Hochofen im Modell

  • Werte Kollegen, ich möchte euch diesen Link empfehlen: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=51&t=53881


    Vor etwas mehr als anderthalb Jahren entdeckte ich diesen Modellbauer, seit her schaue ich immer wieder bei dem Hochofen Erbauer vorbei.
    Faszinierend ist vor allem, was für Materialien zum Bauen gebraucht werden. Achtung sehr viele Seiten.
    Hier zwei Bilder zum "gwundrig" machen :rolleyes:.


    Grüsse
    Albert

  • Dieses Projekt kenne ich schon, allerdings habe ich es nun seit Jahren nicht mehr weiter verfolgt. Könnte ich mal nachholen, wenn ich Zeit habe. ^^


    Albert, darf ich Dich bei dieser Gelegenheit auch auf diesen Link aufmerksam machen? Das war, als ich für ein paar Jahre endlich Platz hatte, um mich zu verwirklichen. Fast hätte es nochmals geklappt mit dem Platz, aber es soll wohl einfach nicht sein... :S


    Zum Glück kann man im Internet manchmal die Zeit zurückdrehen und in Nostalgie schwelgen...

    Gruss Roger


    90 von 121 grünen Ae 6/6


    Die Katze schläft im Lärm; nur die Stille weckt sie, wenn die Mäuse rascheln.

  • An der vergangenen MoBa Generalversammlung, diskutierte ich mit einigen Versammlungsteilnehmern, über das Projekt Montan HDAG. Es wurde der Wunsch
    geäussert den Link zu aktualisieren. Das mache ich gerne: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=51&t=53881


    Da es bei der Diskussion auch um die Imitation des glühenden Rohstahls und der Schlacke in den Pfannen- und Torpedowagen ging, bitte die Bilder im Beitrag
    vom 14. März 2015 auf Seite 104 beachten.


    Grüsse
    Albert

  • Ja, die Hochofen-Szene im Stummiforum ist bekannt. Zum Glück hatten wir solche Einrichtungen in unserer Region nicht. So bleibt der Bezug zu diesen Anlagen und der innere Zwang so eine nachzubauen aus. ;)

    Gruss Roger


    90 von 121 grünen Ae 6/6


    Die Katze schläft im Lärm; nur die Stille weckt sie, wenn die Mäuse rascheln.

  • Lieber Roger,


    aber gerade das Fehlen eines Originals in der Region und bei Deinen modellbauerischen Fähigkeiten wäre es m.E. nachgerade eine Verpflichtung von Dir, auch so ein Werk in Angriff zu nehmen, denn irgenwann wird ja das Breuer-Diorama auch mal fertig . . . ;) :)

  • denn irgenwann wird ja das Breuer-Diorama auch mal fertig

    Okay, ich verspreche Dir, dass ich mit 93 ein Hochofen-Diorama beginne.... :D

    Gruss Roger


    90 von 121 grünen Ae 6/6


    Die Katze schläft im Lärm; nur die Stille weckt sie, wenn die Mäuse rascheln.

  • Das Thema Stahlverarbeitung ist immer sehr interessant. Gestern durften wir die Modellbahnaustellung "Odenwald" geniessen. Die Ruhrgebietsanlage mit diesem Thema ist ein tolles Erlebnis. Neben dieser Anlage sind auch weitere wunderschöne Anlagen zu besichtigen. Darunter auch eine östereichische Spitzenanlage vom Modellbauguru Hans Brandl.


    Liebe Grüsse


    Roger

    Liebe Grüsse
    Roger2


    Ich liebe es, wenn ein Plan funktioniert 8)

  • Roger,
    eigentlich lustig, dass die hässlichsten Industrieanlagen, im Modell die Interessantesten Motive sind. So ein komplexes Thema würde bei mir nie fertig. Da würde ich vorher in der Klappsmühle landen... :modo:

    Gruss Roger


    90 von 121 grünen Ae 6/6


    Die Katze schläft im Lärm; nur die Stille weckt sie, wenn die Mäuse rascheln.

  • Lieber Roger
    Günther hat schon recht. Zudem, im Modell sieht man den Unterschied zwischen glühendem Stahl und glühendem Eisen "kaum", denn er ist eher deklaratorischer Natur. In die Epoche III passt sicher jede Giesserei, z. B. diejenige von Sulzer oder Rieter. Der Hochofen wäre dann natürlich nur noch ein Schmelzofen, aber immerhin.
    Herzliche grüsse
    Oski

    signatur_egos.jpg

    ...auch Nichtraucher können süchtig sein nach Zündhölzern!

  • Lieber Erwin


    Vielen Dank für deinen Link, sehr interessant. Mitte der 90er durfte ich als Gewerbeschüler das Werk Choindez besichtigen, dass war ein Erlebnis.

    Es grüsst Mattioli


    "Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und trotzdem zu hoffen, dass sich etwas ändert" (Albert Einstein)


    Mattioli`s Modellbahnwelt

  • Albert, darf ich Dich bei dieser Gelegenheit auch auf diesen Link aufmerksam machen?

    Ich bringe es als völliger Computerbanause einfach nicht fertig, dem verlinkten Thread irgendwelche Bilder zu entlocken :( Zum Glück gehöre ich zu den Glücklichen, die die Anlage mal live gesehen haben und habe sie deshalb noch einigermassen vor meinem geistigen Auge ;)


    Ein gutes Beispiel dafür, weshalb hier bei uns Fotos nicht von Imageshack und Konsorten verlinkt werden dürfen sondern hochgeladen werden müssen. So werden andere auch noch in ein paar Jahren die Fotos bewundern können.


    Gruss
    Mario

  • Mario, genau das habe ich ebenfalls gedacht, als ich die Kreuzchen sah im Stummi-Forum. Und obendrein war das damals ziemlich mühsam zu laden... :wacko:

    Gruss Roger


    90 von 121 grünen Ae 6/6


    Die Katze schläft im Lärm; nur die Stille weckt sie, wenn die Mäuse rascheln.