Impressionen vom Gotthard

  • Hallo zusammen


    Am letzten Mittwoch, 25.9. habe ich es nach langer Zeit wieder einmal an "den Berg" geschafft. Hier einige Impressionen vom Tag:




    Und hier noch als Spezialität des Tages, ein Moba-gerechter Kurzzug (IC Bt, Salonwagen und Rotkreuz-460er) - dem unbekannten Fotokollegen herzlichen Dank für den Tipp. Leider passt der Zug an der Stelle doch nicht ganz aufs Bild...



    Hoffe, ich kann Euch mit den Bildern eine kleine Freude machen.


    Gruss Christian

    Gruss Christian


    Meine Fotos; Eisenbahnen (Schwerpunkt Gotthard) und Dampfschiffe: https://www.flickr.com/photos/134896793@N03/ - aktuelles Avatarbild zur Erinnerung an den im Schnee versunkenen Gotthard am 17. April 1999.


  • Ja, Christian, das konntest du. Solche Bilder sehe ich für's Leben gern.


    Da schliesse ich mich gerne an! Insbesonders die Re 6/6 Affoltern am Albis ist mir ins Auge gestochen - und natürlich die schönste aller Loks - die Re 460 :thumbsup:

    Gruss


    Roland

  • und natürlich die schönste aller Loks - die Re 460


    Da die Ae 6/6 inzwischen in Rente oder gestorben sind, ist die Cocibüx inzwischen ohne Konkurrenz - also nichts worauf man stolz sein könnte...

    Gruss Roger


    97 von 121 grünen Ae 6/6


    Die Katze schläft im Lärm; nur die Stille weckt sie, wenn die Mäuse rascheln.

  • Da die Ae 6/6 inzwischen in Rente oder gestorben sind


    Nur funktionieren bei den Rentner Ae 6/6 die Bremsen noch nicht recht... Ich sehe noch ab und zu eine... Letzte Woche war mehrfach eine Grüne ohne Wappen und Chrom in Solothurn abfahrtbereit...

    Gruss Matthias

  • Da die Ae 6/6 inzwischen in Rente oder gestorben sind, ist die Cocibüx inzwischen ohne Konkurrenz - also nichts worauf man stolz sein könnte...



    Aber, aber mein lieber Roger, dir ist doch bekannt, dass ich alles Liebe wo auf den Schienen fährt, ich besitze etliche Ae 6/6, aber auch Re 460 usw., aber eins musst du zugeben im Ausland verkehren keine Ae 6/6 im Regelverkehr, aber Re 460 wie du sagst die Cocibüx, die verkehrt in Norwegen und in Finnland klaglos, sogar in HongKong gibt es 2 Stück vom Typ!

    Ich habe eigentlich nichts gegen Anwälte, aber einen mag ich gar nicht, aber irren ist menschlich!




    Grüsse


    Fredy


  • Nur funktionieren bei den Rentner Ae 6/6 die Bremsen noch nicht recht... Ich sehe noch ab und zu eine... Letzte Woche war mehrfach eine Grüne ohne Wappen und Chrom in Solothurn abfahrtbereit...


    Dies sind aber bereits die Zombies :zombie:


    Die Bilder sind wirklich Klasse, besonders die zwei Re 425 machen sich gut, am Lötschberg können sie sich ja kaum noch austoben...

    Fahre und Sammle SBB, BLS, SOB und DB in AC, bevorzugt von Märklin und Hag.


    NORDSEE IST MORDSEE!

  • Hallo zusammen


    Freut mich sehr, wenn die Bilder gefallen und ich Euch eine Freude bereiten konnte!


    Hier daher noch weitere Bilder, die zum Teil - für mich jedenfalls - nicht alltägliches oder evtl. auch einen Wandel am Gotthard zeigen (abgesehen von den vielen Privaten): Re 4/4 an Güterzügen (die Dreifachtraktion zeigt eine ex SOB Lok, eine Cargo und eine "normale"), eine Doppeltraktion und eine einzelne Cargo mit einem leeren Kieszug - und ja, noch zwei weitere 460er für Eure Diskussion (die rote Löwenberg ist vorne schon sehr sehr dreckig - ob das durch das mittlerweile auch schon sehr hohe Alter kommt...). Bei der Auswahl auch mit dabei der Winner-Zug mit total 3 DB 185.







    Detail am Rande, resp. Wehrmutstropfen für mich: Meist waren bei Re 10 die Re 4/4 vorne...


    Gruss Christian

    Gruss Christian


    Meine Fotos; Eisenbahnen (Schwerpunkt Gotthard) und Dampfschiffe: https://www.flickr.com/photos/134896793@N03/ - aktuelles Avatarbild zur Erinnerung an den im Schnee versunkenen Gotthard am 17. April 1999.

  • Lieber Christian


    Mit solchen Bildern kannst Du jedem hier eine Freude machen. :thumbup: Wenn man sich vor Augen führt, dass die Strecke in wenigen Jahren durch den neuen Basistunnel sehr viel Zugverkehr verlieren wird, sollten wir die verbleibende Zeit doch noch in vollen Zügen geniessen.


    Grüsse Roger2

    Liebe Grüsse
    Roger2


    Ich liebe es, wenn ein Plan funktioniert 8)

  • Hallo zusammen


    Am letzten Donnerstag habe ich es wieder einmal geschafft und ein paar Stunden "am Berg" verbracht. Gerne zeige ich Euch ein paar Bilder davon - wie immer gibt es auch meist etwas Spezielles zu sehen - oder was ich selbst als speziell betrachte...


    Drei Dinge scheinen beständig zu sein (oder dann, wenn ich dort bin...):


    - viele Re 4/4 (in allen möglichen Varianten und alleine, zu zweit und zu dritt)
    - viele Traxx
    - oft die Re 4/4 vor der Re 6/6 bei Re 10/10 - das wurmt mich dann jeweils etwas... (klar, ist dann in der Gegenrichtung anders...)


    Dieses Mal haben mir auch die sonst von mir eher verschmähten Re 4/4 der 1. Serie vor den Gotthard IR gefallen - eine davon frisch aus der R2 (folgt in späterem Beitrag):


    (passt auch zum Thema modellbahngerechte Kurzzügen)



    Die Kooperation SBB/DB wird nun auch bei den Lokeinsätzen sichtbar - den Zug zogen im September noch drei Re 4/4



    Hier spielte eine Wolke bei der Motivgestaltung mit- find das aber trotzdem reizvoll



    Cisalpino kreuzt UKV Zug mit 11670 und 420 347 - das 4 min. nach dem ICN



    Swiss Express Lok kreuzt einen Containerzug


    ...und noch einmal eine 1. Serie BoBo



    Gruss Christian


    ...Fortsetzung folgt...

    Gruss Christian


    Meine Fotos; Eisenbahnen (Schwerpunkt Gotthard) und Dampfschiffe: https://www.flickr.com/photos/134896793@N03/ - aktuelles Avatarbild zur Erinnerung an den im Schnee versunkenen Gotthard am 17. April 1999.

  • Die Anzahl Traxx fällt von Tag zu Tag anders aus. Generell sind die DB 185 seit Fahrplanwechsel eher weniger am Gotthard anzutreffen. Dafür tauchen die Loks jetzt am Berg auch vor Zügen des Binnenverkehrs auf, da die Maschinen ab Bülach mit SBB C im Pool verwendet werden.
    Drei Re 4/4 II sind eine Notlösung, sobald zu wenig Re 6/6 vorhanden sind. Inzwischen ist das ein Dauerzustand, da die Ae 6/6 aus dem Bestand ausgeschieden sind, welche zuvor einige Kieszugleistungen übernehmen konnten, die jetzt eine Re 6/6 erfordern.

    Gruss aus dem Betrieb
    Otto

  • Die Anzahl Traxx fällt von Tag zu Tag anders aus.

    ...dann habe ich wohl einen Traxx-reichen Tag erwischt! Danke für die Hintergrundinfos. In der Fortsetzung hat es dann eben noch etwas Spezielles (4x 484):


    Die Wagen sehen ziemlich neu aus und sind es wahrscheinlich auch (10x VTG, 3x Nacco)


    4x 484 als Lokzug Mit einem Hauch Indiana Jones...




    185 Doppel in Wassen und auf der Wattingerbrücke (derselbe Zug, dank Bike...) sowie ein leerer Kieszug vor der oberen Wattingerbrücke.




    Das Crossrail-Duo habe ich bereits am Vormittag in Richtung Norden fotografiert, erfolgt hier also ein Wechsel zum Bsp. in Muttenz zurück nach Süden?


    Gruss Christian


    Dritter und letzter Teil folgt...

    Gruss Christian


    Meine Fotos; Eisenbahnen (Schwerpunkt Gotthard) und Dampfschiffe: https://www.flickr.com/photos/134896793@N03/ - aktuelles Avatarbild zur Erinnerung an den im Schnee versunkenen Gotthard am 17. April 1999.

  • ...sogleich:




    Re 10/10 mit Re 6/6 vorne :rolleyes: - allerdings ohne Zug...



    Übrigens fuhren alle Züge während meines Aufenthaltes auf dem Talseitigen Gleis durch die Wattiger-Kurve; bis auf Bauzüge/Bagger von und zum Bahnhof Wassen.


    Die Folienbeschriftung war such schon schöner und die Loks sauberer...


    Schön aug den "falschen Gleis" in der Kurve



    mit R2 im April 2014


    - er war dann auch in Wassen, als ich mit dem Bike oben war 8)


    Hoffe, die Bilder gefallen Euch und bringen etwas gute Stimmung in die "Regenzeit".


    Gruss Christian

    Gruss Christian


    Meine Fotos; Eisenbahnen (Schwerpunkt Gotthard) und Dampfschiffe: https://www.flickr.com/photos/134896793@N03/ - aktuelles Avatarbild zur Erinnerung an den im Schnee versunkenen Gotthard am 17. April 1999.

  • Drei Re 4/4 II sind eine Notlösung, sobald zu wenig Re 6/6 vorhanden sind. Inzwischen ist das ein Dauerzustand,
    da die Ae 6/6 aus dem Bestand ausgeschieden sind,welche zuvor einige Kieszugleistungen übernehmen konnten, die jetzt eine Re 6/6 erfordern.


    Tja so ist das wenn man die schönsten Loks ausrangiert. :miffy:

    Es grüßt Christoph aus dem schönen Hessenland.


    Ich liebe es wenn etwas über Jahrzehnte funktioniert deshalb sammle ich HAG und fahre HOREX :love:
    Bereits 22 Ae 6/6 davon 15 Grüne und 6 Rote und eine Swiss Express

  • Hallo Christian


    Deine Bilder sind wunderschön :thumbup:


    Ich durfte vor gut zwei Wochen auch zwischen Göschenen und der Wattinger Kurve fotografieren. Doch bis ich die Fotos auf meiner Website hochgeladen habe wird es wohl mangels Zeit und wegen Websiteumbau noch etwas dauern... Jedenfalls war auch an diesem Tag bis ca. 16:00 Uhr das gleiche Gleis für einen Tm 234 und ein Fahrleitungsfahrzeug gesperrt.


    Gruss Julian

  • Jaja die Traxxen, wenn ich mal am heiligen Berg bin, machen diesen einen rieeeeeseeeen Bogen um mich, Re 484 habe ich schon Jahre nicht mehr live gesehen, bei den Re 474 war es das letzte mal um 2008 in Domo...

    Fahre und Sammle SBB, BLS, SOB und DB in AC, bevorzugt von Märklin und Hag.


    NORDSEE IST MORDSEE!

  • Re 484 finden sich seit einiger Zeit planmässig am Gotthard. Mo-Fr ist ein Zug, der gegen Mittag in Wassen ist, planmässig mit Re 484 bespannt.
    Die Durchläufe sind unterschiedlich, teilweise ab Basel oder dann auch erst ab Rotkreuz.

    Gruss aus dem Betrieb
    Otto

  • Hallo zusammen


    Danke für die lobenden Worte!


    Ein Bild mit einer sehenswerten Lok habe ich noch vergessen: Hier also noch das Bild "Pink Panther im Urner Urwald":




    Ist eigentlich von Seiten Hag schon etwas geplant in Richtung railCare Loks? Mir gefallen bei den 465 vor allem die Pink Panter und die Cats Eye...


    Gruss Christian

    Gruss Christian


    Meine Fotos; Eisenbahnen (Schwerpunkt Gotthard) und Dampfschiffe: https://www.flickr.com/photos/134896793@N03/ - aktuelles Avatarbild zur Erinnerung an den im Schnee versunkenen Gotthard am 17. April 1999.

  • Tolle Bilder :thumbsup:


    Kommt Zeit kommt (vielleicht ja) Lok.. Mal schaun was sich das Jahr noch tut...

    Gruss Matthias