für weitere Sammelstücke ist nur eine faule Ausrede. ;) Es gibt für alles eine Lösung.

  • Genau. Diese Sparte wollte ich mit diesem ‚berühmten‘ Katalogbild ausleuchten. (Dass ich ausgerechnet die leicht schiefe Wagenseite ablichtete, bemerkte ich erst auf dem Bild. :pinch:)


    Und: Faller war auch bekannt für ihre AMS-Rennbahn. Würde mich also nicht wundern, wenn ein dritter Faller-Wagen mit diesem Motiv auftauchen würde… ;)

    Gruss Roger


    95 von 121 grünen Ae 6/6


    Die Katze schläft im Lärm; nur die Stille weckt sie, wenn die Mäuse rascheln.

  • Lieber Roger,

    ich will Dich keineswegs vom (Weiter-)Bau Deiner tollen Moba-Anlage wegführen. Aber im UG lagern jede Menge Faller-Katalog und Prospekte. Bei den frühen "Katalogen" ist fer Umfang meist sehr dünn. Serie reicht von 1948 bis 2022 und daneben noch einige Ordner an Neuheiten- oder anderen Werbe-Blättern des Gütenbacher Unternehmens. Wenn Du was suchst, komm einfach vorbei - herzlich willkommen . . . :) :)

    Gruss Günther

  • Wenn Du was suchst, komm einfach vorbei - herzlich willkommen . . . :) :)

    Vielen lieben Dank,

    Gerne würde ich wieder einmal vorbeikommen - aber leider neigt sich mein Urlaub schon wieder dem Ende zu.

    Und: als Fallersammler habe ich genügend Vorlagen für Dutzende von Wagen - der zweite Entwurf ist längst fertig gezeichnet. Was mir momentan noch fehlt, ist Wagen-Rohmaterial…

    Gruss Roger


    95 von 121 grünen Ae 6/6


    Die Katze schläft im Lärm; nur die Stille weckt sie, wenn die Mäuse rascheln.


  • Keine Ahnung, ob diese drei hässlichen Märklin-Sondermodelle jemals Sammlerstatus erreichen. Die hier gezeigten sicherlich nicht mehr. Denn sie mussten sich einer Schönheitsoperation unterziehen. Warum ich genau auf diese Wagenlackierung zurückgriff, um mein Unwesen zu treiben ist einfach erklärt:

    - sie haben ein weisses Gehäuse

    - der Türbereich, vor allem die Scharniere, sind nicht, oder nur spärlich bedruckt

    - sie standen zum Verkauf.


    also schliff ich die Bedruckung ab und grundierte die Waggons weiss. Die Stirnwände und Dachtraufe wurden gelb gebrusht. Dann seitlich die Decals aufgebracht. Matt übernebelt - fertig!


    Die Decalbilder wurden nach Fertigung der Prototypen im letzten Beitrag nochmals leicht überarbeitet: Vor alle, das Streifenband wurde nochmals angepasst. So, dass im Idealfall zuunterst ein kompletter roter Balken steht. Flugzeug und Sporthotel mussten ebenfalls noch ein wenig anders positioniert werden. Dann konnte die ‘Serienfertigung‘ anhand genommen werden.


    Hier das Ergebnis:




    Die zwei Varianten im Vergleich…







    Und auf Probefahrt mit dem Rangier-Roccodil.




    Weiteres Rohmaterial ist unterwegs….. ;)

    Gruss Roger


    95 von 121 grünen Ae 6/6


    Die Katze schläft im Lärm; nur die Stille weckt sie, wenn die Mäuse rascheln.

  • Hallo Roger


    Für mich - genial!

    Zusammen mit den Modellen und Schienenmaterial transportieren die 'neuen' Wagen eine wunderbare Atmosphäre.

    Ich bin zurück in meinen Bubenjahren.

    Die Decals sind nicht zu toppen, Airliner und Sporthotel sind direkte Zeit-Transformers.

    War das 50ties oder schon 60ties?


    Liebe Grüsse, Carlo

    Gruss, Carlo

    [H0m DCC] Anlage "Rhaetian Flyer" Proto-Freelance RhB, FO; Testanlage, Aufstellbahnhof, Wendel in Betrieb; nächste Etappe: gestalteter Bereich 'Musteria' nach Vorbild Disentis
    Bemo et.al., Peco und handlaid ; Steuerung: Rocrail, CANbus GCA, Hall-Melder, Servo, Roco WLAN-Maus

  • Ciao Carlo,

    Ja, das war auch meine Kindheit. Die 60ties waren der Höhepunkt der westlichen Gesellschaft/Zivilisation. In fast jeder Hinsicht. Seither geht‘s wieder bergab. Erst langsam, dann immer schneller.


    Da ich noch weiteres neutrales Wagenmaterial habe, kommt noch das eine oder andere Dazu. Mal sehen. ^^

    Gruss Roger


    95 von 121 grünen Ae 6/6


    Die Katze schläft im Lärm; nur die Stille weckt sie, wenn die Mäuse rascheln.

  • Hallo Roger,

    die Wagen aus dem Märklinset haben die Nummern 513 716 bis 513 719, falls du das Set doch einmal bekommst, hast du verschiedene Wagen mit gleicher Nummer, für weitere Faller Exemplare solltest du also andere Nummern wählen.

    Ansonsten gute Arbeit und wer sie in Natura sieht, dem fällt es nicht auf.


    Gruß

    Robert

  • Hallo Robert,

    das mit den Nummern ist jetzt etwas unglücklich. Ich kannte nur die Nummer des Faller-Wagens und habe meinen Exemplaren andere gegeben. Dass ich damit jene des Sets doppelt belegte, konnte ich nicht erwarten und wissen.

    Aber ehrlich: solange ich nur die Faller-Wagen miteinander kupple, ist das egal.😆

    Gruss Roger


    95 von 121 grünen Ae 6/6


    Die Katze schläft im Lärm; nur die Stille weckt sie, wenn die Mäuse rascheln.

  • Hoi zäme


    Superakkurate Arbeit von Roger! Und sogar irgendwie zukunftsweisend, weil man wohl wegen der Klimaerwärmung Thermoplaste bald in Kühlwagen transportieren muss, damit sie sich nicht verziehen, grins


    Gruss Barni

  • Puh! - Die Schachtelzeichnung gab mit Abstand am meisten zu tun. Jetzt endlich fertig.




    Deutlich aufwendiger als die damaligen Bilderkartons. Da bin ich etwas über das Ziel hinausgeschossen… Aber naja: so sehen meine Schachteln eben aus. Diese beabsichtige ich nächste Woche zu falten. Dann geht’s endlich an den Versand. Etwas Geduld ist also seitens des Empfängers also noch gefragt. ;)

    Gruss Roger


    95 von 121 grünen Ae 6/6


    Die Katze schläft im Lärm; nur die Stille weckt sie, wenn die Mäuse rascheln.

  • Da Faller in Gütenbach seine ältesten Kühlwagen nach Heilbronn verschachert hat, musste schnell Ersatz besorgt werden….

    Gruss Roger


    95 von 121 grünen Ae 6/6


    Die Katze schläft im Lärm; nur die Stille weckt sie, wenn die Mäuse rascheln.

  • Unbeschreiblich toll, was da von kundiger Hand gerade "südlich des Katzensees" entsteht.


    Die Bahn-Fans in Heilbronn schwören aber Stein und Bein, dass Faller-Wagen im Format 1 : 1 nie in der (neuen) württembergischen Universitätsstadt gelandet sind . . . ;) ;) :)

    Gruss Günther

  • Die Bahn-Fans in Heilbronn schwören aber Stein und Bein, dass Faller-Wagen im Format 1 : 1 nie in der (neuen) württembergischen Universitätsstadt gelandet sind . . . ;)

    Geduld, lieber Günther. Das kommt davon, weil die Arbeiter mit der Transportverpackung noch eine Weile beschäftigt sind….

    Gruss Roger


    95 von 121 grünen Ae 6/6


    Die Katze schläft im Lärm; nur die Stille weckt sie, wenn die Mäuse rascheln.