Neuauflage der Re 4/4 II Swiss Express - Interessensabklärung

  • Hoi zäme


    Nachdem das hier mal geklärt ist und wir wissen, dass Longimanus eine Haiart ist, könnten wir das Thema doch noch um Heifischflossensuppe erweitern? Was meint ihr?


    Gruss Barni

  • könnten wir das Thema doch noch um Heifischflossensuppe erweitern


    Damit kommst du bei Hermann besonders gut an. ;) Die Logimaus, finde ich eine passende, witzige Falschschreibung von Longimanus, verwendet den Begriff Hai in extrem vielen Themen, obwohl es keinerlei Bezug aus dem Thema heraus gibt. Logimaus passt insofern gut, er untergräbt fast jedes Thema wie eine Wühlmaus. Wer es nicht glaubt, einfach einmal in der Suche den Begriff "Hai" eingeben und staunen. Ist das jetzt ein Spammer, Troll oder einfacher einer der absolut nicht in der Lage ist ein Thema ansatzweise normal abzuhandeln?

    Gruss Erwin



    Wer rast, der verpasst das Leben.


    Kein Platz für weitere Sammelstücke ist nur eine faule Ausrede. ;) Es gibt für alles eine Lösung.

  • Ach je Erwin,

    In der Tendenz muss ich Dir leider recht gaben. Ansonsten: was ist Dir über die Leber gekrochen! Bist Du im WK Bereich Sprengfallen-Aufsteller?

    Da wo ich mich zurückhalte, zählst Du die Dinky-Toys Autos auf, aber dann erwarten, dass es am Thema B-747 weiter geht? Gibt doch mal bei Google Cebu Pacific ein... da kommt auch alles mögliche. Fehlt nur noch, dass jemand z.B. aus Indien meint, welcher ein Cebu Pacific Flugticket kaufen möchte, er müsse eine HAG Modell Re 4/4 II kaufen. Erwin, in letzter Zeit wirkst Du ähnlich wie ein Vulkan.

    Gruss

    Hermann

    Analog ist cool:)

  • Ansonsten: was ist Dir über die Leber gekrochen!

    Gar nichts, mir geht es bestens, Danke der Nachfrage.


    Ich nutze immer wieder gerne simple Funktionen die Systeme bieten und sie fördern oft erstaunliches zu Tage. Ja, manchmal finde ich es mühsam, wie du fast jedes Thema auf den Kopf stellst, weil du nie beim Thema bleiben kannst/willst. Ich wünsche mir die kurze Zeit mit den Dreizeiler Beiträgen von dir zurück.


    Ich bin immerhin bis jetzt positiv überrascht, dass deine Digitalphobie, die Haie und Walliserberge noch nicht in Röbis Arduino Projekt aufgetaucht sind.


    zählst Du die Dinky-Toys Autos auf, aber dann erwarten, dass es am Thema B-747 weiter geht?

    Nur hat das einen direkten Zusammenhang zum Thema Sicherheit, anhand von konkreten Beispielen, das übrigens auch du in den Beitrag eingeflochten hast.

    Gruss Erwin



    Wer rast, der verpasst das Leben.


    Kein Platz für weitere Sammelstücke ist nur eine faule Ausrede. ;) Es gibt für alles eine Lösung.

  • Swiss Express? Re 4/4 ll? Interessenabklärung? Neuauflage?

    Vergessen …..?

    Sorry……Kindergarten!

    „Normal“ ist auch nur eine Einstellung auf der Waschmaschine! -Whoopi Goldberg :thumbup:


    BahNsiNNige Grüsse, René

  • und ich den alten normal funktionierenden Erwin.

    Du wirst Dich noch wundern, welche schöne Geschenkli Digital den Leuten überreichen wird. Aber dass ist nun wirklich nicht mein Problem.


    0-3 Zeiler, ja Erwin, das ist eine gute Idee, das kannst Du auch weniger zynisch ausdrücken.


    Wieso sollte ich mich zu Röbis Arduno Projekten melden? Er macht es gut, entspricht einem grossen Bedürfnis(!), erklärt es gut und bereitet vielen eine Freude, das ist vielleicht das Wichtigste. Röbi zeigt hier die gute und kreative Seite von Digital. Aber beim besten Willen, mich interessiert es nicht, höchstens das Resultat. Aber dann würde ich die Schaltung annähernd fertig kaufen wollen. Genau so wie die Digitalen Freaks so was haben, bauen, interessieren dürfen, reicht mir ein kleines Schalterli. Ich dachte bisher, das MoBa-Forum wäre die Heimat beider Ansichten.


    Mich befremdet ein wenig Dein Vorgehen zu dieser Thematik. Soll ich jetzt noch als Spaltpilz fungieren? Muss aber zugeben, einfach so hast Du nicht diesen Input. Da wo der Erwin Vulkan aktiv wird, hat ein anderer (in dem Fall ich) übertrieben.


    Gruss

    Hermann

    Analog ist cool:)

  • Aber dann würde ich die Schaltung annähernd fertig kaufen wollen.

    Dieser Wunsch kann vielleicht in Erfüllung gehen. Ich plane nämlich, am Ende des Projektes, solche Speed-o-Meterchen fertig montiert, mit steckbarer Verkabelung, mit der Software geladen und in ein hübsches Gehäuse verpackt, zu einem sehr fairen Preis anzubieten.

  • Ich plane nämlich, am Ende des Projektes, solche Speed-o-Meterchen fertig montiert, mit steckbarer Verkabelung, mit der Software geladen und in ein hübsches Gehäuse verpackt, zu einem sehr fairen Preis anzubieten.

    Das ist doch cool, danke Röbi :thumbsup:


    Die perfekte Zusammenarbeit: Du baust es und ich kaufe und benutze es :) .

    Das gibt mir Ansporn, endlich die H0 Anlage zu beginnen. Die Spur I hat schon ein Speed-0-Meter. Und da komme ich nicht mehr weiter, bin am Ziel angelangt, was noch machbar ist. Unter 52 Sekunden pro Runde nimmt das Absturz-Risiko viel zu stark zu, was natürlich zu vermeiden gilt.


    Mit ziemlich genau den gleichen Spur I Radien, aber im H0 Massstab, das wird der perfekte Speed-o-Meter Einsatz :rolleyes: :) . Bis heute weiss man nicht so genau, welche der üblichen kommerziellen H0 Loks (oder Triebzüge) wirklich am schnellsten sind ?...


    Gruss

    Hermann

    Analog ist cool:)

  • Wie sieht es den nun genau aus, wird es eine Re 4/4 II als Swiss Express Variante geben oder nicht ?

    sbb_bls_rm = DC Bahner 8) = bahnsiniger äh wahnsiniger Gruss Luca

  • Inzwischen hat ja Roco die Neuauflage des Modells mit korrektem Gehäuse angekündigt. Konkret die 11108.


    Gruss

    Rufer

  • das ist kein wirklicher Grund, dass nicht auch wieder mal von HAG eine kleine Serie Swiss-Express Re 4/4 II erscheinen wird. Wenn es in der Migros durchaus feine Brote zu kaufen gibt, kann ja trotzdem (auch) noch eine lokale Bäckerei ihre Version mit Metallgehäuse und Stirnradmotor auf den Markt bringen. Das tangiert Roco nicht gross und umgekehrt noch weniger. Roco hat wahrscheinlich keinen Einfluss auf den HAG Umsatz.


    Wahrscheinlich braucht es von uns einfach noch etwas Geduld :rolleyes: :) . HAG wie Märklin haben Engpässe bei den Decoder-Zulieferungen und anderen Teilen. Es gibt in der Produktion offenbar einen Decodermangel. Die Alternative ist, dass es dem bestellten Exemplar freiwillig am Decoder mangelt :D . Auch von REE warte ich noch auf den schnellen H0 SNCF TGV... Die im August bestellte Kiss RhB Ge 4/4 ist auch noch nicht eingetroffen. Hoffentlich kommt dann nicht alles gleichzeitig, die Dorenbach Auktion war ja auch noch...


    Gruss

    Hermann

    Analog ist cool:)

  • Das ist mir bekannt, aber als HAG Fan hätte ich der HAG Maschine (auch mit den Kompromissen) den Vorzug gegeben.


    Mit ROCO Loks stehe ich teilweise etwas auf "Kriegsfuss" - ZIMO lässt grüssen.. ;(

    (ich weiss ROCO kann da nur beschränkt etwas dafür)

    sbb_bls_rm = DC Bahner 8) = bahnsiniger äh wahnsiniger Gruss Luca

  • Inzwischen hat ja Roco die Neuauflage des Modells mit korrektem Gehäuse angekündigt. Konkret die 11108.

    Das ist duraus richtig. Das Modell ist von Roco für das 4. Quartal 2023 angekündigt.


    Es gibt aber auch noch die Re 4/4 II SwissExpress 11109 (mit Einholm- statt Scheren-Panto). Die 11108 verkehrt nicht mehr, die 11109 aber schon noch.

    Gruss


    Roland

  • das ist kein wirklicher Grund, dass nicht auch wieder mal von HAG eine kleine Serie Swiss-Express Re 4/4 II erscheinen wird. Wenn es in der Migros durchaus feine Brote zu kaufen gibt, kann ja trotzdem (auch) noch eine lokale Bäckerei ihre Version mit Metallgehäuse und Stirnradmotor auf den Markt bringen. Das tangiert Roco nicht gross und umgekehrt noch weniger. Roco hat wahrscheinlich keinen Einfluss auf den HAG Umsatz.


    Hermann wie recht Du hast :thumbup: .


    Aber irgendwie kommt mir diese Aussage in einer anderen Form von Dir bekannt vor. Nämlich, dass doch bitte schön nicht alle immer dasselbe machen sollen, es gäbe doch so viele Vorbilder die die Grossserienhersteller noch nicht berücksichtig haben.


    Was soll’s. Ich bin mir sicher dass da einige die die Roco Lok kaufen weil sie die HAG Lok warum auch immer nicht wollen. Im Gegensatz gibt es bestimmt solche die die HAG Lok wollen und keinesfalls eine Roco Swiss Express Lok bei sich im Hause haben wollen :pleasantry: .


    Matthias