Trainbuffs 0n3 Rikon

  • Nach meinen Arbeitseinsatz an der Plattform der Kleinserie, an dem ich zur Abwechslung mal keine Prospekte faltete....., besuchte ich noch die Trainbuffs in Rikon.
    In einer ehemaligen Spinnerei, ist im 1.Stock eine 0n3 Anlage aufgebaut. Das Thema der Bahn ist die Denver Rio Grande Schmalspurbahn. Auf etwa 19x12m Schrauben sich die Züge von 90cm auf bis 190cm hoch.
    Ich bin zwar nicht so der Ami Fan, aber diese Anlage beindruckte mich! Nicht zu überladen mit Gleis, schöne Hintergründe, Täler, Berge, Schluchten usw. Einfach ein Hingucker. :thumbsup:
    Und die Züge verkehren gemächlich durch die Landschaft.
    Dies Streckenführung ist eine Punkt zu Punkt Verbindung, führt über einen Pass und jeweild am Ende befindet sich eine Kehrschleife. Diese muss aber nicht unbedigt befahren werden, denn die Loks können auch auf einer Drehscheibe oder einem Y gewendet werden! Die eine Steigung zum Pass ist etwas flacher gebaut, so das keine Vorspann -oder Schiebelok gebraucht wird. Auf der anderen Seite muss der Zug entweder in 2 Teilen zum Pass befördert werden oder es wird eine 2. Lok benötigt.






  • Die Nackte entdeckte ich erst auf Deinen Hinweis.... obschon ich sie nicht dort erwartet hätte. :pillepalle:

    Gruss Roger


    78 grüne Ae 6/6


    Die Katze schläft im Lärm; nur die Stille weckt sie, wenn die Mäuse rascheln.

  • Ich glaube ich bin blind, oder schon zu alt, aber ich finde keine nackte Frau! :hi:

    Ich habe eigentlich nichts gegen Anwälte, aber einen mag ich gar nicht, aber irren ist menschlich!




    Grüsse


    Fredy

  • ich sie nicht dort erwartet hätte.


    ... ;) jedenfalls würde Roger sie (angeblich) dort nie verhaften, sondern einfach nur zuwarten... Was hat denn die Arme schlimmes angestellt, dass sie auf diese Weise posiert?


    Gruss
    Hermann

  • Erwin,


    siehst du , dann geht es dir im Alter auch nicht besser, du 2x ich 3x schauen und ich habe sie entdeckt aber normalerweise schaue ich nicht aufs Dach, wenn ich eine Nackte suchen soll!! :lol:

    Ich habe eigentlich nichts gegen Anwälte, aber einen mag ich gar nicht, aber irren ist menschlich!




    Grüsse


    Fredy

  • Ich glaube ich bin blind, oder schon zu alt, aber ich finde keine nackte Frau! :hi:


    Muss ehrlich sagen, habe die Frau auch erst eben gesehen. Mein Tipp an Fredy ist: es hat was mit der Galloping Goose zu tun .... :D:D (und noch was: nimm die Tomaten oder Salamischeiben von den Augen! :D:D:D:D:D:D )


    Hat wohl funktioniert (vermutlich Letzteres ....) ;)

  • Salamischeiben von den Augen


    Nein Roli,


    Salametti vom Hirsch gibt es erst Heuteabend zu Maroni un einem guten Rotwein!



    Hat wohl funktioniert (vermutlich Letzteres

    Schaust du aufs Dach wenn du eine Nackte suchst, wenn ja hast du ein Dachschaden! :dash:

    Ich habe eigentlich nichts gegen Anwälte, aber einen mag ich gar nicht, aber irren ist menschlich!




    Grüsse


    Fredy

  • Nach einem kurzen Kaffeehalt im 'Tägi', habe ich mich auf den Weg nach Rikon gemacht.

    Ab Baden mit der S12 und S26 bin ich nach einer längeren Fahrt, mit etlichen Zwischenhalten, am Zielort angekommen.

    Nach einer kurzen Orientierung ging ich der Töss aufwärts entlang, über die nächste Brücke den Industriegebäuden entgegen.

    Der Ausschilderung folgend war ich schlussendlich beim Lokaleingang der 'Trainbuffs 0n3'.

    Die Fotos sind während mehreren Rundgängen entstanden. Dadurch ist es so, dass Themenmässig zusammen gehördene Fotos nicht unbedingt so vorhanden sind.


       


       


       


       


       


       


       


      


       


       


    Step 1 von 2

    Beste Grüsse - Bruno der Bahnnutzer
    Der MUTZ (Moderner, Universeller TriebZug). Auch ausserhalb des Bärenparks unterwegs

  • Step 2 von 2


       


       


       


       


       


       


       



      


    Übrigens: Die nackte Dame war ebenfalls zu sehen, allerdings oben im Dachgarten, geschützt mit einer hohen Mauerumrandung.



    Symbolbild


    Die Ausstelluung war für mich den Besuch wert.

    Sehen zu dürfen wie andere Klubs in der Gestaltung ihrer Anlage neben dem Grossen auch mit dem Detail umgehen.

    Beste Grüsse - Bruno der Bahnnutzer
    Der MUTZ (Moderner, Universeller TriebZug). Auch ausserhalb des Bärenparks unterwegs

    Einmal editiert, zuletzt von bahnnutzer ()

  • Vor allem - aber nicht nur - die Felsgestaltung ist sensationell!!:thumbsup:

    Gruss Roger


    78 grüne Ae 6/6


    Die Katze schläft im Lärm; nur die Stille weckt sie, wenn die Mäuse rascheln.

  • Ja, verdammt noch mal, Albert: WIE MACHEN DIE DAS??:facepalm::D

    Gruss Roger


    78 grüne Ae 6/6


    Die Katze schläft im Lärm; nur die Stille weckt sie, wenn die Mäuse rascheln.

  • Du meinst vermutlich Gips. Aber ja, dass dieses Marerial die Grundlage bildet, denke ich auch. Aber wenn da einer diese Formationen mit dem Messer auf diese Weise einritzen vermag ist es ein Genie. Anhand der Färbung darf man getrost von einem solchen ausgehen...:whistling:

    Gruss Roger


    78 grüne Ae 6/6


    Die Katze schläft im Lärm; nur die Stille weckt sie, wenn die Mäuse rascheln.